Batterie im Schlüssel tauschen

Re: Batterie im Schlüssel tauschen

Beitragvon Taxi-Stromer » Do 29. Okt 2015, 11:21

bm3 hat geschrieben:
....Verkaufen Batterien die im Einkauf keine 30 Cent das Stück kosten für 5 € und mehr....


Stimmt nicht ganz, prinzipiell aber schon:

ich war vor über 10 Jahren Verkäufer in einem Elektromarkt, und damals hatten Knopfzellen, die um ca. € 5,- verkauft wurden, einen Aufschlag von in etwa 300 - 400% !

Im Extremfall verdiente das Geschäft beim Verkauf einer Batterie MEHR als beim Verkauf des Gerätes, für das sie bestimmt war!

;)
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna (EZ 3/2015), bis zum Jahrestag (11.11.2016) 22.300 selbst gefahrene (und jeden Einzelnen davon genossenen!) Kilometer! 8-)
Benutzeravatar
Taxi-Stromer
 
Beiträge: 469
Registriert: So 25. Okt 2015, 19:16
Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ

Anzeige

Re: Batterie im Schlüssel tauschen

Beitragvon TJ0705 » Do 29. Okt 2015, 11:34

Jo, Taxi-Stromer, das kenne ich auch so. Und dann bekommt man oft im Geschäft noch Batterien, die dort ewig lagen fürs Geld, und hat dann noch freche Diskussionen, wenn man diese verärgert zurück bringt.

Ich bin selbst Fachhändler, aber als Kunde war ich einmal zu oft Bittsteller im örtlichen Einzelhandel. Ich geb mir das nicht mehr.

Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1145
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Vorherige

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast