Es gibt noch einen Botschafter-Leaf

Es gibt noch einen Botschafter-Leaf

Beitragvon TJ0705 » Mo 19. Aug 2013, 16:03

Hi Leute,

weil ich es eben durch Zufall erfuhr:
Autohaus Nissan Günther in Hamburg-Hamm kann evtl. noch einen Botschafter-Leaf besorgen. Der ist im Grunde wohl reserviert für einen anderen Kunden, aber man hat ihn mir eben praktisch schon angeboten, weil die andere Geschichte wohl kippelig ist.

Da ich mich in Moisburg bei einem kleinen Händler besser aufgehoben fühle, deren Leaf bereits seit ein paar Tagen fahre ohne unterschrieben zu haben, dort quasi schon im Wort stehe, gebe ich Euch diesen Tip. Ich habe nicht weiter zugehört - ist aber wohl ganz neu, 10km, Winterpakt. Rest weiß ich nicht. Bei Interesse einfach anrufen. Den Namen der zuständigen Verkäuferin habe ich mir nicht gemerkt. Die Nummer, die mich angerufen hat, war die 040-669076619.

Viel Glück!

Grüße Dirk

Edit: Ach ja, gebt doch bitte hier im Thread Bescheid, falls Ihr ihn Euch holt. Nicht daß die gute Frau von dutzenden Anrufen belästigt wird.
TJ0705
 
Beiträge: 1145
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Anzeige

Re: Es gibt noch einen Botschafter-Leaf

Beitragvon midimal » Mo 19. Aug 2013, 16:52

TJ0705 hat geschrieben:
Hi Leute,

weil ich es eben durch Zufall erfuhr:
Autohaus Nissan Günther in Hamburg-Hamm kann evtl. noch einen Botschafter-Leaf besorgen. Der ist im Grunde wohl reserviert für einen anderen Kunden, aber man hat ihn mir eben praktisch schon angeboten, weil die andere Geschichte wohl kippelig ist.

Da ich mich in Moisburg bei einem kleinen Händler besser aufgehoben fühle, deren Leaf bereits seit ein paar Tagen fahre ohne unterschrieben zu haben, dort quasi schon im Wort stehe, gebe ich Euch diesen Tip. Ich habe nicht weiter zugehört - ist aber wohl ganz neu, 10km, Winterpakt. Rest weiß ich nicht. Bei Interesse einfach anrufen. Den Namen der zuständigen Verkäuferin habe ich mir nicht gemerkt. Die Nummer, die mich angerufen hat, war die 040-669076619.

Viel Glück!

Grüße Dirk

Edit: Ach ja, gebt doch bitte hier im Thread Bescheid, falls Ihr ihn Euch holt. Nicht daß die gute Frau von dutzenden Anrufen belästigt wird.


Deshalb sowas besser immer per PN erledigen und die TelNrn nicht an alle posten :)
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5078
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Es gibt noch einen Botschafter-Leaf

Beitragvon TJ0705 » Mo 19. Aug 2013, 19:01

Ist ja ne Info an alle. Wüsste nicht, wem ich die per PN schicken könnte. ;-)
TJ0705
 
Beiträge: 1145
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Re: Es gibt noch einen Botschafter-Leaf

Beitragvon bm3 » Mo 19. Aug 2013, 19:07

Vielleicht die Telefonnummer per PN auf Nachfage ?
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 4425
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Es gibt noch einen Botschafter-Leaf

Beitragvon TJ0705 » Mo 19. Aug 2013, 19:27

Ok, das ist ne Idee. Aber die findet doch eh jeder innerhalb von Sekunden heraus mit dem Namen des Händlers. Ich denke, das ist schon ok so.
TJ0705
 
Beiträge: 1145
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Re: Es gibt noch einen Botschafter-Leaf

Beitragvon bm3 » Mo 19. Aug 2013, 19:50

Ich mach mir immer noch so meine Gedanken wo die Botschafter-Leaf denn jetzt stehen und warum es so lange mit der Lieferung dauert und was Nissan daran hindert sie einfach an die Besteller auszuliefern. Mein Händler wusste heute auch noch von nichts, murmelte was von Ende August, wenns nach ihm ginge wäre schon ausgeliefert und wollte nochmal nachfragen. Bei mir sinds ja auch schon 3 Wochen jetzt.

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 4425
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Es gibt noch einen Botschafter-Leaf

Beitragvon eDEVIL » Mo 19. Aug 2013, 19:55

TJ0705 hat geschrieben:
Da ich mich in Moisburg bei einem kleinen Händler besser aufgehoben fühle, deren Leaf bereits seit ein paar Tagen fahre ohne unterschrieben zu haben, dort quasi schon im Wort stehe, gebe ich Euch diesen Tip.

Bei meiner leidvolle Erfahrung klingt das fast wie ein Märchen... :cry:

Unterschrieben habe ich wzar, aber im prinzip habe ich nichts in der Hand. Service unter aller Sau :?
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10080
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Es gibt noch einen Botschafter-Leaf

Beitragvon TJ0705 » Mo 19. Aug 2013, 19:59

Aber nicht in Moisburg, oder? Das könnte man jetzt so verstehen.

Wieso hast Du denn nichts in der Hand, wenn Du unterschrieben hast?

Ich bin bewußt zu nem kleinen Händler aufs Land raus gefahren. Die großen Filialen in der Stadt sind nicht so meins. Das hasse ich schon bei meinen anderen Autos wie die Pest. Nicht Nissan, aber es ist doch alles das gleiche arrogante Volk da... Siehst Du ja, heute haben sie mich zurück gerufen. Da fahre ich beim anderen Händler schon vier Tage mit dem Leaf durch die Gegend. SO läuft das, wenn jemand wirklich Kunden gewinnen möchte. Und der Kunde weiß es zu schätzen. ;-)

Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1145
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Re: Es gibt noch einen Botschafter-Leaf

Beitragvon Gerald » Mo 19. Aug 2013, 20:24

bm3 hat geschrieben:
Mein Händler wusste heute auch noch von nichts, murmelte was von Ende August, wenns nach ihm ginge wäre schon ausgeliefert und wollte nochmal nachfragen. Bei mir sinds ja auch schon 3 Wochen jetzt.


Bei mir ähnlich, nur dass ich am 26.06.2013 unterschrieben habe und noch immer nicht weiss, wann ich ihn nun wirklich bekomme. :evil: Anfangs war von Ende Juli die Rede.
Die stehen ja angeblich in Holland, so weit wäre der Weg ja wohl nicht.

Viele Grüße
Gerald
Opel Ampera
Renault Twizy
13kW Photovoltaik, Strombezug: EW Schönau
Vergangenheit: Stromos, Nissan Leaf
Benutzeravatar
Gerald
 
Beiträge: 474
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 10:12

Re: Es gibt noch einen Botschafter-Leaf

Beitragvon privatpilot » Mo 19. Aug 2013, 22:01

Ist das wirklich so ein tolles Angebot, dass man sich als Bittsteller monatelang anstellt?

Kosten von 8000,- Euro für 36 Monate, bei mehr als 10.000 km/a kommt schnell noch ein Tausender dazu.

In Frankreich bekommt man fürs Doppelte einen Leaf, ohne Wartezeit. Man fährt so viele Kilometer wie man will, man modifiziert nach Lust und Laune, hat kein Risiko wegen übermäßiger Abnützung bei der Rückgabe.

Ich behaupte, nach 36 Monaten, sind auch sicher die 9000.- Euros wieder erzielbar, oder man fahrt noch drei Jahre weiter, dann kann man das Fahrzeug verschenken und hatte die selben Kosten wie für 6 Jahre Botschafter.
E- Fahrzeuge:
Nissan Leaf, Arrow XONE von Wachauer, Melex Golfcar, Oset 20, Oset 16, Mach 1 Scooter.

Kraftstoff betriebene, aber nicht verstoßene Autos:
UAZ Jeep, Landcruiser HDJ 80, MGB, Cadillac Eldorado Convertible, Golf Cabrio, Ford Galaxy.
privatpilot
 
Beiträge: 241
Registriert: So 5. Mai 2013, 12:27

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Flowerpower und 5 Gäste