CarWings durch Nissan freischalten lassen ohne Werkstatt?

Re: CarWings durch Nissan freischalten lassen ohne Werkstatt

Beitragvon Mike » So 12. Jul 2015, 11:39

Wolfgang21 hat geschrieben:
schließlich habe ich eins gefunden, welches den 3-Minuten-Job für eine Spende in die Kaffeekasse erledigt hat. Das letztere Autohaus wird dafür von mir jetzt dadurch belohnt, dass ich dort meine Inspektionen und ggf. Reparaturen durchführen lasse,

Richtig so!
Vielleicht lernen andere daraus, irgendwann ....
Ab 2016 ZOE Intens mit 43kW Ladung (Q210); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1630
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Anzeige

Re: CarWings durch Nissan freischalten lassen ohne Werkstatt

Beitragvon megaplatti » So 12. Jul 2015, 21:48

Also ich habe das selbe Problem.
Habe einen gebrauchten Leaf gekauft, bei dem Carwings eingerichtet war. Der Account wurde gelöscht, einen neuen eingerichtet, ich kann mich einloggen. Mein Auto erscheint aber nicht.
Ecotrees Berechnung funktioniert, aber nichts weiter.
Bei der Carwings App kommt die Meldung, dass kein Auto verknüpft sei.

Gruss Bruno
megaplatti
 
Beiträge: 13
Registriert: Do 18. Jul 2013, 19:50
Wohnort: Oberiberg

Re: CarWings durch Nissan freischalten lassen ohne Werkstatt

Beitragvon Schrauber601 » Di 14. Jul 2015, 10:24

Hallo Bruno,

exakt das gleiche Problem wie Du habe ich nach erfolgreicher Aktivierung der TPU in der Nissan-Werkstatt auch!

Bei You+Nissan "hängt" bei CarWings die Aktivierung bei Schritt2 ("Email abwarten") fest. Im Fahrzeug habe ich mich bereits eingeloggt und auf der Rückfahrt wurden erst einmal um die 240 Ladepunkte aktualisiert.

Habe Problem an der Nissan-Hotline geschildert. Ich hoffe sie bekommen es hin.
---

Nachdem ich also bei Menz in Gießen abgeblitzt bin, habe ich die Freischaltung der TPU in Wölfersheim bei Lisson machen lassen. Der Meister war hier sehr interessiert, dies durchführen zu dürfen. Dort fuhr bislang nur ein einziger Leaf im Kundenstamm.

MfG
Jan
CityEL Fact4 mit LiFePO4 Bild
Nissan Leaf 2nd Gen Bild
Benutzeravatar
Schrauber601
 
Beiträge: 494
Registriert: Di 19. Mai 2015, 14:08

Re: CarWings durch Nissan freischalten lassen ohne Werkstatt

Beitragvon Schrauber601 » Mi 15. Jul 2015, 10:29

Update:

Nach nun rund 24h nach dem Nissan Hotline Anruf und Problemschilderung ist passiert:
Nichts!
Kein versprochener Rückruf. Es dauert wohl noch etwas, bis ich CarWings nutzen kann...

Jan
CityEL Fact4 mit LiFePO4 Bild
Nissan Leaf 2nd Gen Bild
Benutzeravatar
Schrauber601
 
Beiträge: 494
Registriert: Di 19. Mai 2015, 14:08

Re: CarWings durch Nissan freischalten lassen ohne Werkstatt

Beitragvon Ahvi5aiv » Mi 15. Jul 2015, 23:21

Schau mal in den Spam Ordner. Ich habe alle Mails von Carwings dort wieder gefunden.

Oder Sie wird gar nicht erst angenommen. Dann hilft nur ein anderer Mailprovider, zumindest für die Aktivierung.
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 796
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Re: CarWings durch Nissan freischalten lassen ohne Werkstatt

Beitragvon Schrauber601 » Do 16. Jul 2015, 06:32

Hallo Ahvi5aiv,

für die spezielle Email-Adresse (nur für CarWings) gibt es kein Spam Ordner - da landet alles im Postfach... Ich werde mal heute wieder nachhaken müssen.

@Bruno: Wurde es bei Dir inzwischen gefixt?

MfG
Jan
CityEL Fact4 mit LiFePO4 Bild
Nissan Leaf 2nd Gen Bild
Benutzeravatar
Schrauber601
 
Beiträge: 494
Registriert: Di 19. Mai 2015, 14:08

Re: CarWings durch Nissan freischalten lassen ohne Werkstatt

Beitragvon megaplatti » Do 16. Jul 2015, 21:10

Nein bei mir passierte nichts.

Ich hatte noch vorgestern einen Supportchat mit Nissan. Die gute Dame hat mich alles ausgefragt. Am Schluss wurde mir gesagt, dass sich ein Techniker bei mir melden würde......

Weiterhin wird mein Verbrauch schön von Carwings berechnet.
megaplatti
 
Beiträge: 13
Registriert: Do 18. Jul 2013, 19:50
Wohnort: Oberiberg

Re: CarWings durch Nissan freischalten lassen ohne Werkstatt

Beitragvon Schrauber601 » Mo 20. Jul 2015, 15:55

Nun seit 8 Tagen ist Nissan das Problem bekannt (Hotline-Anruf, später E-Mail mit Screenshots)... Bislang keinerlei Reaktion - Schade.
CityEL Fact4 mit LiFePO4 Bild
Nissan Leaf 2nd Gen Bild
Benutzeravatar
Schrauber601
 
Beiträge: 494
Registriert: Di 19. Mai 2015, 14:08

CarWings = "Du kommst hier nicht rein"

Beitragvon Schrauber601 » Do 6. Aug 2015, 18:27

Hallo,

leider gibt es derzeit immer noch kein Erfolg mit CarWings. Gestern erhielt ich folgende Email:
germany@nissan-services.eu (Thorsten Fröhlich) hat geschrieben:
Sie haben angerufen und mitgeteilt, dass Sie mit der Registrierung nicht weiter kommen. Wir können laut unserem System sehen, dass Sie weder bei You+Nissan noch bei Carwings registriert sind. Bitte führen Sie die Regstrierung erneut durch.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesen Angaben weiterhelfen konnten.
Bei weiteren Fragen, zur Abstimmung eines Probefahrttermins oder um eine

E-Broschüre anzufordern, können Sie uns telefonisch unter der Rufnummer 0 22 32 - 57 20 80 erreichen. Außerdem können Sie unsere Internetseite http://www.nissan.de besuchen. Dort finden Sie weitere Informationen über NISSAN und NISSAN Produkte.


Schön - also "Die" können sehen - ich bin ja gar nicht registriert. Super. Mein Leaf konnte sich jedenfalls anmelden, genau so wie ich bei YOU+NISSAN.

Meine Antwort-Email:
Ich hat geschrieben:
Ich finde es einerseits ja beruhigend zu wissen, das Nissan Servicemitarbeiter offenbar nicht komplett die Kunden-Accounts einsehen können - andererseits ist Ihre Aussage nun nach so langer Zeit nicht hilfreich und definitiv falsch, was mich sehr enttäuscht.

Mein Account bei You+Nissan

VIN: SJN***
Login: ***
Email: ***
Tel: ***

Nach Ihrer Email habe ich nun folgendes gemacht: Nach dem Einloggen habe ich bei Carwings Konfiguration (alle anderen Menüpunkte waren grau) Carwings gelöscht. Danach habe ich nochmals versucht Carwings zu aktivieren. Der "Erfolg" war, das ich nur wieder die 2 Emails wie bei meiner ersten Registrierung erhalten habe.
Es gab jedoch einen Unterschied: In der ersten Email war ein zusätzlicher Abschnitt mit einem Link "Identität berätigen" vorhanden. Dieser Link ("http://permissions.nissan.eu/?email=${userLogin}&source=web&lang=de&coun=DE") funktioniert jedoch nicht (Error 404).

Nun habe ich schon fast aus Frust gleich das ganze Auto "gelöscht" und versuche erfolglos es wieder zu registrieren!

Nach Eingabe der VIN erscheint folgender Text:

Fahrgestellnummer: ***

Ihr NISSAN wurde als ein Fahrzeug mit CARWINGS Telematiksystem erkannt. Damit Sie von diesen besonderen Diensten für Elektrofahrzeuge profitieren können, klicken Sie bitte hier, um CARWINGS zu aktivieren.
Beachten Sie bitte, dass Sie eine andere E-Mail-Adresse verwenden müssen als diejenige, die Sie bereits für YOU+NISSAN nutzen.
Nun kann ich erfolglos auf den "Bestätigen" Button klicken (es wird nur die Seite wieder neu geladen) oder auf den Link "CARWINGS zu aktivieren".
Die Registrierung startet neu, wobei ich den Nutzernamen "***" nicht mehr verwenden kann. Beim Schritt "CARWINGS Einstellungen" sind dann die nicht editierbaren Felder VIN leer und die Email mit "***" vorausgefüllt. Klicke ich dann dennoch auf Weiter, lande ich sofort auf einer Error 404 Seite (http://www.nissan.de/DE/de/error-404.html).

Ich werde daher meinen Gesamten Account bei You+Nissan löschen, die Browser-Cache leeren und es dann noch einmal probieren.


Eine wirkliche Hilfe oder ein angekündigter Rückruf erwarte ich nicht mehr. Mein Ziel ist es jetzt nur noch, bis zum Winter irgendwie CARWINGs zu aktivieren. Ich werde den kompletten Vorgang im goingelectric Forum dokumentieren.


Also alles noch einmal zurück auf Anfang. Es ist für mich (Diplom-Informatiker) absolut nicht nachvollziehbar, was hier für "kaputte" Software am werkeln ist.

Schöne Grüße,
Jan
CityEL Fact4 mit LiFePO4 Bild
Nissan Leaf 2nd Gen Bild
Benutzeravatar
Schrauber601
 
Beiträge: 494
Registriert: Di 19. Mai 2015, 14:08

CarWings Erfolg

Beitragvon Schrauber601 » Do 6. Aug 2015, 19:07

Hallo liebe Leafer,

nun habe ich mit CarWings endlich Erfolg. Dafür habe ich meinen YOU+NISSAN Account komplett gelöscht und anschließend im privaten Modus mit deaktiviertem ABP (sicher ist sicher) neu angelegt. Jetzt waren auch alle Felder wieder korrekt ausgefüllt.

Sofort nach Erhalt der 2ten Email (Anweisungen zum Aktivieren) bin ich zum Fahrzeug gerannt und habe den "Sicherheitseinstellungen aktivieren" Button dort gedrückt. Die Authentifizierung war (wie früher schon) erfolgreich. Es kommt dann die Meldung "Sicherheitseinstellungen aktiviert". Nun habe ich mich bei YOU+NISSAN aus- und wieder eingeloggt und endlich: Das Fahrzeug ist nun online!

Einziger Unterschied gegenüber den ersten Versuch: Die Aktivierung war gleich und nicht Tage später.

Ich hoffe, das nun andere Fahrer dies auch hin bekommen. Als Informatiker bin ich mit meinen früheren Versuchen leider gescheitert.

MfG
Jan
CityEL Fact4 mit LiFePO4 Bild
Nissan Leaf 2nd Gen Bild
Benutzeravatar
Schrauber601
 
Beiträge: 494
Registriert: Di 19. Mai 2015, 14:08

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste