Leaf in der Waschanlage - wie auf N schalten?

Re: Leaf in der Waschanlage - wie auf N schalten?

Beitragvon marxx » Do 23. Jun 2016, 16:05

Ich hatte auch so meine Schwierigkeiten mit meinem Leaf in der Waschstraße ...

Ich meine ich hätte den Leaf auf N gehabt, konnte dann aber am Ende der Waschstraße nicht auf D schalten. Der Leaf hat sich schlicht geweigert ... Die Waschanlage musste gestoppt werden, damit ich die Bremse betätigen konnte und den Wagen neu "anlassen" konnte. Seit dem benutze ich nur diese Handwaschanlagen. Bin etwas eingeschüchtert ...

Gibt es noch andere ähnliche Erfahrungen, oder funktionieren die Waschstraßen bei euch problemlos?

In dem Fall wäre es dann wohl ein klassischer "Pebkac" (Problem exists between keyboard and chair) von mir gewesen :lol:

marxx
Ladestation mit Raspberry Pi, Internet http://www.arachnon.de/charge.html
OVMS Leaf http://www.arachnon.de/ovms.html
AHK Leaf http://www.arachnon.de/ahk.html
GE App http://www.arachnon.de/app.html

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Microlino reserviert.
Benutzeravatar
marxx
 
Beiträge: 312
Registriert: Do 12. Jun 2014, 20:59
Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen

Anzeige

Re: Leaf in der Waschanlage - wie auf N schalten?

Beitragvon Schrauber601 » Do 23. Jun 2016, 16:42

Das ist ja seltsam - gibt es denn Waschstraßen, bei denen man nicht komplett vom Förderband geschoben wird?

Probleme hatte ich bei einer modernen Waschstraße bislang keine. Einzig das auf N-Schalten muss man öfter mal "lernen", damit man nicht zu kurz den Gnubbel zieht und in D/B bleibt...
CityEL Fact4 mit LiFePO4 Bild
Nissan Leaf 2nd Gen Bild
Benutzeravatar
Schrauber601
 
Beiträge: 492
Registriert: Di 19. Mai 2015, 14:08

Re: Leaf in der Waschanlage - wie auf N schalten?

Beitragvon bassbacke » Do 23. Jun 2016, 16:52

Schrauber601 hat geschrieben:
Das ist ja seltsam - gibt es denn Waschstraßen, bei denen man nicht komplett vom Förderband geschoben wird?

Probleme hatte ich bei einer modernen Waschstraße bislang keine. Einzig das auf N-Schalten muss man öfter mal "lernen", damit man nicht zu kurz den Gnubbel zieht und in D/B bleibt...


Welches Förderband? :D Haben die meisten Waschanlagen hier in der Gegend nicht. Komme aus Rödermark (Rhein-Main).

Sieht dann etwa so aus: https://www.youtube.com/watch?v=iQVWbQ___ww
Renault ZOE Zen, KEBA KeContact P20 (22 kW), Tesla Model ≡ reserviert am 2016-04-01
Benutzeravatar
bassbacke
 
Beiträge: 102
Registriert: So 9. Mär 2014, 15:29
Wohnort: 63322 Rödermark

Re: Leaf in der Waschanlage - wie auf N schalten?

Beitragvon Greenhorn » Do 23. Jun 2016, 17:10

Um von D auf N zu kommen geht auch ohne Bremse. Einige Kollegen machen das ständig während der Fahrt um zu segeln.
An die Waschanlage ranfahren, Gnubbel lang nach links drücken und N ist drin. Durch die Anlage ziehen lassen und bei grün einfach, auch im Rollen Gnubbel kurz nach hinten und D ist wieder drin.

Mein Tipp: Handwäsche mit zwei Eimer Methode in der Selbstwaschanlage. Baut ein inniges Verhältnis auf und der Leaf dankt es mit günstigeren Verbrauch ;-)

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
Gruß Bernd

Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 43.000 km Erfahrung :-)

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 3342
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Leaf in der Waschanlage - wie auf N schalten?

Beitragvon eSmart » Do 23. Jun 2016, 17:20

Bitte unterscheidet erst mal die 3 Grundtypen von "Waschanlagen"

1. SB Waschanlage. Der Wagen steht und man wäscht mit der HD Lanze selber (hier nicht gemeint)
2. Portalanlage. Da sind die kleinen Dinger an den Tankstellen, der Wagen steht, das einzelne Waschportal fährt vor und zurück
3. Waschstrasse. Ein Förderband schiebt den Wagen durch mehrere Waschportale. Der Wagen rollt, es darf nicht gebremst werden.

Das Problem sind alle Fahrzeuge mit Besonderheiten (und generell die Fahrer)
IR- und Annäherungs- Sensoren an der Türen
Elektrische Schiebetüren mit Annähehrungssensoren
Elektrische Parkbremsen die von allein aktiviert werden wenn der Wagen steht.

Bei Verbrennern sollte man den Motor laufen lassen, dann geht auch die Servolenkung. Beim eMobil gibt es auch keinen Grund den Wagen auszuschalten. Die Klimaanlage läuft und verhindert das die Feuchtigkeit der Waschanlage die Scheiben beschlagen lässt.
Einzig der Fahrer ist ein Problem wenn er auf das Gas, oder die Bremse drückt. Das ist leider täglich mehrfach der Fall in Waschstrassen und das Hauptproblem.
eSmart
 
Beiträge: 176
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 12:09
Wohnort: Uetze

Re: Leaf in der Waschanlage - wie auf N schalten?

Beitragvon wnjwd » Do 23. Jun 2016, 17:58

Ja, ich gebe es zu, ich bin auch so ein Problemfahrer.

Mit dem Schalten nach N habe ich danach erst mal geübt, war zu hektisch.
Automatik hatte ich vorher auch noch nie.
Grüße Andreas ..............................Leaf Acenta 6,6kW-Lader EZ 7/14 seit 18.3.2016................... 52Mm davon 19Mm selbst erfahren!
wnjwd
 
Beiträge: 112
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 22:47
Wohnort: Springe

Re: Leaf in der Waschanlage - wie auf N schalten?

Beitragvon marxx » Do 23. Jun 2016, 18:26

Bin wohl auch ein Problembär :D

Ich werde es nochmal probieren, aber dann definitiv vorher Bescheid geben, dass es beim letzten Mal Schwierigkeitern gab. Und nicht grad am Samstag Vormittag :lol:
Ladestation mit Raspberry Pi, Internet http://www.arachnon.de/charge.html
OVMS Leaf http://www.arachnon.de/ovms.html
AHK Leaf http://www.arachnon.de/ahk.html
GE App http://www.arachnon.de/app.html

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Microlino reserviert.
Benutzeravatar
marxx
 
Beiträge: 312
Registriert: Do 12. Jun 2014, 20:59
Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen

Re: Leaf in der Waschanlage - wie auf N schalten?

Beitragvon hoermal » Do 23. Jun 2016, 19:48

Ich bin sehr froh, dass es anderen auch so geht.
hoermal
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 06:42

Re: Leaf in der Waschanlage - wie auf N schalten?

Beitragvon Solarstromer » Do 23. Jun 2016, 21:30

Ich habe immer die Schweibenwischerautomatik aktiv und habe beim ersten mal in der Waschstrasse gefühlt Minuten gebraucht das Ding auszuschalten, als die Wischer anfingen sich zu bewegen.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1245
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: Leaf in der Waschanlage - wie auf N schalten?

Beitragvon Ahvi5aiv » So 24. Jul 2016, 21:47

Moin,

möglicherweise hast Du nach dem Wiedereinschalten das Fz nicht in den Fahrbetrieb geschaltet. Dazu muss man die Bremse betätigen und dann kommt dieses Gedingel und der Rechts-Links-Pfeil leuchtet. Nur dann kann man den Wagen in den D schalten. Keine Bremse getreten, dann geht das Fz. zwar an aber halt kein Fahrbetrieb (Bei mir muss ich sogar 2x die Taste drücken: 1. mal nur Radio geht an, 2. mal auch das Cockpit wird hell. Aber immer noch kein Fahrbetrieb wenn man die Bremse nicht tritt)

Alles andere wurde hier schon geschrieben.
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 794
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste