Ein gedankenspiel....erst mieten dann upgrade

Ein gedankenspiel....erst mieten dann upgrade

Beitragvon Blue shadow » Mi 22. Jun 2016, 13:38

Hi,

Die zoe fahrer sind ja alle bislang hörig von Renö....

Wie schaut es bei nissan aus, die haben das kauf und miet modell für die batterie...gibt es da ein weg das modell zu wechseln?

Zahle die differenz vom listenpreis und du bist dabei?

Nun mein gedanke...botschafter läuft bis november... Dann leaf kauf mit 30 er batterie für 3 jahre leasen und dann miete für batterie kündigen, und ne günstge 60 er kaufen. Ok ....scheint im volumen grösser zu sein, dann wird der leaf halt hochgebockt und fährt auf stelzen...

Tö sven
Konsul leaf blau winterpack ca 20000 km Spannung und Spass nach 33 monaten mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung. Im winter tönenende Stossdämpfer wie Oma's Sofa und Orga wie mit Postkutsche
Blue shadow
 
Beiträge: 365
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47

Anzeige

Re: Ein gedankenspiel....erst mieten dann upgrade

Beitragvon Heavendenied » Do 23. Jun 2016, 10:10

1. Wechsel von Miete in Kauf und umgekehrt geht bei Nissan (derzeit nicht)
2. Du glaubst ernsthaft, dass der 60er Akku in den 30er Leaf passen wird? Also ein Akku für ein komplett neues Fahrzeug soll in das alte Modell passen? Schon der 30er wird (derzeit) nicht von Nissan für den 24er Leaf angeboten und da ist das Auto ansonsten identisch gelieben.
Ich denke da sollte man schon realistisch bleiben.
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 350
Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16

Re: Ein gedankenspiel....erst mieten dann upgrade

Beitragvon mampfi » Do 23. Jun 2016, 10:14

Hi,


Ich denke mal, dass das nicht passt, und so einfach kann man ja auch nicht die Mietverträge kündigen, denke ich mir..

Gruss Mampfi
mampfi
 
Beiträge: 27
Registriert: Mi 11. Mai 2016, 21:57

Re: Ein gedankenspiel....erst mieten dann upgrade

Beitragvon Blue shadow » Fr 24. Jun 2016, 17:27

Ja zu schön um wahr zu werden....auf den bildern hat er aber in etwa die gleiche proportion...

Aber sollte der nissan den gleichen batterievertrag wie die zoe haben, kann er ja gekündigt werden...somit Frei fürs abenteuer...

Wir haben wünsche die nissan und co sich noch nicht gestellt haben...wie wärs mit standards bei den ladegeräten. Jeder hersteller muss platz schaffen etwa 3 mal schuhkarton und dort alle nötigen anschlüsse..bus..kühlung..dc...ac..hinlegen, damit je nach bedarf ein 11 kw oder 33 kw lader eingesetzt werden kann. Bei verkauf abstöpzeln und dann ins nächste fahrzeug.

Die eu hat ja gerade nichts zu tun...nicht mehr krumme gurken ...schnelles ac laden für alle..

Ciao sven
Konsul leaf blau winterpack ca 20000 km Spannung und Spass nach 33 monaten mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung. Im winter tönenende Stossdämpfer wie Oma's Sofa und Orga wie mit Postkutsche
Blue shadow
 
Beiträge: 365
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47

Re: Ein gedankenspiel....erst mieten dann upgrade

Beitragvon Twizyflu » Sa 25. Jun 2016, 19:11

Die 60er Batterie wurde bereits in ein paar Test Leafs verbaut - sie sollen bereits seit einiger Zeit in Japan herumfahren und getestet werden.
Die Bodenplatte bzw. der Bereich wurde aber etwas "mehr ausgenutzt" - darum haben diese Fahrzeuge (so scheint es) eine eigene "Platte" / "Lippe" verbaut:
Dateianhänge
2ndgen-LEAF-Picture-courtesy-Bertel-Schmitt.jpg
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12519
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Ein gedankenspiel....erst mieten dann upgrade

Beitragvon Blue shadow » So 26. Jun 2016, 08:30

Moin,

Das stimmt mich hoffnungsvoll....jetzt brauch nissan nur ne e tunning werkstatt gründen und anfangen meinen wagen mit 60kwh zu pimpen...wäre auch für ev200 ein sinniges vergnügen...
Konsul leaf blau winterpack ca 20000 km Spannung und Spass nach 33 monaten mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung. Im winter tönenende Stossdämpfer wie Oma's Sofa und Orga wie mit Postkutsche
Blue shadow
 
Beiträge: 365
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47


Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Deef und 2 Gäste