Es gibt noch einen Botschafter-Leaf

Re: Es gibt noch einen Botschafter-Leaf

Beitragvon Mike » Di 17. Sep 2013, 21:23

Stromer2 hat geschrieben:
Lsss uns die Wagen mal ein paar Tagen fahren, dann können wir das ja absprechen. Ich denke, so frühzeitig, dass noch kein Schnee liegt :mrgreen:
In zwei, drei Wochen? Wir ermitteln die geographische Mitte der vier Leaf und suchen was Nettes raus :!:
Leafparade Dreiländertreffen hätte doch was :!: :!:


Sehr gute Idee! :thumb:
Erst mal in aller Ruhe sich mit dem Leaf anfreunden, dann mit den netten Fahrern. :)
Ab 2016 ZOE Intens mit 43kW Ladung (Q210); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1617
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Anzeige

Re: Es gibt noch einen Botschafter-Leaf

Beitragvon Mike » Di 17. Sep 2013, 21:29

@Adrian

Auch Dir und deiner Familie Herzliche Glückwünsche zum neun Leaf ! :clap:

:ironie: Vielleicht kannst du ja ab und zu mal am BMW-Werk vorbeifahren. Nicht dass die glauben, sie hätten die EVs erfunden. ;)
Ab 2016 ZOE Intens mit 43kW Ladung (Q210); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1617
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Es gibt noch einen Botschafter-Leaf

Beitragvon Helga_71 » Mi 18. Sep 2013, 06:46

..Erst mal an alle NEUEN, stolzen Leaf Besitzer: Herzlichen Glückwunsch :D
Meiner ist auch schon da und den Brief hole ich heute vom Autohaus. Aus zeitlichen Gründen kann ich ihn erst nächste Woche zulassen. Dies ist die schlechteste Woche, in der der Brief kommen konnte. Mein Mann ist auf Messe und ich komm von der Arbeit nicht weg. Nun heist es Füße still halten und noch eine Woche warten :oops:
Aber auch das geht vorbei. Heute sehe ich ja mein Auto, wenn ich den Brief hole. Dann werde ich ihm mal schön über das Dach streicheln :lol:

Netter Gruß von Helga

bm3 hat geschrieben:
....aber das zweite Problemchen könnte wichtiger werden, es wird nirgends etwas warm, weder Sitzheizung noch Lenkrad und es kommt auch keine warme Luft irgendwo vorne. Auch die Energieanzeige auf dem Monitor für die Klimaanlage/Heizung schlägt nicht aus.Wenn ich da morgen nicht noch einen Bedienungsfehler meinerseits irgendwo finden kann muss ich wohl schon in die Werkstatt mit ihm.



Geht es wieder? War es nur Einstellungssache? Das klingt ja nicht so gut.... :(
Habe seit dem 23.09.13 einen weißen Leaf mit Winterpaket und Solarspoiler im "Botschafter-Tarif"
und wünsche mir vom Christkind einen TESLA... Wünschen darf man es sich ja mal :-)
Benutzeravatar
Helga_71
 
Beiträge: 135
Registriert: Mi 28. Aug 2013, 12:24

Re: Es gibt noch einen Botschafter-Leaf

Beitragvon Gerald » Mi 18. Sep 2013, 07:26

Herzlichen Glückwunsch an die neuen Leaf-Botschafter! :thumb:

teutocat hat geschrieben:
Hat eigentlich jetzt jeder Botschafter seinen LEAF, oder gibt es noch welche die verzweifelt warten ?


Ich warte immer noch. Leaf ist beim Händler, KFZ-Brief irgendwo. :lol:

Hoffe auf nächste Woche.

Viele Grüße
Gerald
Renault Twizy
Selbstbau: Mountainbike (alt) mit Elektromotor, Akku: 48V-16Ah
13kW Photovoltaik, Strombezug: EW Schönau
Vergangenheit: Stromos Elektroauto, Reichweite: 100-160km, Standheizung; Nissan Leaf
Benutzeravatar
Gerald
 
Beiträge: 472
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 10:12

Re: Es gibt noch einen Botschafter-Leaf

Beitragvon bm3 » Mi 18. Sep 2013, 12:16

Helga_71 hat geschrieben:

bm3 hat geschrieben:
....aber das zweite Problemchen könnte wichtiger werden, es wird nirgends etwas warm, weder Sitzheizung noch Lenkrad und es kommt auch keine warme Luft irgendwo vorne. Auch die Energieanzeige auf dem Monitor für die Klimaanlage/Heizung schlägt nicht aus.Wenn ich da morgen nicht noch einen Bedienungsfehler meinerseits irgendwo finden kann muss ich wohl schon in die Werkstatt mit ihm.



Geht es wieder? War es nur Einstellungssache? Das klingt ja nicht so gut.... :(


Hallo Helga,
Ist noch in Klärung heute ob es Einstellungssache ist oder nicht,muss allerdings da etwas zurücknehmen, die Sitzheizung und die Lenkradheizung geht zum Glück.Mit der Sitzheizung das dauert jedenfalls bei meinem etwas bis es langsam warm wird und zu warm wird es eigentlich auch nicht, mit der Lenkradheizung habe ich heute morgen auch nochmal probiert und da wird das Lenkrad schnell und gut warm.
Die warme Luft, da könnte wohl eine Reparatur nötig werden oder zumindest mal ein Durchsicht von Sicherungen etc. .
Tatsache ist jedenfalls, egal welche Knöpfe ich auch drücke oder kann mich dabei auch auf den Kopf stellen :lol: , der Energiemonitor zeigt im Menü keinerlei Verbrauch für die Klimaanlage an und die eingeblasene Luft bleibt kalt.
Das erhöht aber auch meine Chancen darauf im Winter hohe Reichweiten zu erzielen. :D

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 4395
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Es gibt noch einen Botschafter-Leaf

Beitragvon privatpilot » Mi 18. Sep 2013, 13:12

Also mit euren Heizungen muss wirklich etwas nicht in Ordnung sein.
Vom Bedienen her kann man nichts falsch machen. Temperatur einstellen, auf Auto drücken und es kühlt oder heizt.
Alle anderen Einstellungen wie Luftführung, Ventilator, Umluft, Eco, haben keinen Einfluss.

Grüße Max
E- Fahrzeuge:
Nissan Leaf, Arrow XONE von Wachauer, Melex Golfcar, Oset 20, Oset 16, Mach 1 Scooter.

Kraftstoff betriebene, aber nicht verstoßene Autos:
UAZ Jeep, Landcruiser HDJ 80, MGB, Cadillac Eldorado Convertible, Golf Cabrio, Ford Galaxy.
privatpilot
 
Beiträge: 241
Registriert: So 5. Mai 2013, 12:27

Re: Es gibt noch einen Botschafter-Leaf

Beitragvon Stromer2 » Mi 18. Sep 2013, 16:52

Ich starte morgens 20 Minuten vor Abfahrt über die App die Klimatisierung und wenn ich abfahre, ist der gut warm. So werde ich die fehlende Sitzheizung wenig vermissen :)
Nisan Leaf, weiß, ohne Winterpaket (Botschafter) bis 9/2016
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 389
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Es gibt noch einen Botschafter-Leaf

Beitragvon bm3 » Mi 18. Sep 2013, 18:02

Hallo Peter,
wenn ich dich richtige verstanden habe machst es über die Smart Phone App ? Schon ausprobiert ?
Also über Internet würde ichs gerne machen aber da läuft bei mir noch garnichts im Moment.
Die nette Dame von Carwings hat mir heute per Chat mitgeteilt dass der Carwings Server noch gestört wäre ??

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 4395
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Es gibt noch einen Botschafter-Leaf

Beitragvon Mike » Mi 18. Sep 2013, 21:25

CarWings funktioniert zur Zeit meistens nicht. Ist bei mir auch so.

Wir sind heute Abend bei 8 Grad mit Klimaanlage und anfangs auch Sitzheizung nach Hause gefahren. War nach ein paar Kilometern kuschelig warm. Allerdings nagt die Klimaanlage/Heizung auch ganz gut an dem Antriebsakku. Das war aber zu erwarten.
Ab 2016 ZOE Intens mit 43kW Ladung (Q210); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1617
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Es gibt noch einen Botschafter-Leaf

Beitragvon MCOCKLEAF » Fr 20. Sep 2013, 11:47

Mahlzeit zusammen,
bin neu im Forum und habe eine Frage zur Botschafter-Aktion.
Gibt es irgendwo noch einen Botschafter Leaf im Umkreis von PLZ 48268 Greven? (Umkreis 150 km ist ok)
Oder ein vergleichbares Leasing(weil die Jungs den alten 2012 ja endlich los werden wollen... ;) )
Habe großes Interesse.
Bin den 2012 auch schon Probe gefahren - Klasse Auto (nur die weiße Innenausstattung ist Mist :cry: ).
(direkter Vergleich mit dem Ampera: beide Gut - nur der Ampi hat nur Platz für 4 (!) :?: - LEAF vollwertige 5)
Für die Kilometer die unsere Familie in der Woche fährt, ist der LEAF vollkommen ausreichend!
Und wenn man zuhause und bei der Arbeit aufladen kann, sollte es eigentlich auch im Winter keine Probleme geben.
(Eine Strecke zur Arbeit ca. 35km, also max. 70km pro Tag)

Lesen hier die NISSAN Händler eigentlich mit?
Das würde ich z.B. unter gutes "Direkt-Marketing" fallen lassen, aber ich glaube da sind die noch weit entfernt...

PS
später mehr zu der LEAF Probefahrt - der Händler hat mich auf jeden Fall enttäuscht.
PPS
Hier in 48268 Greven gibt es am Sonntag
den 21. September 2013 ab 10 Uhr auf dem Busbahnhof den Tag der Elektromobilität.
Um 10 Uhr werden die ersten Elektroautos erwartet, die im Rahmen einer Sternfahrt nach Greven kommen.
Besucher können verschiedenste Fahrzeuge besichtigen, den Besitzern fragen stellen und vielleicht sogar
die eine oder andere Probefahrt mitmachen.
Für alle die diese Info weitergeben wollen:
Fragen zum Tag der E-Mobilität beantwortet Olaf Pochert, Tel. 02571 920-319,
E-Mail: olaf.pochert@stadt-greven,
Internet: http://www.greven.net/klima
MCOCKLEAF
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 20. Sep 2013, 10:50

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste