2017 - Leaf mit 300km Reichweite

2017 - Leaf mit 300km Reichweite

Beitragvon Twizyflu » Fr 9. Mai 2014, 20:54

2017 Nissan Leaf mit 300 km

Und Infiniti bringt ein EV, das induktiv lädt

http://www.mein-elektroauto.com/2014/05 ... ite/13769/
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12546
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Anzeige

Re: 2017 - Leaf mit 300km Reichweite

Beitragvon Adrian » Fr 9. Mai 2014, 21:14

Der Infiniti soll noch weiter kommen als der Leaf. Auf insideevs stehen noch paar Infos wie:
- Infiniti mit mehr Reichweite als LEAF 2 kommt zuerst (Anfang 2017), etwas später der LEAF 2
- "Mainstream Design"
Nissan Designchef:
“The current Leaf is aiming too much at an EV-like appearance. Tesla doesn’t look EV at all. The Tesla S just looks nice, very sporty, sleek, but very authentic.”
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1165
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Re: 2017 - Leaf mit 300km Reichweite

Beitragvon Twizyflu » Fr 9. Mai 2014, 21:32

Sehr gut.
Dann wird der Leaf 2 anders aussehen nehme ich an.
Oder er bezog es ausschließlich auf den Infiniti.

Da erwartet uns noch einiges :-))
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12546
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: 2017 - Leaf mit 300km Reichweite

Beitragvon midimal » Fr 9. Mai 2014, 21:38

Yup supi 300KM ist doch 'ne Hausnummer <-- da muss aber zu Hause 11KW Ladung möglich sein!

Der Leaf2 wird sicherlich besser/anders aussehen.
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5078
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: 2017 - Leaf mit 300km Reichweite

Beitragvon Nichtraucher » Fr 9. Mai 2014, 21:51

mit dem Rechnen haben sie es aber nicht so sehr. 300 km fast doppelt so weit? Wie weit ist denn jetzt? Und was für eine Angabe sind die 300?
Botschafter Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Nichtraucher
 
Beiträge: 759
Registriert: Do 15. Aug 2013, 05:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Re: 2017 - Leaf mit 300km Reichweite

Beitragvon zitic » Fr 9. Mai 2014, 22:02

Na, das klingt doch ggf. nach direkter Konkurrenz für den Tesla 3. Gen. beim Leaf 2. Noch ne Stufenheckversion für u.a. den U.S. Markt. Schöner Konkurrenzkampf! Den Golf/Jetta wird man dann sicherlich auch mit 300km hinbekommen, wenn man die Audi-Ankündigungen so sieht. Andere können da dann sicherlich auch mitspielen. Das könnte die nächste Generation sein, die wirklich für mehr als Stadt taugt. Und dann vielleicht mit 100kW-Schnellladern? *träum*

@Nichtraucher: Wir werden sehen. 300km/200Meilen sind wohl die grobe Richtmarke, die es wohl zu knacken gilt.
zitic
 
Beiträge: 816
Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36

Re: 2017 - Leaf mit 300km Reichweite

Beitragvon midimal » Fr 9. Mai 2014, 22:04

zitic hat geschrieben:
Na, das klingt doch ggf. nach direkter Konkurrenz für den Tesla 3. Gen. beim Leaf 2. Noch ne Stufenheckversion für u.a. den U.S. Markt. Schöner Konkurrenzkampf! Den Golf/Jetta wird man dann sicherlich auch mit 300km hinbekommen, wenn man die Audi-Ankündigungen so sieht. Andere können da dann sicherlich auch mitspielen. Das könnte die nächste Generation sein, die wirklich für mehr als Stadt taugt. Und dann vielleicht mit 100kW-Schnellladern? *träum*

@Nichtraucher: Wir werden sehen. 300km/200Meilen sind wohl die grobe Richtmarke, die es wohl zu knacken gilt.


Ich sehe es schon kommen: Mord und Totschlag an der einzigen aber wie so oft defekten Schnellladestation an der AB :)

Die Hotline: Ich kann die Säule leider nicht erreichen - es tut mir leid, sie müssen eine andere Säule anfahren
Leaf2 Fahrer: ICh schaffe es aber nicht zu einer anderen Säule
Die Hotline: Ich kann Ihnen leider nicht weiter helfen - kann ich sonst noch etwas für Sie tun.
Leaf2 Fahrer: Ja! Bitte per Remote Ihre Säule sprengen :lol: :lol: :lol: :lol:
Zuletzt geändert von midimal am Fr 9. Mai 2014, 22:25, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5078
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: 2017 - Leaf mit 300km Reichweite

Beitragvon Kim » Fr 9. Mai 2014, 22:08

Der Infinity sieht ja eventuell SEHR Schick aus!! Toll!
Fällt so ganz sicher in die engere Wahl als Ablösung für meinen Renault.
Nur wenn der wirklich erst 2017 kommt, dann ist er ein Jahr zu spät für mich :(

Induktive Ladung ist zwar schick und die Pfoten bleiben schön sauber, aber der Wirkungsgrad bei Induktionsladung ist mir dann doch viel zu schlecht.
Bei einer E-Zahnbürste mit 75mAh Akku spielt das zwar keine grosse Rolle, aber bei 60kWh oder mehr?! Nee, nee
Ausserdem habe ich das Gefühl, dass wenn der Inducer da wirklich mit jenseits 10KW pulsiert, sich alle Kompassnadeln in meinem Dorf in Richtung meines Hauses drehen würden :mrgreen:
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 35500km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1337
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: 2017 - Leaf mit 300km Reichweite

Beitragvon Mike » Sa 10. Mai 2014, 07:53

Fährt unser jetziger Leaf nicht auch schon laut Werksangabe 199 km weit?
Dann würden von den 300 km real vielleicht 200 übrig bleiben. Ein kleiner Fortschritt wäre es trotzdem.
Ab 2016 ZOE Intens mit 43kW Ladung (Q210); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1634
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: 2017 - Leaf mit 300km Reichweite

Beitragvon Twizyflu » Sa 10. Mai 2014, 08:24

Meinten die nicht 300 real?
Ich meine wenn da die 48kWh kommen ist es freilich keine Verdoppelung der Reichweite ... hm.
Aber wenn aus 160 effektiv dann 250-270 werden ist es doch auch gut.
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12546
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mara13 und 4 Gäste