e-NV200 kommt ab Mai 2014 in den Handel

Re: e-NV200 kommt ab Mai 2014 in den Handel

Beitragvon Deef » Di 25. Feb 2014, 20:58

Mia ist mit 8kWh oder 12 kWh Akku zu bestellen. Zudem wurde dort seit einiger Zeit an einem Brennstoffzellen Rangextender gearbeitet. Ich hoffe das Konzept wird nicht beerdigt und ich hoffe auch, dass man Mia auch nach der Insolvenz noch wird kaufen können. Ist ein tolles Auto.
2012er LEAF, eigener Strom / Schönau. Tägliche Strecke zwischen 50 - 60 km durch den Schwarzwald
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 624
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Anzeige

Re: e-NV200 kommt ab Mai 2014 in den Handel

Beitragvon Adrian » Mi 26. Feb 2014, 22:53

Nissan wird wahrscheinlich erstmal die Flotttenkunden bedienen wollen. Für DHL,UPS Fedex passt die Reichweite, die fahren nicht mal 60 km. Ich glaube: der E-NV 200 könnte sehr erfolgreich werden, da es praktisch keine Konkurrenz gibt.
Der Kangoo Z.E. ist kleiner und die Post hält nicht viel von Batteriemiete...dazu gibts den Kangoo nicht weltweit.
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1160
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Re: e-NV200 kommt ab Mai 2014 in den Handel

Beitragvon Smiling when sailing » Do 27. Feb 2014, 12:44

Das der Kangoo Maxi kleiner ist, halte ich für ein Gerücht. Ich bin mir sogar relativ sicher, dass er grösser ist als der NV-200. Als ich den Kangoo probegefahren habe war ich echt überrascht wi gross der ist. Den NV200 hab ich mir nur als Lieferwagen angesehen und der kam mir definitiv kleiner vor, auch wenn er wohl etwas höher ist.
Smiling when sailing
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 16. Jan 2014, 13:03

Re: e-NV200 kommt ab Mai 2014 in den Handel

Beitragvon p.hase » Do 27. Feb 2014, 14:03

Adrian hat geschrieben:
Nissan wird wahrscheinlich erstmal die Flotttenkunden bedienen wollen. Für DHL,UPS Fedex passt die Reichweite, die fahren nicht mal 60 km. Ich glaube: der E-NV 200 könnte sehr erfolgreich werden, da es praktisch keine Konkurrenz gibt.
Der Kangoo Z.E. ist kleiner und die Post hält nicht viel von Batteriemiete...dazu gibts den Kangoo nicht weltweit.

die mitbewerber werden ziemlich blöd gucken wenn die dinger plötzlich überall rumfahren. und so wird es kommen! NUR - sollten diese flottenkunden ihre chademo-säulen so wie mitsubishi deutschland als werbung ansehen und zugängig auf dem gelände platzieren. "Sag ich habe bei UPS geladen!"
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
VERKAUFE Immer wieder günstige E-Autos von Nissan, Mitsubishi, Renault im Vorlauf.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 3658
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: e-NV200 kommt ab Mai 2014 in den Handel

Beitragvon mlie » Do 27. Feb 2014, 14:45

Na ja, zu anfang geht das wohl noch. Wenn aber die Mitarbeiter nicht mehr laden können, weil sich Schlangen von Privatleuten vor der UPS-Säule bilden, dann hilft die Werbung auch nicht weiter.
53Mm Kangoo Maxi, 8 Mm Leaf, 51 Mm eNV200
Telegram: mlie81
War schön mit euch.
Lasst euch nicht mit überteuerten DC-Lademöglichkeiten verarschen und abzocken, 22kW Boardlader muss als Zulassungsvoraussetzung kommen.
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 2797
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: e-NV200 kommt ab Mai 2014 in den Handel

Beitragvon Ampera » Fr 28. Feb 2014, 17:39

Ich wollte auch mal den E-Kangoo kaufen. Hab Ihn letzten Winter3 Tage zur probe gefahren. von der Reichweite würde es auch gehen. Nur die blöde Akkumiete und keine Schnelllademöglichkeit haben mich davon abgehalten. Da bei uns in der Schweiz das chademo-ladesystem flächendeckend erweitert wird, geniesse ich die fahrten mit meinem I-miev um so mehr. Der neue e-NV200 wird sehr warscheinlich der Nachfolger von meinem Diesel-Maxi-Kangoo. Werde mir das am Salon in Genf mal genau anschauen.
Gruss Joe

2009 - 2015 Renault "Zebra" Twingo
23.03.2012 - 03.02.2015 Opel Ampera
2013 I-Miev
2015 KIA Soul EV
Ampera
 
Beiträge: 404
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:06

Re: e-NV200 kommt ab Mai 2014 in den Handel

Beitragvon HED » Fr 28. Feb 2014, 19:33

Ganz nett. Sieht sogar ganz gut aus, dafür das es ein Lieferwagen ist.

Für mittelständische Unternehmen und Brief/Paketdienste könnte sich dieses Fahrzeug in bestimmten Städten wie London schnell rentieren.

Es ist nicht sehr effizient mit einem Diesel-Lieferwagen als Postbote jede zweite Straßenecke zu halten und forsch wieder anzufahren.

Beim E-Fahrzeug wird ja die abgegebene Energie in der Beschleunigungsphase gleich wieder während des Bremsvorgangs zurückgewonnen.

Sind Postautos eigentlich nicht schnell vom Motor her verschlissen?
HED
 

Re: e-NV200 kommt ab Mai 2014 in den Handel

Beitragvon fbitc » Sa 1. Mär 2014, 14:41

Adrian hat geschrieben:
Nissan wird wahrscheinlich erstmal die Flotttenkunden bedienen wollen. Für DHL,UPS Fedex passt die Reichweite, die fahren nicht mal 60 km. Ich glaube: der E-NV 200 könnte sehr erfolgreich werden, da es praktisch keine Konkurrenz gibt.
Der Kangoo Z.E. ist kleiner und die Post hält nicht viel von Batteriemiete...dazu gibts den Kangoo nicht weltweit.


Naja, bei uns sind die Depots (außer Dhl) alle min. 30 - 50 km weg. Von daher wird wohl ein Minimum von 100 km notwendig sein.
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste