Geht auch bei Euch Nissan-Carwings nicht?

Re: Geht auch bei Euch Nissan-Carwings nicht?

Beitragvon Elektrobernd » Mi 16. Mär 2016, 12:25

p.hase hat geschrieben:
Greenhorn hat geschrieben:
Postet doch mal alle auf der Nissan Facebook Seite bei der entsprechenden Meldung über den Stopp der APP mit, dass ihr als Early Adaptor für die Unzuverlässigkeit kostenlos die neue Navi Einheit als Entschädigung nehmen würdet. Bisher bin ich der einzige der sich das wünscht. Vielleicht bekommen wir da einiges mehr an Meldungen rein, das Nissan ins Grübeln kommt.

Gib Link!


Hallo Bernd,

da hatten die "Bernds" wohl die gleiche Idee, ich hab einfach mal dort gepostet! In der Gruppe "Nissan Electric" ... die haben sich "brav" entschuldigt!
Gruß
Bernd
Grüße aus dem schönen Schwerte an der Ruhr
Bernd 8-)

Nissan Leaf Tekna Bj.2014 seit 12/2015
CityEl Targa: von1992 bis 2008
Stromerzeugung: 150kW-Windkraft + 2,77kW-Solarstrom auf dem Passivhaus installiert!
Benutzeravatar
Elektrobernd
 
Beiträge: 138
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 16:00
Wohnort: 58239 Schwerte, Zum Mühlenstrang 14

Anzeige

Re: AW: Geht auch bei Euch Nissan-Carwings nicht?

Beitragvon Oliver » Mi 16. Mär 2016, 21:22

dondeloro hat geschrieben:
Die alte Carwings - App funktioniert !! :lol: :lol: :lol:


Das darf doch wohl nicht wahr sein. Das würde heissen, Nissan sperrt alle normalen Nutzer aus (via neue App), aber die Schwachstelle ist nach wie vor offen für Hacker...
Oliver
 
Beiträge: 128
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 19:47

Re: Geht auch bei Euch Nissan-Carwings nicht?

Beitragvon Twizyflu » Mi 16. Mär 2016, 21:35

Naja die alte apk findet man unter android via Google sicher aber naja
Würde es auch nicht empfehlen
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12550
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Geht auch bei Euch Nissan-Carwings nicht?

Beitragvon Ahvi5aiv » Do 17. Mär 2016, 00:07

Wenn sie installiert ist, müsste Sie sich nicht noch auf dem Phone irgendwo befinden?
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 797
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Re: Geht auch bei Euch Nissan-Carwings nicht?

Beitragvon Twizyflu » Do 17. Mär 2016, 00:28

Die apk? Glaube ich nicht
Aber die apk findet man im Internet sicher irgendwo
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12550
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: AW: Geht auch bei Euch Nissan-Carwings nicht?

Beitragvon dondeloro » Do 17. Mär 2016, 14:07

Oliver hat geschrieben:
Das darf doch wohl nicht wahr sein. Das würde heissen, Nissan sperrt alle normalen Nutzer aus (via neue App), aber die Schwachstelle ist nach wie vor offen für Hacker...


Ich sehe das auch so. Die App alleine ist ja nur der Zugang zum Nissan Server. Am Server hat sich anscheinend punkto Datenschutz nichts getan. Das erklärt auch die Antwort eines Servicemitarbeiters von Nissan, der mir ja auf die Frage, wann es eine neue App geben wird, nur lapidar mit "das steht in den Sternen" geantwortet hat.

Mit der Installation von Nissan Connect am Smartphone wurde die alte Carwings App automatisch vom Gerät gelöscht und ist auch im playstore nicht mehr zu finden. Ob sonst wo im Internet weiß ich nicht. Ich habe mittlerweile die App vom Handy meiner Frau mittels entsprechendem tool auf meines kopiert und installiert und alles funktioniert wie in alten Zeiten.

Zu Twizyflu's Bedenken fällt mir nur ein, daß ja die Serverschwachstelle unabhängig ob ich die alte App nutze oder nicht, immer noch da ist. Meine Erkenntnis aus diesem Fall ist lediglich, daß - wie gesagt - Nissan anscheinend noch keinen Finger in Sachen Schutz meiner Daten getan hat :x
Leaf Tekna (ohne Solarspoiler), Wallstation KEBA Typ2,
---------- Kompatibilität ist der Tod des Fortschritts. --------------
Klaatu Barada Nikto
Benutzeravatar
dondeloro
 
Beiträge: 282
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 15:36
Wohnort: Österreich 2700 Wiener Neustadt

Re: Geht auch bei Euch Nissan-Carwings nicht?

Beitragvon Bluebird » Do 17. Mär 2016, 16:02

Ich habe auch gerade mal die alte dunkelblaue Carwings App aus einem Backup von letztem Jahr geholt und auf dem iOS Device installiert. Zumindest da verweigert er die Anmeldung mit der gültigen User/Passwort Kombination.
Benutzeravatar
Bluebird
 
Beiträge: 377
Registriert: Do 4. Jul 2013, 16:09
Wohnort: Stuttgarter Kaviargürtel

Geht auch bei Euch Nissan-Carwings nicht?

Beitragvon Didi » Do 17. Mär 2016, 16:21

Ich habe auch gerade die alten Versionen 2.0, 2.2.1, 2.3.4 unter iOS getestet. Mit keiner der Versionen kann ich mich einloggen.
Didi
 
Beiträge: 63
Registriert: Sa 29. Jun 2013, 20:07

Re: Geht auch bei Euch Nissan-Carwings nicht?

Beitragvon fbitc » Do 17. Mär 2016, 17:04

das selbe hier.
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Re: Geht auch bei Euch Nissan-Carwings nicht?

Beitragvon Didi » Do 17. Mär 2016, 17:31

Diese Antwort habe ich heute von Nissan, auf Facebook, bekommen "....wir warten derzeit noch auf Freigaben und hoffen, diese bald zu erhalten. Uns ist es sehr wichtig, dass alles funktioniert."
Didi
 
Beiträge: 63
Registriert: Sa 29. Jun 2013, 20:07

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Flowerpower und 6 Gäste