Fragen zum Leaf Tekna

Re: Fragen zum Leaf Tekna

Beitragvon sigma2 » Sa 21. Jun 2014, 16:43

Vielleicht weil es Mädels sind. Ich habe Jungs. Aber so sind die Geschmäcker nun mal verschieden.

@@p.hase

Deine Meinung. Was mich auch noch stört, ist dass die Türzuziehgriffe innen auch mit diesem beigen Microfaserartigem Stoff bezogen sind. Das wird mit der Zeit einfach schmudellig.
2012er Nissan Leaf im 3 Jahres Promo Leasing
VW Passat B8
sigma2
 
Beiträge: 75
Registriert: Mi 1. Mai 2013, 07:29
Wohnort: Oberwil

Anzeige

Re: Fragen zum Leaf Tekna

Beitragvon p.hase » Sa 21. Jun 2014, 17:23

beide leaf in beigem stoff blieben trotz säugling und dann lausebengel bei beiden leaf in neuzustand. keine ahnung was ihr habt. zudem sind die stoffsitze sehr pflegeleicht und angenehm weich.
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
VERKAUFE Immer wieder günstige E-Autos von Nissan, Mitsubishi, Renault im Vorlauf.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 3678
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: Fragen zum Leaf Tekna

Beitragvon sigma2 » Sa 21. Jun 2014, 18:03

Wie pflegt man denn die beigen Sitze am besten? Mit was macht man die sauber?

Und die Griffe an den Türen innen, diie immer mit den Handflächen in Berührung kommen, sind bei dir immer noch im Neuzustand. Esst und trinkst du nie im Leaf?
2012er Nissan Leaf im 3 Jahres Promo Leasing
VW Passat B8
sigma2
 
Beiträge: 75
Registriert: Mi 1. Mai 2013, 07:29
Wohnort: Oberwil

Re: Fragen zum Leaf Tekna

Beitragvon p.hase » Sa 21. Jun 2014, 18:19

sigma2 hat geschrieben:
Wie pflegt man denn die beigen Sitze am besten? Mit was macht man die sauber?

Und die Griffe an den Türen innen, diie immer mit den Handflächen in Berührung kommen, sind bei dir immer noch im Neuzustand. Esst und trinkst du nie im Leaf?

als leaf-fahrer aus dem raum stuttgart kann man nicht so weit fahren daß man essen mitnehmen müsste. für strecken mehr als 100km wird gepflegt der V8 benutzt, weil der hat kein reichweitenproblem und er hat echtes leder welches sich warm bzw. kühl anfühlt. :)
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
VERKAUFE Immer wieder günstige E-Autos von Nissan, Mitsubishi, Renault im Vorlauf.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 3678
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: Fragen zum Leaf Tekna

Beitragvon eDEVIL » Sa 21. Jun 2014, 20:30

War erst diese Woche auf Rügen in ~270km Entfernung. V8 ist was für Weicheier :lol:
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10077
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Fragen zum Leaf Tekna

Beitragvon p.hase » Sa 21. Jun 2014, 21:04

eDEVIL hat geschrieben:
War erst diese Woche auf Rügen in ~270km Entfernung. V8 ist was für Weicheier :lol:

mit 10A-mädchenziegel?
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
VERKAUFE Immer wieder günstige E-Autos von Nissan, Mitsubishi, Renault im Vorlauf.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 3678
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: Fragen zum Leaf Tekna

Beitragvon goldhamster » Sa 21. Jun 2014, 21:13

Kinder können kotzen.
Ohne Vorwarnung.

Die Lederausstattung unseres Prius hat sich diesbezüglich als ein leicht zu reinigender Segen erwiesen. Deswegen wird's beim i3 auch Leder werden.
goldhamster
 
Beiträge: 213
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 20:16

Re: Fragen zum Leaf Tekna

Beitragvon eDEVIL » Sa 21. Jun 2014, 21:15

@p.hase klar und Chademo auf der Strecke :lol:
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10077
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Fragen zum Leaf Tekna

Beitragvon p.hase » Sa 21. Jun 2014, 22:39

eDEVIL hat geschrieben:
@p.hase klar und Chademo auf der Strecke :lol:

als leaf-fahrer aus dem raum stuttgart kann man mit dem meistverkauften fahrzeug nicht so weit fahren daß man essen mitnehmen müsste.
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
VERKAUFE Immer wieder günstige E-Autos von Nissan, Mitsubishi, Renault im Vorlauf.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 3678
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: Fragen zum Leaf Tekna

Beitragvon Solarstromer » So 22. Jun 2014, 11:38

Danke an alle für die Antworten!

Wie ist das eigentlich mit dem Carwings? Das hängt doch am Netz mittels Karte von einem Netzbetreiber, oder? Kann ich da einen x-beliebigen Anbieter wählen oder bekomme ich die Karte von Nissan? Gegen monatliche Zahlungen/Nutzungsgebühren?
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1249
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dondeloro, franzno, Rob. und 2 Gäste