Energieneutrale Klimatisierung eingebaut

Energieneutrale Klimatisierung eingebaut

Beitragvon Greenhorn » So 8. Mär 2015, 16:55

Ich habe die Sonnenstrahlen ausgenutzt und meinem Leaf heute eine Energiesparoption gegönnt.

Nachdem ich die Idee mit dem Schiebedach verwerfen musste, ich aber doch frische Luft im Auto haben wollte, wurden die Windabweiser beim FNH bestellt. Irgendwie musste der 50€ Gutschein für die Erstanmeldung bei My Nissan ja genutzt werden.

Bei meinen ersten Autos, ja damals vor 30 Jahren war sowas ein teures Extra, hatte ich diese auch gerne genutzt und haben stets gute Dienste geleistet. Mit offenen Fenstern ist das bollern des Fahrtwindes doch meistens erheblich und wirklich zugfrei ist es auch nicht.

Die Windabweiser sind sehr passgenau gearbeitet, getönt und sogar mit einem Leaf Schriftzug versehen. Sie werden auf die Türen geklebt. Hierfür sind die Klebestreifen direkt auf den Abweisern angebracht. Es sind Reinigungstücher dabei um die Klebefläche fettfrei zu bekommen und eine genaue Anleitung.

Anbau: Mit dem Reiniger die Klebefläche säubern. 5 Minuten warten zum ablüften. Abweiser anlegen und festdrücken. Nach einer halben Stunde war das ganze erledigt. Jetzt muss das ganze erst mal vier Stunden ruhen.

Werde morgen berichten, ob es Windgeräusche gibt und gut funktioniert.

Und hier das ganze in Bildern:
Dateianhänge
DSC_0066.JPG
Inhalt
DSC_0067.JPG
Reinigen der Fläche
DSC_0068.JPG
Ansicht Kleber am Abweiser
Gruß Bernd

Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 43.000 km Erfahrung :-)

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 3348
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige

Re: Energieneutrale Klimatisierung eingebaut

Beitragvon Greenhorn » So 8. Mär 2015, 16:57

Und hier der Rest der Montage
Dateianhänge
DSC_0070.JPG
Montage Windabweiser
DSC_0069.JPG
vorne fertig
DSC_0072.JPG
Fahrerseite
Gruß Bernd

Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 43.000 km Erfahrung :-)

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 3348
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Energieneutrale Klimatisierung eingebaut

Beitragvon Greenhorn » Mo 9. Mär 2015, 16:59

Fahrtest wurde heute auch bestanden.
Bis Tacho 110 keine Windgeräusche. Darüber ein leichtes säuseln.
Belüftung ist super und auch nicht sehr laut.
Gruß Bernd

Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 43.000 km Erfahrung :-)

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 3348
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Energieneutrale Klimatisierung eingebaut

Beitragvon eDEVIL » Mo 9. Mär 2015, 17:47

Kann man die wieder Rückstandfrei entfernen?
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10068
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Energieneutrale Klimatisierung eingebaut

Beitragvon Greenhorn » Mo 9. Mär 2015, 23:11

Das sage ich dir in 20 Jahren, wenn ich die eine Million Kilometer auf dem Tacho habe und er womöglich sein dasein beendet ;-)
Gruß Bernd

Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 43.000 km Erfahrung :-)

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 3348
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Energieneutrale Klimatisierung eingebaut

Beitragvon Taxi-Stromer » Mi 18. Nov 2015, 18:00

Guten Abend!

Sorry daß ich diesen Thread wieder hoch holen muß, aber ich bin auch auf der Suche nach Windabweisern für die Leaf-Fenster!

Ich hatte schon seit 1986 bei allen meinen Fahrzeugen solche Windabweiser montiert und möchte sie nicht mehr missen!

Die Zubehör-Firmen ClimAir und TeamHeko bieten diese leider für den Leaf nicht an, und auf der Zubehör-Seite von Nissan Österreich ist auch nichts davon zu sehen....

Hat jemand Tipps wie ich zu welchen kommen kann?

Danke schon mal!
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna (EZ 3/2015), bis zum Jahrestag (11.11.2016) 22.300 selbst gefahrene (und jeden Einzelnen davon genossenen!) Kilometer! 8-)
Benutzeravatar
Taxi-Stromer
 
Beiträge: 457
Registriert: So 25. Okt 2015, 19:16
Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ

Re: Energieneutrale Klimatisierung eingebaut

Beitragvon Greenhorn » So 22. Nov 2015, 22:39

Teilenummer KE800-3N010
Gruß Bernd

Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 43.000 km Erfahrung :-)

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 3348
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Energieneutrale Klimatisierung eingebaut

Beitragvon Taxi-Stromer » Di 24. Nov 2015, 23:04

Danke für die Nummer!
Habe am Freitag beim Nissan-Händler einen Termin zum TCU-Reset und werde bei dieser Gelegenheit gleich mal die Verfügbarkeit nachfragen!
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna (EZ 3/2015), bis zum Jahrestag (11.11.2016) 22.300 selbst gefahrene (und jeden Einzelnen davon genossenen!) Kilometer! 8-)
Benutzeravatar
Taxi-Stromer
 
Beiträge: 457
Registriert: So 25. Okt 2015, 19:16
Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ

Re: Energieneutrale Klimatisierung eingebaut

Beitragvon Master One » Mi 25. Nov 2015, 09:57

Windabweiser als LEAF Originalzubehör? Gibt's dazu ein Foto? Seltsam, dass offenbar nicht alle Zubehörteile in der Broschüre gelistet sind.

Was hat es mit einem solchen Windabweiser genau auf sich? Führt das nicht (auch bei geschlossenen Fenstern) zu einem höheren Luftwiderstand?
[AKTUELL] NISSAN LEAF 2013 ACENTA WHITE PEARL [RESERVIERT] TESLA MODEL ≡ (31.03.2016, 09:00 CET) [BESTELLT] TESLA MODEL S 60 | SOLID WHITE | ALCANTARA BLACK | PUP [REFERRAL] HIER KLICKEN UND 1000 € RABATT BEIM KAUF EINES NEUEN TESLA SICHERN (AKTION GÜLTIG BIS 15.10.2016)
Benutzeravatar
Master One
 
Beiträge: 674
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 19:44
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Energieneutrale Klimatisierung eingebaut

Beitragvon Taxi-Stromer » Mi 25. Nov 2015, 12:43

Ähm - Fotos sind doch bei den ersten Beiträgen des Threads.... ;-)

Ich glaube nicht daß der geringe Luftwiderstand der Abweiser eine merkbare Auswirkung auf den Verbrauch hat.

Bei Regen sind die aber Gold wert, wenn man die Fenster einen Spalt offen lassen kann ohne daß es eine Überschwemmung gibt....
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna (EZ 3/2015), bis zum Jahrestag (11.11.2016) 22.300 selbst gefahrene (und jeden Einzelnen davon genossenen!) Kilometer! 8-)
Benutzeravatar
Taxi-Stromer
 
Beiträge: 457
Registriert: So 25. Okt 2015, 19:16
Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast