Was empfiehlt man einem neuen Outlander PHEV Fahrer?

Re: Was empfiehlt man einem neuen Outlander PHEV Fahrer?

Beitragvon Kim » Do 4. Feb 2016, 16:38

14.6 A an 230 VAC. Also knapp über 3.3kW
Weltweit.
Mehr geht nur per DC (51 A),
noch mehr geht nur per Reku (bis 165 A).
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 40.000km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1558
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
Wohnort: Kanton Zürich

Anzeige

Re: Was empfiehlt man einem neuen Outlander PHEV Fahrer?

Beitragvon maroe » Do 4. Feb 2016, 17:16

Alles klar also könnte ich theoretisch die mennekes amtron mit 3,7kw mit typ1 dose nutzen?
Benutzeravatar
maroe
 
Beiträge: 28
Registriert: Di 24. Nov 2015, 14:12

Re: Was empfiehlt man einem neuen Outlander PHEV Fahrer?

Beitragvon Kim » Do 4. Feb 2016, 18:36

Ja, könntest Du.
Sieht schick aus....
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 40.000km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1558
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Was empfiehlt man einem neuen Outlander PHEV Fahrer?

Beitragvon MadMax63 » Do 4. Feb 2016, 22:33

Ich habe diese damals gekauft, jedoch noch nicht installiert. Falls jemand Interesse hat, bitte melden!
Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen.
Mitsubishi Outlander Top PHEV (MJ 2014)
Bild
Benutzeravatar
MadMax63
 
Beiträge: 83
Registriert: Do 1. Jan 2015, 18:37
Wohnort: Altrip

Re: Was empfiehlt man einem neuen Outlander PHEV Fahrer?

Beitragvon Kim » Fr 5. Feb 2016, 11:50

PAUUUU!
Tausend Euro sind ne Menge Schotter für so 'ne kleine Wandverkleidung mit 2 Liter Reserveatemluft.... :o

Die letzte Box die ich mir gemacht habe, war EUR 55 für Stecker und Kabel (TYP 1, 3 Meter, second hand) und EUR 95 für die Elektronik :?
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 40.000km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1558
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Was empfiehlt man einem neuen Outlander PHEV Fahrer?

Beitragvon MadMax63 » Sa 6. Feb 2016, 20:01

Die Lolo kann mehr. Hat ja die volle Sicherungselektronik integriert und außerdem auch ein G4-Modul,,so dass man das Teil,mittels SIM-Karte anbinden kann und man kann die Station dann öffentlich zum Laden anbieten und bekommt den Strom vergütet sowie eine detaillierte Kostenabrechnung.
Das "schicke Ding" von obendrüber kostet ja auch schon €700,-
Zuletzt geändert von MadMax63 am So 7. Feb 2016, 13:50, insgesamt 1-mal geändert.
Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen.
Mitsubishi Outlander Top PHEV (MJ 2014)
Bild
Benutzeravatar
MadMax63
 
Beiträge: 83
Registriert: Do 1. Jan 2015, 18:37
Wohnort: Altrip

Re: Was empfiehlt man einem neuen Outlander PHEV Fahrer?

Beitragvon Kim » Sa 6. Feb 2016, 21:09

MadMax63 hat geschrieben:
Das "schicke Ding" von obendrüber kostet ja auch schon €700,-

Crazy... Sowas muss man sich einfach selber machen.
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 40.000km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1558
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Was empfiehlt man einem neuen Outlander PHEV Fahrer?

Beitragvon ammersee-wolf » Mo 22. Feb 2016, 09:13

fbitc hat geschrieben:
Ich bin bei der DA-Direkt mit dem Outlander.
Auch bei mir gewerbliche Nutzung, im ersten Nutzungsjahr waren es knapp 40.000 km
knapp 700 € im Jahr - weiß jetzt aber die % und VK/TK nicht genau.



DA-Direkt habe ich abgschlossen.
777,-/anno
SB VK 300 / TK 150
24% Beitragssatz

Zum Vergleich: Die Allianz wollte um die 1400,-im Jahr kassieren. :o
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 573
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 18:29

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: PharmaJoe und 4 Gäste