Alternative zum Leaf reserviert, Model 3

Re: Alternative zum Leaf reserviert, Model 3

Beitragvon Karlsson » Mo 4. Apr 2016, 22:56

Master One hat geschrieben:
Normalerweise würde ich das auch so sehen, aber für Elon mache ich da eine Ausnahme. Seine Vision wird die Welt verändern, sein Masterplan ist stimmig, und es geht hier ganz klar um mehr, als nur um ein Auto.

Das kann ich verstehen und würde es auch gern so machen, wenn mir das Geld nicht zu sehr an anderer Stelle fehlen würde. Hab schon genug an den drastisch gestiegenen Immobilienkosten zu knabbern, weil ich nicht bereit bin, täglich 100km zu fahren für billiges Land. Ideale muss man sich halt auch leisten können.
---------------------
Zoe Intens Q210
Pedelec Eigenbau
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9203
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

Re: Alternative zum Leaf reserviert, Model 3

Beitragvon dondeloro » Di 5. Apr 2016, 13:13

Es fehlt hat nur ein Klassenlos, ein gutes Horoskop und ein Bankberater dem das auch als Sicherheit für einen Kredit reicht :lol:
Leaf Tekna (ohne Solarspoiler), Wallstation KEBA Typ2,
---------- Kompatibilität ist der Tod des Fortschritts. --------------
Klaatu Barada Nikto
Benutzeravatar
dondeloro
 
Beiträge: 281
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 15:36
Wohnort: Österreich 2700 Wiener Neustadt

Re: Alternative zum Leaf reserviert, Model 3

Beitragvon Karlsson » Di 5. Apr 2016, 13:54

Ne, einen gewissen Anteil Eigenkapital sollte man schon mitbringen für gute Konditionen. Und noch Reserven haben.
Autos finanziere ich bislang nicht und wollte auch jetzt nicht damit anfangen.
---------------------
Zoe Intens Q210
Pedelec Eigenbau
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9203
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Alternative zum Leaf reserviert, Model 3

Beitragvon AbRiNgOi » Di 5. Apr 2016, 15:47

Karlsson hat geschrieben:
.. weil ich nicht bereit bin, täglich 100km zu fahren für billiges Land. ...

:applaus:
Das ist wahrer Umweltschutz! Vermeidung statt Optimieren. Ich kenne viel zu viele, die sagen "ich muss drei Fahrzeuge haben, weil sonst kann meine Familie ja kein Geld verdienen", und wie viel das pro Monat kostet, gegen den größeren Kredit im sogenannten "Speckgürtel" rechnet niemand. Zuerst das billige Land und dann der Zwang mit billigen Verbrennerfahrzeugen zu "überleben". ..
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 1931
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Alternative zum Leaf reserviert, Model 3

Beitragvon Stromer2 » Di 5. Apr 2016, 19:50

Zeit genug zum Sparen hat man ja. Nach Unkenrufen in der Presse soll die Wartezeit jetzt schon 5 bis 6 Jahre betragen. Der Produktionsanlauf kann ja nur in Verbindung mit dem Hochfahren der Gigafactory passieren. Das wird das größte Problem für Musk, jetzt zeitnah Model E zu produzieren in großen Stückzahlen.
Nisan Leaf, weiß, ohne Winterpaket (Botschafter) bis 9/2016
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 389
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Alternative zum Leaf reserviert, Model 3

Beitragvon Master One » Di 5. Apr 2016, 20:07

Nicht nur genug Zeit zum Sparen, sondern auch zum LEAFen -> Bis dahin hat sich der dann auch wirklich rentiert! :D
[AKTUELL] NISSAN LEAF 2013 ACENTA WHITE PEARL [RESERVIERT] TESLA MODEL ≡ (31.03.2016, 09:00 CET) [BESTELLT] TESLA MODEL S 60 | SOLID WHITE | ALCANTARA BLACK | PUP [REFERRAL] HIER KLICKEN UND 1000 € RABATT BEIM KAUF EINES NEUEN TESLA SICHERN (AKTION GÜLTIG BIS 15.10.2016)
Benutzeravatar
Master One
 
Beiträge: 674
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 19:44
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Alternative zum Leaf reserviert, Model 3

Beitragvon Ahvi5aiv » Di 5. Apr 2016, 23:19

Hauptsache Er kommt dann irgendwann mal bevor mein Leaf verschrottet wird ;-) Wie gesagt, wenn Er dann 2020 kommt, dann sind vielleicht schon die Kinderkrankheiten raus.
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 796
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Re: Alternative zum Leaf reserviert, Model 3

Beitragvon Stromer2 » Mi 6. Apr 2016, 19:53

Master One hat geschrieben:
Nicht nur genug Zeit zum Sparen, sondern auch zum LEAFen -> Bis dahin hat sich der dann auch wirklich rentiert! :D


Für mich nicht. Mein Botschafter geht September zurück. Kann ich noch 200 € mehr sparen ;) Aber ich muss nicht ganz ohne Strom fahren bis dahin. Der Prius III kann ja auch ein wenig elektrisch.
Nisan Leaf, weiß, ohne Winterpaket (Botschafter) bis 9/2016
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 389
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Alternative zum Leaf reserviert, Model 3

Beitragvon Stromer2 » Do 7. Apr 2016, 19:38

Es wird immer besser. Jetzt 325.000 Reservierungen uund damit die beste Prudukteinführung aller Zeiten. Und das, ohne einen Cent für Werbung auszugeben.

http://ecomento.tv/2016/04/07/tesla-model-3-jetzt-mehr-als-325-000-reservierungen/
Nisan Leaf, weiß, ohne Winterpaket (Botschafter) bis 9/2016
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 389
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Alternative zum Leaf reserviert, Model 3

Beitragvon Twizyflu » Sa 9. Apr 2016, 11:13

Bin ich froh, dass ich sofort reserviert habe :)
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12495
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste