Ausstattung Nissan Leaf Acenta

Ausstattung Nissan Leaf Acenta

Beitragvon Solarstromer » Sa 21. Mai 2016, 20:07

Hier die aktuelle Broschüre des Leaf: https://www.nissan-cdn.net/content/dam/ ... ste-de.pdf

Hat sich in der Ausstattung zum Acenta Bj 2013/2014 eigentlich etwas verändert? Insbesondere interessiert mich die Wärmepumpe, war die beim UK Leaf Acenta schon immer serienmäßig dabei?
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1249
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Anzeige

Re: Ausstattung Nissan Leaf Acenta

Beitragvon Hanseat » Sa 21. Mai 2016, 23:23

Wärmepumpe ist bei Acenta und Tekna serienmäßig dabei.
Außerdem bekommt man optional seit 2015 den 6,6 kW-Lader.

Ansonsten ist ist ab 2016 halt der 30 kWh-Akku verfügbar und ein aufgefrischtes Telematiksystem mit DAB+
Nissan Leaf Tekna
Hanseat
 
Beiträge: 194
Registriert: Do 17. Sep 2015, 12:13
Wohnort: Ahlerstedt

Re: Ausstattung Nissan Leaf Acenta

Beitragvon xado1 » So 22. Mai 2016, 05:52

hab einen tekna,und den 30er acenta probegefahren.
stof
fsitze gehen für mich gar nicht,
aber.......alleine das led licht ist für mich den aufpreis wert.
ich musste beim halogenlicht 2 mal aussteigen um sicher zu sein,das kein scheinwerfer ausgefallen war.
war für mich wie eine kerze im scheinwerfer
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

Nissan Leaf Tekna,Bj.10/2013 ,weiß
Tesla Teilhaber bei Blitzzcar.com
Model3 reserviert,und wieder storniert
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 3482
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: Münchendorf,Österreich

Re: Ausstattung Nissan Leaf Acenta

Beitragvon andygamp » So 22. Mai 2016, 07:04

bin schon 17000km mit dem kerzenscheinwerfern gefahren hatte noch keine probleme vielleicht weil ich schon ueber 50 bin und nicht mehr gut sehen kann. :D
nissan leaf 2014 weiss acenta
Benutzeravatar
andygamp
 
Beiträge: 255
Registriert: Do 26. Nov 2015, 23:10
Wohnort: bozen (südtirol)

Re: Ausstattung Nissan Leaf Acenta

Beitragvon andygamp » So 22. Mai 2016, 07:14

:D sicher sind die led scheinwerfer besser als die halogen aber man doch damit problemlos fahren
habe einen discovery4 mit xenon der ist logisch besser
haengt sehr viel davon ab wie man es gewoehnt ist
wenn du immer mit led oder xenon faehrst sind halogen schwach wenn du aber immer mit halogen faehrst ist es ok
gibt auch leute die sagen das licht der zoe ist gut :D
nissan leaf 2014 weiss acenta
Benutzeravatar
andygamp
 
Beiträge: 255
Registriert: Do 26. Nov 2015, 23:10
Wohnort: bozen (südtirol)

Re: Ausstattung Nissan Leaf Acenta

Beitragvon Wolfgang vdB » So 22. Mai 2016, 10:39

Das Hallogenlicht im Leaf kann nur schlecht sein,da auf Grund der Bauform des Scheinwerfers,der Spiegel viel zu klein ist.
Mein A2 hat auch nur Halogen,aber mit dem relativ grossen Spiegel ist die Lichtausbeute zeitgemäss.
Sicherlich,die 6 Volt Funzel in meinem VW Käfer hat es damals auch getan,aber wer möchte so etwas heute noch haben ? ;)

so long
30 kw Leaf / EZ. 04.2016 / Tekna mit 6,6 kw Lader und Solarpanel in Perlmut Perlefekt.
Nachgeruestet : Schmutzfänger und Dämmung.
Wolfgang vdB
 
Beiträge: 414
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 16:44
Wohnort: Schweden


Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dondeloro, franzno und 2 Gäste