Abweichung Tacho, Reisegeschwindigkeit und Lenkradheizung

Re: Abweichung Tacho, Reisegeschwindigkeit und Lenkradheizun

Beitragvon Twizyflu » Mo 28. Dez 2015, 09:46

Also doch langsamer
Wie ich vermutete

Danke Wolfgang
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12529
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Anzeige

Re: Abweichung Tacho, Reisegeschwindigkeit und Lenkradheizun

Beitragvon Greenhorn » Mo 28. Dez 2015, 09:51

Das Messen geht auch mit Handy. Musst nur schauen, dass Du bei der APP den Abfrage Zyklus auf möglichst kleine Zeit einstellte, damit die Messung genauer ist.
Gruß Bernd

Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 43.000 km Erfahrung :-)

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 3348
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Abweichung Tacho, Reisegeschwindigkeit und Lenkradheizun

Beitragvon Twizyflu » Mo 28. Dez 2015, 10:00

Echt zähe Angelegenheit mit 92 kmh herumzufahren :D
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12529
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Abweichung Tacho, Reisegeschwindigkeit und Lenkradheizun

Beitragvon Taxi-Stromer » Mo 28. Dez 2015, 17:19

Gleich nach dem Kauf hatte ich bei einer Fahrt ein Garmin-Navi mitgenommen, um den Leaf-Tacho überprüfen zu können.

Mein Tekna hat die 17"-Räder, und bei laut Garmin Tempo 100 zeigte der Leaf-Tacho 107, bei Garmin 80 zeigte er 85.

Ohne das jetzt kontrolliert zu haben würde ich daher annehmen, daß dann Tacho 96 in echt 90 ist, Tacho 74 in echt 70, Tacho 63 in echt 60 und Tacho 52 in echt 50.... :geek:
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna (EZ 3/2015), bis zum Jahrestag (11.11.2016) 22.300 selbst gefahrene (und jeden Einzelnen davon genossenen!) Kilometer! 8-)
Benutzeravatar
Taxi-Stromer
 
Beiträge: 469
Registriert: So 25. Okt 2015, 19:16
Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ

Re: Abweichung Tacho, Reisegeschwindigkeit und Lenkradheizun

Beitragvon Twizyflu » Mo 28. Dez 2015, 17:21

Ich hab nur 16 Zoll drauf.
Ok also sag ich mal bei Tempo 50 ist es egal - das merkst kaum.
Aber bei 100 km/h sollte ich 107 km/h fahren. Sonst sinds halt 100 km/h am Tacho echte 93-94 km/h.
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12529
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Abweichung Tacho, Reisegeschwindigkeit und Lenkradheizun

Beitragvon bm3 » Mo 28. Dez 2015, 17:26

Richtig, das ist aber nichts Neues, eigentlich so bei jedem Fahrzeug, mal stärker mal schwächer ausgeprägt aber immer gehen die Tachos ein Stück vor.

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 4415
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Abweichung Tacho, Reisegeschwindigkeit und Lenkradheizun

Beitragvon Twizyflu » Mo 28. Dez 2015, 17:29

Beim Model S ist es auf 1 km/h Schritt genau. Schade, dass es beim Nissan so zunimmt.
Es ist nämlich deshalb nervig - weil ich fahre gerne 100 km/h Tempomat - das reicht mir. Aber dann wundere ich mich, wieso mich die LKWs "lichtanhupen" und Busse mich überholen. Das darf nicht sein. Schneller als die möchte ich schon noch sein.
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12529
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Abweichung Tacho, Reisegeschwindigkeit und Lenkradheizun

Beitragvon Taxi-Stromer » Mo 28. Dez 2015, 17:45

bm3 hat geschrieben:
Richtig, das ist aber nichts Neues, eigentlich so bei jedem Fahrzeug, mal stärker mal schwächer ausgeprägt aber immer gehen die Tachos ein Stück vor....

Das stimmt, aber die Abweichung beim Leaf ist schon heftig!
Da lobe ich mir meinen alten FORD Galaxy Bj. 2003 (eigentlich technisch ein Sharan), da sind Tacho 102 echte 100 und Tacho 135 echte 130.... :)

Und @ Twiziflu:
Busse mag ich am liebsten!
Die fahren echte 100 mit Tempomat, und da kann man sooo schön Windschatten-surfen.... :lol:
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna (EZ 3/2015), bis zum Jahrestag (11.11.2016) 22.300 selbst gefahrene (und jeden Einzelnen davon genossenen!) Kilometer! 8-)
Benutzeravatar
Taxi-Stromer
 
Beiträge: 469
Registriert: So 25. Okt 2015, 19:16
Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ

Re: Abweichung Tacho, Reisegeschwindigkeit und Lenkradheizun

Beitragvon Twizyflu » Mo 28. Dez 2015, 18:06

Stimmt, Windschatten ist was feines.
Dann muss ich in Zukunft also 107 km/h fahren :P Wieviel kWh/100 km das wohl mehr sind? Puh :(
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12529
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Abweichung Tacho, Reisegeschwindigkeit und Lenkradheizun

Beitragvon Adrian » Mo 28. Dez 2015, 18:26

Abweichung vom Tacho stört mich nicht, wenn es jmd. genau möchte im Service Menü gibt es unter dem Punkt Navigation die Einstellung Eichung der Geschwindigkeit.
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1165
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dondeloro, speedy83 und 5 Gäste