Geht auch bei Euch Nissan-Carwings nicht?

Geht auch bei Euch Nissan-Carwings nicht?

Beitragvon midimal » Mi 11. Jun 2014, 13:49

Hallo.

Ich siehe in der Historie unter:

http://www.nissan.de/DE/de/YouPlus/priv ... rview.html

als letzten Eintrag den 05.06.2014. Danach gibt es keinen Protokoll mehr :(
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5078
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Geht auch bei Euch Nissan-Carwings nicht?

Beitragvon alexkk80 » Mi 11. Jun 2014, 13:55

Jep, bei mir gehts auch nicht...konnte mich einen ganzen tag lang sogar gar nicht einloggen....jetzt geht zumindest das wieder, aber die historie wird auch nicht aktualisiert....Doof, aber gibt schlimmeres...
LEAF 2013 Acenta, französische Ausführung ;-), Pearl White, Interior Beige
alexkk80
 
Beiträge: 55
Registriert: Di 29. Apr 2014, 00:48

Re: Geht auch bei Euch Nissan-Carwings nicht?

Beitragvon eDEVIL » Mi 11. Jun 2014, 14:48

müßte ich mal wieder probieren. War davon so angenervt, da ich da schon länger nicht benutzt habe...
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10080
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Geht auch bei Euch Nissan-Carwings nicht?

Beitragvon leny » Mi 11. Jun 2014, 15:03

Hallo
Laut Nissan aktuell mal wieder ein Serverproblem:

vielen Dank für Ihre Anfrage vom 11.06.2014 bezüglich der Anzeige der Fahrhistorie Ihres NISSAN LEAF.

Hierbei handelt es sich um ein bei NISSAN bekanntes Problem. Unsere Techniker arbeiten zur Zeit unter Hochdruck an einer Lösung und wir würden Sie um ein bisschen Geduld bitten. Wir hoffen, dass die Übertragung Ihrer Fahrhistorie schnellstmöglich wieder funktioniert.
leny
 
Beiträge: 40
Registriert: Sa 12. Okt 2013, 09:28
Wohnort: Mainz

Re: Geht auch bei Euch Nissan-Carwings nicht?

Beitragvon Pivo » Mi 11. Jun 2014, 15:35

War bei mir im Mai schonmal genauso.
Die Fahrdaten (Anzahl, Streckenlänge, Energieverbrauch) fehlten aber die Rankings (x. Platz, Anzahl Bäumchen) liefen weiter.
Nach fast 2 Wochen ohne Daten in der Historie habe ich mich bei denen mal gemeldet. Sie haben darauf hin meine Simkarte zurückgesetzt.
Anschliessend musste ich die Zugangsdaten im Auto neu eingeben und siehe da, es ging wieder.
Nur seit ca. einer Woche ist es wieder genauso, die Fahdaten fehlen.
Gestern dann hatte man kaum eine Chance sich überhaupt eizuloggen.
Manchmal habe ich das Gefühl, dass in Japan ein Männchen im Serverraum sitzt und alle paar Stunden den Server neu bootet.
Wenn das Männchen mal verhindert ist oder frei hat, geht es nicht mehr.
Besonders ärgerlich ist es, wenn einem dadurch längere Fahrten durch die Lappen gehen.
Pivo
 
Beiträge: 361
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 14:50
Wohnort: 97318 Kitzingen

Re: Geht auch bei Euch Nissan-Carwings nicht?

Beitragvon liftboy » Mi 11. Jun 2014, 15:40

Ging von Anfang an nicht vernünftig. Hab es nach ein paar Mal Nissan anmailen und neu anmelden satt und beschränke mich nur auf die wichtigsten Funktionen wie Ladestand abfragen und vorheizen (im Winter). Ich habe Nissan schon per Telefon empfohlen, mal einen neuen Server anzuschaffen, was dann nur weggelächelt wurde. Irgendwo kann ich es aber auch nachvollziehen, dass hier bei den paar verkauften Autos nicht viel investiert wird...
Gruß Uli
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Nissan-Leaf 06/13 bis 06/16, Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp.
liftboy
 
Beiträge: 1126
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 08:09
Wohnort: Ostsee

Re: Geht auch bei Euch Nissan-Carwings nicht?

Beitragvon midimal » Mi 11. Jun 2014, 15:44

liftboy hat geschrieben:
rgendwo kann ich es aber auch nachvollziehen, dass hier bei den paar verkauften Autos nicht viel investiert wird...


Hi
Auf einer Seite - ist das richtig!
Auf der anderen aber - wenn man schon eine Funktionalität wie Carwings anbietet, soll man das bitte vernünftig und professionell oder man soll die Funktionalität ausbauen/deaktivieren. Dieses hin her , mal geht's mal nicht - ist einfach nicht tragbar, finde ich...
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5078
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Geht auch bei Euch Nissan-Carwings nicht?

Beitragvon liftboy » Mi 11. Jun 2014, 15:59

midimal hat geschrieben:
liftboy hat geschrieben:
rgendwo kann ich es aber auch nachvollziehen, dass hier bei den paar verkauften Autos nicht viel investiert wird...


Hi
Auf einer Seite - ist das richtig!
Auf der anderen aber - wenn man schon eine Funktionalität wie Carwings anbietet, soll man das bitte vernünftig und professionell oder man soll die Funktionalität ausbauen/deaktivieren. Dieses hin her , mal geht's mal nicht - ist einfach nicht tragbar, finde ich...


ja, hast natürlich recht, da man es irgendwo mitgezahlt hat (wobei das bei uns Botschaftern auch wieder zu bezweifeln ist ;) ).
Ich finde aber, man sollte nicht so viel Geld für Spielereien als vielmehr für Ladeinfrastruktur ausgeben, indem man sich z. B. Tesla als Vorbild nimmt und die Chademos flächendeckend und zur kostenlosen Nutzung ausbaut. Eine leichte Erhöhung des Anschaffungspreises wäre m.M.n. akzeptabel, wenn wir sagen wir alle 80 km eine funktionierende Chademo hätten.
Gruß Uli
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Nissan-Leaf 06/13 bis 06/16, Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp.
liftboy
 
Beiträge: 1126
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 08:09
Wohnort: Ostsee

Re: Geht auch bei Euch Nissan-Carwings nicht?

Beitragvon eDEVIL » Mi 11. Jun 2014, 16:04

Ich finde es einfach nur peinlich, das man sowas mit den paar Auto nicht auf die Reihe bekommt. Was macht man, wenn man 1 Mio pro Jahr verkaufen möchte?
Für solche dauerhaft stümperhaften "Lösungen" habe ich absolut kein Verständis. Das bekommen ja kleine Startups besser hin..
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10080
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Geht auch bei Euch Nissan-Carwings nicht?

Beitragvon Pivo » Mi 11. Jun 2014, 16:22

Ja es ist ein sehr schwaches Bild.
Gerade bei EVs finde ich es sehr sinnvoll die Fahrhistorie zu haben.
Aber auch bei Verbrennern dürften die interessant sein.
Wie sieht es denn da aus, hat Nissan etwas ähnliches auch für Verbrenner?
Anzahl Fahrten, Strecken km und durchschnittlicher Spritverbrauch dürften doch dort auch schon als Daten im Auto vorliegen.
Pivo
 
Beiträge: 361
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 14:50
Wohnort: 97318 Kitzingen

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste