Botschafter Programm, was nun?

Re: Botschafter Programm, was nun?

Beitragvon Karlsson » Mi 13. Jan 2016, 23:45

midimal hat geschrieben:
Es kann sein, dass ich bis Herbst 2017 oder sogar Frühjahr 2018 warten werde.

Zu Fuß oder auf Sprit? ;)
---------------------
Zoe Intens Q210
Pedelec Eigenbau
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9187
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

Re: Botschafter Programm, was nun?

Beitragvon midimal » Do 14. Jan 2016, 08:25

Karlsson hat geschrieben:
midimal hat geschrieben:
Es kann sein, dass ich bis Herbst 2017 oder sogar Frühjahr 2018 warten werde.

Zu Fuß oder auf Sprit? ;)


In Wohne bei HH und arbeite in der Naehe des Flughafens (fast Mitten in HH). Zur Arbeit (15KM einfach)- schaffe ich mit dem E-Bike locker, zumal das E-Bike bis 40km unterstuetzt. Eine DriveNow Karte (die haben I3s als Carsharing Cars ) ist auch schon vorhanden. Es wird schon :)
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5075
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Botschafter Programm, was nun?

Beitragvon eDEVIL » Do 14. Jan 2016, 08:41

Für solche Anwendungen würde auch ein Drilling genügen.
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10064
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Botschafter Programm, was nun?

Beitragvon casper » Do 14. Jan 2016, 08:57

dorfbewohner hat geschrieben:
Am liebsten wäre es mir wenn man den Leasingvertrag noch um ein Jahr verlängern könnte...


Das sehe ich genauso. 2 Jahre wären auch ok. Das würde Luft verschaffen bis neue Alternativen wie Leaf2 oder Bolt oder was auch immer zur Verfügung stehen Werde einfach mal nachfragen ob die Möglichkeit evtl besteht.

Bei mir muss es auch nicht unbedingt wieder Nissan sein aber ich muss schon sagen dass die bei mir durch Botschafter und auch die Erfahrungen mit dem Leaf echt ein Stein im Brett haben!
Nissan Leaf seit 09/2013
Strombezug: www.polarstern-energie.de
Benutzeravatar
casper
 
Beiträge: 73
Registriert: Do 27. Jun 2013, 12:07

Re: Botschafter Programm, was nun?

Beitragvon xado1 » Do 14. Jan 2016, 11:21

der wird gerade bei autorola versteigert,ich glaub nicht,das der weiter raufgehen wird,kommt aus holland

Höchstgebot:
EUR 10.400 zzgl. MwSt.
Auktionsende: 11:20:00 Uhr+
2011 Nissan Leaf ,Hatchback - 5d, Automatik, Elektro
NOVA ist nicht abgeführt 2011 Nissan Leaf
Erstzulassung:09/2011
Laufleistung (km):km 35.562
Außenfarbe:Black*
Amtl. Kennzeichen:**-RZ-S*
Fahrgestellnummer:JN1FAAZE0U0005811

http://www.autorola.at/dealer/bid?aid=2 ... d=11748967
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

Nissan Leaf Tekna,Bj.10/2013 ,weiß
Tesla Teilhaber bei Blitzzcar.com
Model3 reserviert,und wieder storniert
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 3473
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: Münchendorf,Österreich

Re: Botschafter Programm, was nun?

Beitragvon Strombaer » Do 14. Jan 2016, 13:55

Hallo,

nach Abwägung diverser Punkte habe ich mich deshalb in 2013 für einen Kauf entschieden.
Mein persönlicher Restwert (nach Abzug von 36 X 199€ Leasingzahlungen und Sonderzahlung für 20.000 MehrKM) liegt im vierstelligen Bereich.
Das ist ok so und die vorhandenen Schwächen (keine Wärmepumpe und Schnarchlader) stören bei unserem Fahrprofil niemand.
Für Urlaubsreisen sind -für uns- weder Zoe noch Golf,Leaf2,Kia Soul usw. geeignet. Alle 80-100 KM eine Ladesäule bei Autobahnfahrt mit 100 KM ansteuern ist mir zu unkomfortabel und nervig.
Die Heizung funktioniert prima und die fehlende Reichweite ist mir ehrlich gesagt Sch........al.

Ich glaube, dass die Leasingrückläufer mit 10-12 tsd€ in den Markt geworfen werden, denn was soll Nissan damit und für andere Märkte wird es auch schwierig diese Fahrzeuge aufzunehmen. Das ist allerdings nur meine persönliche Meinung bzw. Spekulation.

Grüße Strombaer
Nissan Leaf blau :lol:
Der Diesel von heute ist der Zweitakter von gestern :roll:
Strombaer
 
Beiträge: 158
Registriert: Do 1. Aug 2013, 10:17
Wohnort: Potsdam

Re: Botschafter Programm, was nun?

Beitragvon xado1 » Do 14. Jan 2016, 15:02

xado1 hat geschrieben:
der wird gerade bei autorola versteigert,ich glaub nicht,das der weiter raufgehen wird,kommt aus holland

Höchstgebot:
EUR 10.400 zzgl. MwSt.
Auktionsende: 11:20:00 Uhr+
2011 Nissan Leaf ,Hatchback - 5d, Automatik, Elektro
NOVA ist nicht abgeführt 2011 Nissan Leaf
Erstzulassung:09/2011
Laufleistung (km):km 35.562
Außenfarbe:Black*
Amtl. Kennzeichen:**-RZ-S*
Fahrgestellnummer:JN1FAAZE0U0005811

http://www.autorola.at/dealer/bid?aid=2 ... d=11748967


ging um 10.400.-plus mwst plus gebühr weg.
jetzt dürften bald die ersten leaf taxis kommen,amperas auch,
der letzte 2012 ampera ging für 11.000.-netto weg.

also bin dann mal gespannt,was die händler mit den botschaftern machen.
wieviel botschafter gabs denn überhaupt?
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

Nissan Leaf Tekna,Bj.10/2013 ,weiß
Tesla Teilhaber bei Blitzzcar.com
Model3 reserviert,und wieder storniert
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 3473
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: Münchendorf,Österreich

Re: Botschafter Programm, was nun?

Beitragvon Mike » Do 14. Jan 2016, 15:05

Vielleicht überrascht uns Nissan mit einem günstigen Folgeleasing. Immerhin laufen dieses Jahr in D 197 Botschafter Leasingverträge aus. Das sind 197 Kunden, die Nissan vielleicht nicht verlieren will. :idea:

Den Botschafter-Leaf übernehmen, kommt für uns nur bei einem sehr guten Angebot in Frage. Ansonsten heißt es warten oder sich mit einem gebrauchten ZOE trösten (wenn nur die Batteriemiete nicht wäre!). :cry:

Schaun wir mal ...
Ab 2016 ZOE Intens mit 43kW Ladung (Q210); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1622
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Botschafter Programm, was nun?

Beitragvon xado1 » Do 14. Jan 2016, 16:41

Mike hat geschrieben:
Vielleicht überrascht uns Nissan mit einem günstigen Folgeleasing. Immerhin laufen dieses Jahr in D 197 Botschafter Leasingverträge aus. Das sind 197 Kunden, die Nissan vielleicht nicht verlieren will. :idea:

Den Botschafter-Leaf übernehmen, kommt für uns nur bei einem sehr guten Angebot in Frage. Ansonsten heißt es warten oder sich mit einem gebrauchten ZOE trösten (wenn nur die Batteriemiete nicht wäre!). :cry:

Schaun wir mal ...

wenn die die 200.- euro weiterlaufen lassen,das wäre ja einguter deal oder?
197 autos würden den gebrauchtmarkt ordentlich durcheinander bringen.
aber noch schlechter wäre es,wenn man die alten leafs aufrüsten könnte,da bleiben dann auch die aktuellen ladenhüter
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

Nissan Leaf Tekna,Bj.10/2013 ,weiß
Tesla Teilhaber bei Blitzzcar.com
Model3 reserviert,und wieder storniert
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 3473
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: Münchendorf,Österreich

Re: Botschafter Programm, was nun?

Beitragvon Mike » Sa 19. Mär 2016, 12:41

Ich erlaube mir, dass Thema zu pushen.
Jetzt sind es noch etwa 5 Monate bis das Botschafter Leasing ausläuft.
casper hat geschrieben:
Ich denke dass es ein Übernahmeangebot so um die 17-18k € geben wird.

Mit deiner Vorhersage im Januar liegst du (leider) genau richtig.
Mein Händler hat mir unseren Botschafter für etwas unter 18k angeboten. Ist leider doch mehr als ich gehofft habe.
Da von den neuen EVs (außer der 30kWh Leaf) noch nichts erhältlich ist, sind wir etwas ratlos. So wie es im Moment aussieht, läuft alles auf einen gebrauchtes EV raus, quasi zur Überbrückung, bis größere Akkus und sinnvolle Ladetechnik angeboten werden. Sicher ist, ein Verbrenner wird nicht mehr gekauft!

Habt ihr bereits Angebote von euren Händlern bzw. Ideen, wie es weitergeht?
Ab 2016 ZOE Intens mit 43kW Ladung (Q210); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1622
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Romulus und 3 Gäste