Der Leaf , leise wie der E-Golf

Re: Der Leaf , leise wie der E-Golf

Beitragvon Master One » So 29. Mai 2016, 11:53

Beneidenswert! Will sich nicht jemand erbarmen, und einen Workshop organisieren? Alleine würde ich mich da nie drüber trauen.
Benutzeravatar
Master One
 
Beiträge: 674
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 20:44
Wohnort: Linz, Österreich

Anzeige

Re: Der Leaf , leise wie der E-Golf

Beitragvon hijo » So 29. Mai 2016, 19:13

Das Dach habe ich jetzt auch gedämmt. Hat mich fast 2 Tage gekostet und ist echt viel Arbeit.
Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich es wahrscheinlich nicht gemacht :?
Warum? Um den Dachhimmel auszubauen, muss man vorher jede Menge anderer Teile ausbauen, wie z.B. die Kofferraumverkleidung. Weil erst dann kann die Abdeckung der C-Säule abgemacht werden.
Das Dach habe ich zunächst mit Alubutyl und danach mit Armaflex AF gedämmt.
Den vorderen Bereich mit 32mm und die Mitte und Hinten mit 19mm. Würde empfehlen nur 19mm oder höchstens 25mm zu nehmen, weil es doch etwas dick aufträgt. Da war ich wohl etwas übermotiviert :D
Bilder setzt ich auch noch rein.
Bei Fragen einfach Fragen!

Ach so: In einem Workshop ist das sicherlich sehr spaßig. Dann gehört das Dach aber auch dazu. Wenn schon denn schon.
Japan Nissan Leaf 01.2013 wird gerade rundum gedämmt
http://meinleaf.blogspot.de/
hijo
 
Beiträge: 72
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 21:02

Re: Der Leaf , leise wie der E-Golf

Beitragvon Ahvi5aiv » So 29. Mai 2016, 21:22

Wir hätten mal daran denken sollen mit einem Schallpegelmeßgerät eine Fahrt vorher und nachher aufzuzeichnen. Möglichst gleiche Strecke/Temperatur/Geschwindigkeit.
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1097
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 07:32

Re: Der Leaf , leise wie der E-Golf

Beitragvon Kelomat » So 29. Mai 2016, 22:09

Wieviel Mehrgewicht verbaut ihr denn eigentlich so in eure Autos? Würde mich mal interessieren was das ganze zeug so wiegt...
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1450
Registriert: So 12. Mai 2013, 17:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Der Leaf , leise wie der E-Golf

Beitragvon hijo » So 29. Mai 2016, 22:17

Mehrgewicht ist etwa 15kg. Bei einem Gesamtgewicht von 1520kg, also ca 1% mehr.
Hält sich deshalb in Grenzen.
Japan Nissan Leaf 01.2013 wird gerade rundum gedämmt
http://meinleaf.blogspot.de/
hijo
 
Beiträge: 72
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 21:02

Re: Der Leaf , leise wie der E-Golf

Beitragvon p.hase » Do 2. Mär 2017, 00:56

bastle gerade an unserem sechsten leaf. da ich die anderen eu-leaf nie im winter gefahren bin kannte ich den krach der wärmepumpe gar nicht. den kann man wie beim zoe mit der motorhaubendämmung, die man wohl aus kostengründen (ein stück gepresste glaswolle) weggelassen hat, mühelos wegdämmen. wie immer habe ich die heckablage von unten mit 20mm schaum isoliert. dann noch einige spielereien im innenraum. der wagen ist jetzt schon so leise wie noch keines meiner e-autos zuvor. wie immer stören mich aber die kalten ledersitze. ob mir da ein stoff oder lammfelt draufkommt? die unisolierte heizung geht gar nicht, da will ich das material ausmessen. weiter oben hab ich dinge gelesen die man so nicht machen sollte. hmmm. vorher fragen?
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
AKTUELL 2015 Renault ZOE ZEN mit Kamera Q210 AC43 in sehr schönem Energy Blau. Wie neu! Günstig!
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 4558
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: Der Leaf , leise wie der E-Golf

Beitragvon Greenhorn » Do 2. Mär 2017, 11:50

Wieso hast Du kalte Ledersitze?
Meine sind nach dem Vorheizen immer schön warm. Vorm Aussteigen die Sitzheizung nur auf volle Pulle stellen.
Hast Du Bilder vom Motorraum, wo Du gedämmt hast. Die Wärmepumpe nervt mich auch von der Lautstärke.
Gruß Bernd

Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 52.000 km Erfahrung :-)

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 3826
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Der Leaf , leise wie der E-Golf

Beitragvon p.hase » Do 2. Mär 2017, 12:00

die motorhaube einfach komplett mit dämmmaterial auffüllen und schon wirds erheblich leiser. die sitzheizung war bei all unseren teknas immer an. dem wagen fehlt jedoch die "direktheiztaste" auf dem schlüssel wie beim e-nv200.
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
AKTUELL 2015 Renault ZOE ZEN mit Kamera Q210 AC43 in sehr schönem Energy Blau. Wie neu! Günstig!
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 4558
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: Der Leaf , leise wie der E-Golf

Beitragvon Ahvi5aiv » Fr 3. Mär 2017, 12:20

Was mich stört ist das die Sitzheizung nich wie:die Lenkradheizung beim Vorheizen mit aufgewärmt wird.
Oder ist:das bei Euch anders ?
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1097
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 07:32

Re: Der Leaf , leise wie der E-Golf

Beitragvon p.hase » Fr 3. Mär 2017, 13:16

Ahvi5aiv hat geschrieben:
Was mich stört ist das die Sitzheizung nich wie:die Lenkradheizung beim Vorheizen mit aufgewärmt wird.
Oder ist:das bei Euch anders ?

man muss die sitzheizung vorher einschalten. wenn du es ganz warm willst kannst eine decke drauflegen über nacht.
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
AKTUELL 2015 Renault ZOE ZEN mit Kamera Q210 AC43 in sehr schönem Energy Blau. Wie neu! Günstig!
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 4558
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste