Das erste Mal...

Re: Das erste Mal...

Beitragvon eDEVIL » Mi 4. Dez 2013, 12:57

Schöner Bericht. Muß hart gewesen sein, den Wagen wieder abgeben zu müssen. Nach 6 Tagen Probefahrt war mir klar - ich muß den Wagen haben und das trotz starker Reichweitenangst und Probleme unterwegs. Ist halt wie mit Kindern: Zuckerbrot und Peitsche :mrgreen:
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10080
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Re: Das erste Mal...

Beitragvon Klingon77 » Mi 4. Dez 2013, 19:46

hi,

war wirklich hart. Buchstäblich mit einer Träne in den Augen.
Das nicht nur bei mir sondern auch bei der zweitbesten Ehefrau von allen.
Dies ist insbesondere bemerkenswert da Sie, im Gegensatz zu mir, neuer Technologie permanent extrem skeptisch gegenüber steht.

Zitat von Ihr: "Wenn wir momentan das Geld hätten würden wir ihn sofort mitnehmen".


Unsere Zeit wird kommen; da bin ich sicher :)
Es ist auch so das die Zeit für uns arbeitet. Preise werden sinken und Reichweiten steigen.

Warten fällt halt schwer aber Vorfreude ist bekanntlich eine der schönsten Freuden :D


liebe Grüße,

Ralf
www.ad-kunst.de Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln :-)
Klingon77
 
Beiträge: 267
Registriert: So 30. Jun 2013, 14:58

Vorherige

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste