Bericht: 2 Jahre Leaf

Re: AW: Bericht: 2 Jahre Leaf

Beitragvon Karlsson » Sa 15. Jun 2013, 22:09

Es macht keinen Sinn, gegen so einige Windmühlen zu kämpfen.

Ich merke immer mehr, wie viel Zeit man in so Foren verballern kann, die dann in realen Leben fehlt.

Sicher ist nicht alles sinnlos, aber auf Morortalk irgendwelche Schumis bekehren wollen....waste of time.
---------------------
Zoe Intens Q210
Pedelec Eigenbau
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9211
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

Re: Bericht: 2 Jahre Leaf

Beitragvon Twizyflu » So 16. Jun 2013, 00:17

Da hast du recht... deshalb hab ich dort meine Meinung gesagt und sonst sollen sie sich halt die Schädel einschlagen.
Sie müssen es ja auch nicht gutheißen oder wollen. Ich versteh diese Leute sowieso nicht, wieso die sich da mit ihren Meinungen so querstellen.
Einfach nicht kaufen und fertig? Niemand zwingt sie? Sie können gern sagen: Gefällt mir net weil,.... oder ich gebe zu bedenken, dass ... aber dann wars das auch schon... madig machen will man immer. Selbst sind das dann irgendwelche Pommesbuden-Fritzen (ist nicht böse gemeint alljenen die dieses Gewerbe tatsächlich ausüben), die sich zum Experten ernennen und selbst dann mit nem alten Golf 3 herumfahren mit 55PS Benzin.
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12550
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Bericht: 2 Jahre Leaf

Beitragvon liftboy » So 16. Jun 2013, 06:55

Hab mir n paar postings von dem Vogel angeschaut - Zeitverschwendung wie schon richtig geschrieben hier. Allein an seinen Formulierungen erkennst du, dass es sinnlos ist, sich mit ihm auseinanderzusetzen.
Gruß Uli
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Nissan-Leaf 06/13 bis 06/16, Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp.
liftboy
 
Beiträge: 1126
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 08:09
Wohnort: Ostsee

Re: Bericht: 2 Jahre Leaf

Beitragvon Twizyflu » So 16. Jun 2013, 08:05

Ja manche sind eben einfach ignoranten und bezeichnen ihre persönliche meinung bzw Vorlieben und Befürwortungen als rationale Argumentation. Kann er eh tun was er will..
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12550
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Bericht: 2 Jahre Leaf

Beitragvon liftboy » So 16. Jun 2013, 08:19

Er darf natürlich wie jeder seine Meinung haben, doch er sollte es unterlassen, uns bekehren zu wollen. Wir lassen ihn ja auch seinen Verbrenner fahren...

Ich mein, es ist doch klar, dass ein EV nicht für den Vertreter geeignet ist, der täglich 1000 km schrubbt, doch es gibt halt Anwendungen, wo es Sinn macht, und da sollte es eingesetzt werden, genau das werde ich in ein paar Wochen tun. Ich hin mir jetzt schon relativ sicher, dass das nicht mein letztes EV wird.
Zuletzt geändert von liftboy am So 16. Jun 2013, 10:27, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Uli
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Nissan-Leaf 06/13 bis 06/16, Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp.
liftboy
 
Beiträge: 1126
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 08:09
Wohnort: Ostsee

Re: Bericht: 2 Jahre Leaf

Beitragvon Twizyflu » So 16. Jun 2013, 10:00

Nunja komischerweise hat er mal einen Beitrag verfasst, was aber den ZOE betrifft, wo er "ganz andere Töne" angeschlagen hat.
Daran merkt man, dass er einfach nur herumsticheln will. Das ist so wie wenn man was neues vor sich hat und gleich vorweg sagt: isn scheiss... und dann hats ein Kumpel und "oh aha cool boah ja das funktioniert ja doch?! Recht hast.. cool"..

Naja....
Dateianhänge
2013-06-16 10.52.41.png
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12550
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Vorherige

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste