e-NV 200

Re: e-NV 200

Beitragvon eDEVIL » Mi 9. Apr 2014, 07:58

Da an der Heckscheibe Ende ist, sollte die Cam genügen. Beim Leaf sollte 360° Serie sein bei dem "Arsch"
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10077
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Re: e-NV 200

Beitragvon energieingenieur » Mi 9. Apr 2014, 20:00

Wer den e-nv200 Probe fahren möchte, kann das auf der Hannovermesse diese Woche auf dem Freigelände vor Halle 27 machen! Im Gegensatz zu den anderen EVs gibt es bei Nissan so gut wie keine Wartezeit. Nissan hat einen eigenen Stand im Probefahrtenzelt. An allen anderen vorbeilaufen, Formular ausfüllen und 2 Runden e-nv200 fahren!

Bin heute gefahren. Für einen Lieferwagen hat das Teil verdammt viel Leistung. Ansonsten ist alles wie im LEAF. Bis auf das Cockpitdisplay und den Gangwahlhebel sind alle Bauteile identisch. Die Ladeklappe geht nicht weit genug hoch, aber ansonsten ein normaler Lieferwagen. Leider nicht soviel Platz, wie beim Kangoo Maxi Z.E., aber direkte Konkurrenz zum normalen e-Kangoo.
energieingenieur
 
Beiträge: 1555
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: e-NV 200

Beitragvon AQQU » Do 10. Apr 2014, 09:52

War auch gestern damit unterwegs. Ganze vier Runden mit sympathischen und kompetentem Mitfahrer.

Eindruck:
- Elektrischer Antrieb: keine Klagen, kennen wir ja vom Leaf
- In den Kurven leichtes "Wank"-Gefühl. Hoher Aufbau, kleine Räder, zuwenig Batterie im Boden ;-)
- Das Thema mit mehr-Batterie-wäre-gut-und-ist-ja-Platz dafür ist ihnen durchaus bewusst, ist ja noch Luft nach oben
- Verarbeitung: man ist sich des Spanien-Problems bewusst; der Parcours-Wagen war noch Vorserie. Ansonsten eben billige Materialen, mit Potential für Dämmung. Günstiger Gewerbe-Transporter eben, und kein VW T5 für 60k.
- Echte Handbremse, yeah, das freut den Handwerker (und mich auch)
- Heckklappe: der reine Cargo-2-Sitzer ausserhalb des Testparcours, neben dem Promo-Truck, hatte ja Türen - ob dies bei jedem Modell fix ist?

Offizielle Markteinführung ist im Mai. Es gab nur eine provisorische Broschüre.

Messefotos und ein paar Zeilen bei Gelegenheit. Meine drei Highlights waren allesamt NICHT aus der Mobilitec-Sonderschau.
AQQU.ch --- 1000 CHF/EUR beim Kauf eines neuen Teslas sparen: Coupon-Code „oliver7046“
Benutzeravatar
AQQU
 
Beiträge: 718
Registriert: Do 6. Dez 2012, 14:17
Wohnort: Schweiz

Re: e-NV 200

Beitragvon Adrian » So 13. Apr 2014, 14:10

In Frankreich kostet der e-NV 200 Kastenwagen ohne Batterie 6.890 € !!


Genauer gesagt bezieht sich der Preis nur auf die Normandie, da es dort zusätzlich zur staatlichen Förderung nochmal eine dicke Förderung gibt!

Wenn die Verkäufe da nicht durch die Decke gehen...

Der Leaf kommt kostet ohne Batterie 11.000 €.


http://insideevs.com/in-upper-normandy- ... t-battery/
http://www.nissan.fr/FR/fr/vehicle/elec ... andie.html
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1165
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Re: e-NV 200

Beitragvon fbitc » So 13. Apr 2014, 15:33

zu (4) findet man die Ergänzung: die zusätzliche Förderung gilt für Gewerbetreibende.

d.h. der Preis von unter 7000 Euro gilt nur für Gewerbetreibende mit Sitz in der Normandie
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Re: e-NV 200

Beitragvon eDEVIL » So 13. Apr 2014, 21:48

fbitc hat geschrieben:
d.h. der Preis von unter 7000 Euro gilt nur für Gewerbetreibende mit Sitz in der Normandie

Suche verhandlungssicher Franz. sprechenden Partner für Gewerbegründung in der Normandie. :lol:
Wieviel kostet der da inkl. Akku? Kann man den auch mit 2 Akkus bestellen? :mrgreen:
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10077
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: e-NV 200

Beitragvon teutocat » Mo 14. Apr 2014, 03:13

Die Nissan-Schergen auf der MobiliTec konnten mir leider nicht die Frage beantworten, ob es denn den eNV200 mit der 7kW-AC-Laderoption gibt, und wenn ja, ob auch in D.
Benutzeravatar
teutocat
 
Beiträge: 322
Registriert: Do 21. Mär 2013, 18:35
Wohnort: Bielefeld

Re: e-NV 200

Beitragvon stromer » Di 6. Mai 2014, 21:02

Die Produktion des Nissan e-NV200 hat heute im Werk Barcelona begonnen.

http://www.mein-elektroauto.com/2014/05 ... tet/13729/
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: e-NV 200

Beitragvon eDEVIL » Mo 2. Jun 2014, 21:03

Freue mich schon drauf das gute Stück auf der AMI Live anzuschauen.
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10077
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dondeloro, Rob. und 3 Gäste