Außentemperaturfühler misst falsch.

Außentemperaturfühler misst falsch.

Beitragvon matzidp8 » Fr 15. Jul 2016, 20:34

Hallo,

ist dies bei euren Leaf auch so?
Bei unseren 2015 Leaf zeigt die Außentemperatur 7 Grad zu wenig an.

Wenn es z.B. 27 Grad Aussen hat, zeigt er 20 Grad an. Problem ist dann wenn die Klimaanlage auf 22-23 Grad eingestellt ist, kühlt er nicht sondern heizt weil er ja denkt Aussen ist es kälter als innen.

Heute war unsere erste Jahreswartung, hierbei habe ich den Fühler gleich tauschen lassen. Bei der Rückfahrt waren es noch 2-3 Grad zu niedrig. Muss dies jetzt noch weiter testen.
matzidp8
 
Beiträge: 56
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 15:33

Anzeige

Re: Außentemperaturfühler misst falsch.

Beitragvon Bluebird » Sa 16. Jul 2016, 10:22

Hat halt eine etwas große Hysterese. Habe ich auch wenn die Karre im Eiskeller gestanden hat und dann in die 30°C warme Außenwelt entlassen wird. Nach 10 Minuten passt es aber. Vollkommen normales Verhalten.
Benutzeravatar
Bluebird
 
Beiträge: 377
Registriert: Do 4. Jul 2013, 16:09
Wohnort: Stuttgarter Kaviargürtel

Re: Außentemperaturfühler misst falsch.

Beitragvon matzidp8 » Sa 16. Jul 2016, 16:07

Ja das er etwas träge ist habe ich auch festgestellt. Aber meiner weichte auch nach längere Zeit noch 7 Grad ab.
matzidp8
 
Beiträge: 56
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 15:33


Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast