Frage zu Ladezeiten Leaf

Frage zu Ladezeiten Leaf

Beitragvon Elektrolurch » Fr 24. Jun 2016, 08:18

Ich erstelle gerade eine Website zum Elektroauto-Vergleich und bin doch einigermaßen verblüfft, wie mühsam es ist, sich die relevanten technischen Daten der einzelnen Modelle zusammenzusuchen. Die Herstellerseiten geben oft nur einen Bruchteil der wirklich interessanten Daten her. Daher meine Fragen an euch Leaf-Fahrer:

(Ich benötige nur Daten der aktuellen Modelle Visia 24kWh, Acenta 24kWh und 30kWh und Tekna 24kWh und 30kWh.)

1. Praxisreichweiten im Sommer und im Winter?

2. Praxisverbrauch? (Kann ich auch aus Akkukapa und Reichweite errechnen, dennoch...)

3. Verifikation: Stimmt es, dass alle Modelle standardmäßig mit max. 3,6kW AC laden können und dass die aufpreispflichtige Option hier max. 6,6kW AC bringt?

4. Ladezeit für 100km Strecke?
a) an Schuko
b) an AC-Ladestation/Wallbox (bei wieviel kW)
c) an DC-Ladestation (bei wieviel kW)

Vielen Dank für sachdienliche Hinweise! (Nur ernstgemeinte Bildzuschriften... ;) )
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2442
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Anzeige

Re: Frage zu Ladezeiten Leaf

Beitragvon Greenhorn » Fr 24. Jun 2016, 09:04

Da hast Du dir aber eine schwierige Aufgabe gestellt, weil da so viele nicht definierbare Parameter Rennspielen.

Ich fange mal mit dem Verbrauch an. Ich fahre im Sommer mit 11,x kWh auf 100 km. Es gibt hier aber Mitstreiter, die den Leaf nicht unter 15 bekommen. Da komme ich im Leben nicht hin und habe über 33.000 km einen Schnitt von 13,9 kWh.
Der eine Fährt immer mit Klima / Heizung ,der andere friert / schwitzt lieber.
Ähnlich sieht es beim Laden aus. Es ist ein Unterschied, ob du für 100 km von 5-70% lädst, oder von 35-100%.

Bei mir:
Sommer RW 150-170 km, Verbrauch rund 11kWh/100 km im Pendlerverkehr max 80 km/h
Auf Autobahn, Tempo 105-115 km/h um 120 km RW bei 15-16 kWh.
Winter analog zu Somner 120-140 km je nach Nutzung Heizung und Möglichkeit vorzuheizen. Sind 15 kWh,
Bei AB max 120 Km, in der Regel dann max 105 km/h bis 18 kWh/100 km.

Laden über Ziegel sind bei mir rund 2kW Ladeleistung. Längste Ladezeit von 0,5-20 kWh waren mit Balancing 12 Stunden.
An Typ2 kommen ca 3,3 kWh im Akku an. Da ich dort meistens nur zwischen lade kann ich dir keine genauen Zeiten für das Laden liefern.

An Chademo 50 kW zieht er von 47 - 42 kW als Anfangsleistung. Ob das am Akku oder der Säule liegt, kann ich nicht sagen.
Meiner lädt an Chademo auch bis 100%, was wohl nicht alle Leaf machen. Meine längste Ladezeit lag bei 35 Minuten auf 100%.

Für 100 km bei meiner Fahrweise:
Schuko: 6 Stunden
Typ2: 4 Stunden
Chademo Start leerer Akku: 20 Minuten.

Wenn ich meine Auswertung der Velden Tour habe, sende ich Sie dir per P N. Vielleicht helfen die Daten.
Gruß Bernd

Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 43.000 km Erfahrung :-)

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 3348
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Frage zu Ladezeiten Leaf

Beitragvon Alexgrosy » Fr 24. Jun 2016, 09:25

Hallo!
Erfahrung mit meinem 30 kWh Tekna nach 10.000 km:
Praxisreichweite 200 km bei einem durchschnittlichen Verbrauch von ca. 13,5 kWh / 100 km im Berufsverkehr, davon 1/3 Autobahn beschränkt mit 80 km/h, 1/3 Autobahn frei mit 120 km/h (laut Tacho) und 1/3 Stadtverkehr mit 50 und 60 km/h. Etwas hügelige Strecke muss dazu gesagt werden.
Laden kommt immer drauf an wie schon gesagt von wo man startet. Ziemlich leer an Schuko dauert gerne mal knapp 20 Stunden mit Balancing. Mit 3,3 kW geht's schon deutlich flotter(ca. 7 Stunden). Mit 6,6 kW ist er nach guten 3 Stunden ziemlich voll, aber noch ohne balancing. Das Balancing dauert unabhängig von der Ladeleistung ca. 1-2 Stunden. Ich lade meistens mit 16 A, wenn man den 6,6 kW Lader hat, lädt er dann auch ziemlich genau mit 16 A. Habe nachgemessen und das waren recht genau 3700 W. Auch bei 32 A ist er bei mir etwas über den 6,6 kW. Laut meinem Messgerät lädt er dann mit ca. 6800 W. Vielleicht ist aber auch mein Messgerät ungenau ;)
An Chademo geht's bis ca. 80 % mit vollen 50 kW, man lädt die 100 km in knappen 15 Minuten. Man ist an Chademo gar nicht so weit weg von 1 kWh / min. Bei meiner letzten Chademo Ladung habe ich 15,1 kWh in genau 18 Minuten geladen, das war dann von 20 % -> 78 % SOC laut Bordcomputer.

viele Grüße,
Alex
Alexgrosy
 
Beiträge: 76
Registriert: So 25. Okt 2015, 11:41

Re: Frage zu Ladezeiten Leaf

Beitragvon MJ007MJ » Fr 24. Jun 2016, 12:13

@Alex
Da ich mich sehr über jeden Erfahrungsbericht über den 30 kWh Leaf freue, bedanke ich mich auch bei dir für deinen Beitrag.
Habe auch vor mir einen Leaf oder Soul EV zu holen.

Hast du dich nicht vrschrieben mit 20h mit Ziegel an Schuko? Sind laut Nissan genau 13h!?!?!?
MJ007MJ
 
Beiträge: 71
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 14:15

Re: Frage zu Ladezeiten Leaf

Beitragvon Alexgrosy » Fr 24. Jun 2016, 12:44

Hallo!

Nein, ich habe mich nicht verschrieben. Wenn er ganz leer ist, bekommst du ihn innerhalb von 13 Stunden nicht ganz voll. Bedenke, dass mit dem Ziegel zwar ca. 2300 W ins Auto fließen, aber bei der niedrigen Ladeleistung der Wirkungsgrad vom Ladegerät ziemlich schlecht ist. Der Wirkungsgrad wird immer besser, je höher die Ladeleistung ist.
Bei 10A ist der Wirkungsgrad nur ca. 80 %, d.h. im Auto landen letztendlich nur um die 1800 W (bzw. 18 kWh / 10 Stunden). Bei 3,3 kW bist du schon über 90 %. Bei 6,6 kW sind es denke ich um 95 %.
bei knapp 28 kWh nutzbarer Akkukapazität hängst du also ca. 16 Stunden am Ziegel und das ganze ist dann noch ohne Balancing, das dauert nochmal ca. 2 Stunden. Also sind knapp 20 Stunden schon richtig.
Habe am Anfang immer über den Ziegel laden müssen, da ich noch nicht die entsprechende Elektroinstallation in meiner Garage hatte. Da kam es öfters vor, dass er in der Früh noch am Balancen war als ich wieder in die Arbeit startete. Habe jetzt eine CEE32 in der Garage und kann die volle Ladeleistung nutzen. Da gibt's jetzt keine Probleme mehr, auch wenn ich abends mal noch weg bin und die Nacht sehr kurz wird ;)

viele Grüße,
Alex
Alexgrosy
 
Beiträge: 76
Registriert: So 25. Okt 2015, 11:41

Re: Frage zu Ladezeiten Leaf

Beitragvon Elektrolurch » Fr 24. Jun 2016, 14:08

Vielen Dank für eure Angaben, Greenhorn und Alexgrosy! Bei den Ladezeiten gehe ich aus Gründen der Vereinheitlichung der Angaben immer von Idealbedingungen aus, also optimale Akkutemperatur und -ladestand bei Ladebeginn, so dass jeweils die volle mögliche Ladeleistung gezogen werden kann.

Alexgrosy hat geschrieben:
Mit 6,6 kW ist er nach guten 3 Stunden ziemlich voll

6,6kW * 3h = 19,8kWh. Fehlt da nicht noch ein bisschen was zu "ziemlich voll"?
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2442
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Frage zu Ladezeiten Leaf

Beitragvon Elektrolurch » Fr 24. Jun 2016, 14:53

Noch 'ne Frage: Welche Dauerleistung ist bei den verschiedenen Modellen im Fahrzeugschein eingetragen?
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2442
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Frage zu Ladezeiten Leaf

Beitragvon Alexgrosy » Fr 24. Jun 2016, 18:09

ja klar fehlt da noch ein bisschen was. aber normalerweise fährt man ja nicht so leer ;)
Wenn er ganz leer ist dauert es auch mit 6,6 kW ca. 4 Stunden + 1-2 Stunden Balancing.

viele Grüße,
Alex
Alexgrosy
 
Beiträge: 76
Registriert: So 25. Okt 2015, 11:41

Re: Frage zu Ladezeiten Leaf

Beitragvon Elektrolurch » Sa 25. Jun 2016, 10:07

Danke! Und kannst du nicht mal schnell in deinen Fahrzeugschein gucken, was da für eine Dauerleistung eingetragen ist...?
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2442
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Frage zu Ladezeiten Leaf

Beitragvon stzemann » Sa 25. Jun 2016, 11:24

Bei einem 2015 Leaf steht dort 80
Nissan Leaf in weiß mit Kaufakku, Winterpaket und 6,6 kW Lader.
Benutzeravatar
stzemann
 
Beiträge: 79
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 20:40
Wohnort: Gelsenkirchen

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Wolfgang VX-1 und 2 Gäste