Dramatischer Preisverfall!

Re: Dramatischer Preisverfall!

Beitragvon eDEVIL » Sa 21. Dez 2013, 10:31

Mir würde ja der aus dem 2011er genügen - oder ist der signifikat schlechter?
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10080
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Re: Dramatischer Preisverfall!

Beitragvon midimal » Sa 21. Dez 2013, 11:12

xado1 hat geschrieben:
batterie 3.500.-euro
transport 1.000.-euro
zoll 450.-euro
mwst 990.-euro

macht zusammen 5.940.-euro

und das kostet er hier wahrscheinlich auch


Woher kommen die 3.500 für die Batterie
Laut d.geposteten Seite Sale Price: $1,924.58 <--- also um 1600Euro!
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5078
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: AW: Dramatischer Preisverfall!

Beitragvon stefan6800 » Sa 21. Dez 2013, 11:52

Der Preis für die 2013 leaf Batterie ist knapp 4000$

Ad Zoll ich konnte keinen Tarif über 2,9% finden.

Transport keine Ahnung.

Somit sollte man ohne Transport bei unter 2000€ liegen inklusive zoll und mwst.. Für den Akkupack vom 2011 Leaf

Sammelbestellung?

Mfg
Stefan
stefan6800
 
Beiträge: 196
Registriert: Mi 10. Jul 2013, 19:38

Re: AW: Dramatischer Preisverfall!

Beitragvon Karlsson » Sa 21. Dez 2013, 14:34

Das klingt so, als ob der Leaf zum seeehr interessanten Gebrauchtwagen werden kann!

Gibt es denn keinen Lieferanten in Deutschland?
---------------------
Zoe Intens Q210
Pedelec Eigenbau
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9211
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: AW: Dramatischer Preisverfall!

Beitragvon eDEVIL » Sa 21. Dez 2013, 14:44

stefan6800 hat geschrieben:
Sammelbestellung?

YES :D Ich bin dabei.

Meine Anfrage bzgl. DE hat der Shop allerdings verneint.
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10080
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Dramatischer Preisverfall!

Beitragvon bm3 » Sa 21. Dez 2013, 17:34

Ich will das ja nicht dämpfen hier, die Preise sind sehr gut.
Aber könnte es sein dass der Preis für die ältere Batterie der jetzt bereits erhältlichen neuen geschuldet ist ? Die soll nämlich auch in die alten Leaf-Modelle passen und besser sein.
Wäre also bereits ein Abverkauf von Restbeständen.
So ein alter Leaf-Akku wäre aber auch sehr interessant für einen Heimspeicher.
Da könnte man inklusive Zoll und Einfuhrumsatzsteuer bei unter 2500€ rauskommen. Transportkosten kommen noch dazu und sind das Fragezeichen und was den Ausschlag geben dürfte. Das müsste dann wohl im Schiffscontainer, zum Hafen und vom Hafen hier wieder weg befördert werden und günstig wird das wahrscheinlich nicht. :(

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 4425
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Dramatischer Preisverfall!

Beitragvon TeeKay » Sa 21. Dez 2013, 18:32

Ich könnte wetten, dass der Preis nicht für die ganze Batterie gilt, sondern nur für eines von vielen Modulen. Die ganze Batterie soll nur etwa vier mal so viel kosten wie der simple Solarspoiler???
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
kW ≠ kWh ≠ kW/h
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 9755
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Dramatischer Preisverfall!

Beitragvon bm3 » Sa 21. Dez 2013, 19:48

Ja, irgendwie passt es nicht richtig zusammen, Tesla ruft noch um die 50k auf für einen 8x kwh-Speicher und die 4k für einen 2x kwh-Speicher ? Oder Tesla ist noch zu teuer. :)
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 4425
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Dramatischer Preisverfall!

Beitragvon xado1 » Sa 21. Dez 2013, 20:34

zwischen auto mit mietakku und kaufakku sind ja auch nur 5.000.-euro unterschied
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

Nissan Leaf Tekna,Bj.10/2013 ,weiß
Tesla Teilhaber bei Blitzzcar.com
Model3 reserviert,und wieder storniert
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 3485
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: Münchendorf,Österreich

Re: Dramatischer Preisverfall!

Beitragvon bm3 » Sa 21. Dez 2013, 21:54

xado1 hat geschrieben:
zwischen auto mit mietakku und kaufakku sind ja auch nur 5.000.-euro unterschied

Möglich dass die irgendwie eine realistischen Kostenbezug haben, oder auch nicht, die müssen aber grundsätzlich nicht viel dazu aussagen was Nissan dann für einen neuen Akku haben will wenn einer vom Kunden bestellt wird.

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 4425
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast