Botschafter Programm, was nun?

Re: Botschafter Programm, was nun?

Beitragvon fbitc » Mi 12. Okt 2016, 20:48

Meiner steht für knapp 18.000 Euro bei mobile.de sein
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Anzeige

Re: Botschafter Programm, was nun?

Beitragvon TJ0705 » Mi 12. Okt 2016, 21:00

Unser steht sich auch nach nunmehr fast zwei Monaten unverändert die Reifen platt.
TJ0705
 
Beiträge: 1145
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Re: Botschafter Programm, was nun?

Beitragvon Mike » Do 13. Okt 2016, 07:48

ev4all hat geschrieben:
Ich habe es vermutet, da ich immer noch die Emails nach Ladeende bekomme. :o

Vielleicht wäre es dem neuen Besitzer gegenüber fair, wenn du deinen Nissan Account löschen würdest... ;)
Ab 2016 ZOE Intens mit 43kW Ladung (Q210); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1630
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Botschafter Programm, was nun?

Beitragvon Blue shadow » Do 13. Okt 2016, 08:13

Bei nissan wird doch der datenschutz gross GESCHRIEBEN....stichwort carwings verschlüsselung....

Gibt es denn ein werksresett?
Konsul leaf blau winterpack ca 20000 km Spannung und Spass nach 33 monaten mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung. Im winter tönenende Stossdämpfer wie Oma's Sofa und Orga wie mit Postkutsche
Blue shadow
 
Beiträge: 365
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47

Re: Botschafter Programm, was nun?

Beitragvon ev4all » Do 13. Okt 2016, 08:26

Mike hat geschrieben:
ev4all hat geschrieben:
Ich habe es vermutet, da ich immer noch die Emails nach Ladeende bekomme. :o

Vielleicht wäre es dem neuen Besitzer gegenüber fair, wenn du deinen Nissan Account löschen würdest... ;)

Habe noch nicht gefunden, wie das geht, dem Händler aber schon Bescheid gegeben, dass ich noch Emails bekomme.
≡ | Renault Zoe (2016) | Brammo Empulse (2014) | Nissan Leaf (2013) | Flyer X S-Pedelec | Überschussladung aus 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1127
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: Botschafter Programm, was nun?

Beitragvon Mike » Do 13. Okt 2016, 18:01

Wenn noch nicht geschehen, auf nissan.de (CarWings) deinen Account löschen.
Mit deinen Zugangsdaten anmelden, dort gibt es den Menüpunkt Account löschen. Einfach mal rumklicken und danach suchen. Hat bei mir zu mindestens geklappt.
Ab 2016 ZOE Intens mit 43kW Ladung (Q210); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1630
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Vorherige

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast