Felgen und Fahrwerksfrage

Felgen und Fahrwerksfrage

Beitragvon mampfi » Mi 11. Mai 2016, 23:49

Ein nächtliches Hallo an alle..

Gibt es eigentlich auch `schönere`Felgen für den Leaf als die vom Nissan?

Gibt es sonst noch Verschönerungen für das Auto ? Fahrwerk etc. ?

Nächtliche Grüße

Mampfi
mampfi
 
Beiträge: 28
Registriert: Mi 11. Mai 2016, 22:57

Anzeige

Re: Felgen und Fahrwerksfrage

Beitragvon stekueh » Do 12. Mai 2016, 13:57

Ich habe 4 Alufelgen: Dezent TD silber (Neupreis 69,- im Jahr 2014)
Allerdings nur weil es (damals) keine passenden Stahlfelgen für meine Winterreifen gab...
Zweitwagen Leaf Visia 24 kWh BJ 05/2013, gekauft 05/2014 (@1.300 km) - nun 65Mm
100 km Winterreichweite, 120 km im Sommer (viel Berg, viel Tal)
notorischer Schattenparker, Akkuliebhaber (nie tiefent-, selten vollge-LADEN)
Benutzeravatar
stekueh
 
Beiträge: 59
Registriert: Di 5. Apr 2016, 12:55
Wohnort: nördöstliches Bayern

Re: Felgen und Fahrwerksfrage

Beitragvon xado1 » Do 12. Mai 2016, 14:41

ich überlege,folgende kombination zu testen.
ich glaube mit leichter stahlfelge und schmäleren reifen und 3 bar luftdruck sind sicher 10-20km mehr reichweite möglich

http://www.alcar.at/AlcarKonfigurator/i ... f55r8v15nj
http://www.reifenshop.at/de/TyreSize/De ... ffizienz=b
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 3947
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 21:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Felgen und Fahrwerksfrage

Beitragvon xado1 » Do 12. Mai 2016, 14:47

welche alufelgen sind die leichtesten?
habe winterreifen mit dezent felgen,welche noch nie motiert waren,eventuel teste ich den nano energy auf denen,schade aber ums ummontieren
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 3947
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 21:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Felgen und Fahrwerksfrage

Beitragvon xado1 » Do 12. Mai 2016, 15:03

hab gerade nahgefragt,die hybrid stahlfelge hat 10kg,die leichteste alufelge wäre von dotz mit 8,65kg
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 3947
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 21:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Felgen und Fahrwerksfrage

Beitragvon Romulus » Do 12. Mai 2016, 15:56

Für den Audi A2 haben wir viele Gewichte von Reifen und Felgen zusammengetragen: https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=19403
Die leichteste, für den A2 passende, Alufelge ist die 15 Zoll "Wählscheibe" vom Audi A3 mit etwas über 5,5 Kg. Leider wird diese wegen Lochkreis usw nicht auf dem Leaf passen. Ich bin aber auch der Meinung dass sich mit leichteren und schmaleren Rädern ein ganzes Stück Reichweite gewinnen liesse.
Seit 12-15: über 34.000 km im Nissan Leaf Tekna MY2015 (24 kWh) in Dark Metal Grey
Von 03-10 bis 12-15: über 100.000 km im Audi A2 1.4 BBY
Benutzeravatar
Romulus
 
Beiträge: 238
Registriert: Di 27. Okt 2015, 11:44
Wohnort: Nähe Lichtstadt, NL

Re: Felgen und Fahrwerksfrage

Beitragvon sweetleaf » Do 12. Mai 2016, 16:28

Mein Nissanhändler hat mir vor kurzem welche von MAK verkauft, die mir auch gut gefallen :hurra:
Die Accenta Felgen dürfen jetzt die Winterreifen ausführen...

https://www.makwheels.it

Wenns interessiert poste ich später noch die genaue Bezeichnung und nen Bild.
LEAF Bj 2015 seit 10/2015 - schwarz metallic - 24kWh - 90% SOH, langsam fallend - 42000 km, stetig steigend
sweetleaf
 
Beiträge: 84
Registriert: Di 6. Okt 2015, 23:26
Wohnort: Bodensee Nordufer

Re: Felgen und Fahrwerksfrage

Beitragvon andygamp » Do 12. Mai 2016, 19:26

meine dotz felgen
Dateianhänge
felgen.jpg
nissan leaf 2014 weiss acenta
Benutzeravatar
andygamp
 
Beiträge: 416
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 00:10
Wohnort: bozen (südtirol)

Re: Felgen und Fahrwerksfrage

Beitragvon andygamp » Do 12. Mai 2016, 19:29

nahaufname
Dateianhänge
IMG_1649.jpg
nissan leaf 2014 weiss acenta
Benutzeravatar
andygamp
 
Beiträge: 416
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 00:10
Wohnort: bozen (südtirol)

Re: Felgen und Fahrwerksfrage

Beitragvon Glanter » Do 19. Mai 2016, 14:17

Habe die Dezent TC dark seit letztem Sommer im Einsatz, allerdings mit PlastiDip versehen ;)
http://www.goingelectric.de/garage/glanters-Leaf/627/

Wenn das Grün irgendwann nicht mehr passt nehme ich es einfach runter. Die Felge ist auch ohne PlastiDip ein Hingucker 8-)
Benutzeravatar
Glanter
 
Beiträge: 224
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 22:36
Wohnort: Pfungen

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste