Fragen zum Leaf Tekna

Re: Fragen zum Leaf Tekna

Beitragvon fbitc » So 22. Jun 2014, 11:44

Karte ist im Fahrzeug verbaut. Da kannst du nichts wählen. Carwings ist (ich glaub) die ersten 3 Jahre kostenlos.
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Anzeige

Re: Fragen zum Leaf Tekna

Beitragvon eDEVIL » So 22. Jun 2014, 13:23

Sollte ich den Leaf länger als 3 Jahre fahren und Nissan bekommt es nicht auf die Reihe Carwings stabil zu bekommen, wäre es ganz schön dreist dafür auch noch geld verlangen zu wollen... :roll:
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10080
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Fragen zum Leaf Tekna

Beitragvon p.hase » So 22. Jun 2014, 15:16

bis die botschafter auslaufen haben so viele autos konnektivität, da kommt nissan nicht drumrum carwings kostenlos anzubieten und sogar auszubauen. sie profitieren ja schliesslich ungemein von den erhaltenen daten (die ihnen sagen, daß es keine größeren akkus braucht). da fällt mir ein... letzte woche bin ich in österreich vor radar gewarnt worden.
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
VERKAUFE Immer wieder günstige E-Autos von Nissan, Mitsubishi, Renault im Vorlauf.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 3703
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: Fragen zum Leaf Tekna

Beitragvon eDEVIL » So 22. Jun 2014, 16:12

Gibt es den Blitzer warner nur in Ö.? Oder wo muss man das aktivieren?
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10080
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Fragen zum Leaf Tekna

Beitragvon sigma2 » So 22. Jun 2014, 17:33

Ist von Land zu Land verschieden. In Österreich und Italien sind Geräte, die in Navigationsgeräten oder Smartphones integriert sind und nur eine Anzeige von Radarstandorten ähnlich dem System der Point of Interest haben.

In der Schweiz, Deutschland und neu auch Frankreich sind Blitzerwarner in Navigationsgeräten und Smartphones nicht erlaubt.
2012er Nissan Leaf im 3 Jahres Promo Leasing
VW Passat B8
sigma2
 
Beiträge: 76
Registriert: Mi 1. Mai 2013, 07:29
Wohnort: Oberwil

Re: Fragen zum Leaf Tekna

Beitragvon p.hase » So 22. Jun 2014, 18:12

das war ganz interessant. die nissan-dame hat vor dem grauen kasten rechts richtung HITTISAU gewarnt, obwohl der ja die gegenrichtung blitzt. oder blitzt der von hinten den hintern die, die in die ortschaft reinrasen? wie ist das in österreich? weil bei der rückfahrt hat sie nicht gewarnt, da war der apparat ja links und hat mich angeschaut... kenne mich damit nicht aus, war aber überascht als die nissan-dame säuselte: "achtung, geschwindigkeitsmessgerät voraus!" oder irgendwie sowas... ca. 200m zuvor hat sie gewarnt. hihi.
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
VERKAUFE Immer wieder günstige E-Autos von Nissan, Mitsubishi, Renault im Vorlauf.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 3703
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: Fragen zum Leaf Tekna

Beitragvon steamachine » Mo 23. Jun 2014, 00:09

Bin letztens anscheinend vor Hagen geblitzt worden. Da ham die kurzfristig das Tempo auf der Bundesstraße von 80 auf 60 reduziert: wie das Schild anzeigte aus Lärmschutzgründen :!: :!: :!:
Na, da haben die aber genau den Richtigen erwischt... :roll:
12er Snowy-Leaf, 100%meins, EWS-Treibstoff-Versorgung
Die Menge Kohlestrom, die allein die Raffinierung von 7L-Sprit verbraucht, hat mein Auto bereits 50km weit gebracht.
Benutzeravatar
steamachine
 
Beiträge: 283
Registriert: Do 5. Sep 2013, 11:54

Re: Fragen zum Leaf Tekna

Beitragvon eDEVIL » Mo 23. Jun 2014, 09:19

Kannst ja schreiben, das Du dachtest, das es für Dich nicht gilt, da Du ja keinen Lärm machst :mrgreen: :geek:
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10080
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Fragen zum Leaf Tekna

Beitragvon dondeloro » Mi 25. Jun 2014, 15:26

@p.hase: In A wird das Auto von hinten geblitzt. Frl. Nissan hat mir auch schon sparen geholfen.
Leaf Tekna (ohne Solarspoiler), Wallstation KEBA Typ2,
---------- Kompatibilität ist der Tod des Fortschritts. --------------
Klaatu Barada Nikto
Benutzeravatar
dondeloro
 
Beiträge: 282
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 15:36
Wohnort: Österreich 2700 Wiener Neustadt

Re: Fragen zum Leaf Tekna

Beitragvon p.hase » Mi 25. Jun 2014, 15:31

dondeloro hat geschrieben:
@p.hase: In A wird das Auto von hinten geblitzt. Frl. Nissan hat mir auch schon sparen geholfen.

achwas? dann hat sie alles korrekt angesagt! :)
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
VERKAUFE Immer wieder günstige E-Autos von Nissan, Mitsubishi, Renault im Vorlauf.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 3703
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast