EvBatMon-geniale Android App für Outi PHEVs - OBDII

EvBatMon-geniale Android App für Outi PHEVs - OBDII

Beitragvon Kim » So 10. Jan 2016, 14:06

Die totale Infozentrale über ALLES was der Outlander PHEV an Bord hat.

In Echtzeit sehen was Batteriezustand, Torque, Generator, ICE, und und und..... betrifft.

Die App kann sogar ein Warnsignal ausgeben, wenn man im Begriff ist, die max. 60kW reine E-Leistung abzurufenen sodass der ICE anspringen muss.

Eine absolute 5-Sterne App für alle Outi PHEV Fahrer!

Ein paar Screenshots:

evbatmon.jpg


Und hier die Links zur HP und zum play-Dingsbums:

http://www.evpositive.com

https://play.google.com/store/apps/deta ... e.EvBatMon
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 35500km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1337
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Anzeige

Re: EvBatMon-geniale Android App für Outi PHEVs - OBDII

Beitragvon fbitc » Di 12. Jan 2016, 14:56

und? selber schon ausprobiert?
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Re: EvBatMon-geniale Android App für Outi PHEVs - OBDII

Beitragvon Kim » Di 12. Jan 2016, 15:06

Klaro!
Jetzt muss ich mir noch überlegen, wie ich mein Tablet im Outi installieren werde....
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 35500km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1337
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: EvBatMon-geniale Android App für Outi PHEVs - OBDII

Beitragvon Deepzone » Mi 13. Jan 2016, 11:54

Hallo , welchen OBD Adapter hast Du im Einsatz ?
Gruß Rolf
Deepzone
 
Beiträge: 21
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 11:45

Re: EvBatMon-geniale Android App für Outi PHEVs - OBDII

Beitragvon Kim » Mi 13. Jan 2016, 19:46

Einen bluetooth Dongle.
Da steht leider nicht viel drauf aber ich kann mal ein Foto machen.
Hab das Ding aus Australien geschickt bekommen.
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 35500km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1337
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: EvBatMon-geniale Android App für Outi PHEVs - OBDII

Beitragvon Kim » Di 26. Jan 2016, 20:55

Ein paar interessante Daten die ich heute mit EvBatMon beobachten konnte.

Am Chademo Lader. 51 Amp DC (@ 321V = 16.4 kW)... Absolut akurat! Gleiche Anzeige auf dem Laderdisplay (in Jona)!....



Bild



Von da gings bergauf über den Etzel, zu Freunden in Einsideln:

Einige dashcam pics:

Extrem alte und extrem enge Brücke (ja, das ist die auf dem Jakobsweg!)
Bild

Danke an Mitsubishi für die einfahrbaren Aussenspiegel!
Bild

Bild

In's Winter-Wunderland
Bild

Auf dem Rückweg: "Skiier crossing road"
Bild

Letztes: View down on Lake Zürich
Bild



Back to topic.

Hier eine screencopy die >90 Amp. Ladung in B5 MIT leichtem Antippen der Bremse (ohne Bremse, nur B5 zeigt knapp über 50 Amp.)

Bild
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 35500km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1337
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: EvBatMon-geniale Android App für Outi PHEVs - OBDII

Beitragvon fbitc » Mi 27. Jan 2016, 09:21

hm, cool... muss dann doch mal den OBD Adapter vom Leaf probieren, ob der mit Outi auch klappt.
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Re: EvBatMon-geniale Android App für Outi PHEVs - OBDII

Beitragvon Kim » Mi 27. Jan 2016, 10:48

Die Chancen stehen ziemlich hoch.....
Der Dongle muss die Funktion "flow control" unterstützen.
Viele China-Kopien haben leider recht eingeschränkte Funktionalität, was beim Einsatz im Verbrennerauto nicht auffällt.
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 35500km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1337
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: EvBatMon-geniale Android App für Outi PHEVs - OBDII

Beitragvon Kim » Mo 1. Feb 2016, 23:28

Reku von fast 50 kW,
heute per screencapture (Autobahnausfahrt, ca. 95 km/h, B5 und Antippen des Bremspedals)


Bild



Dank der APP weiss ich übrigens nun auch, dass unser Outi im Betrieb einen Basisverbrauch von 350 Watt hat.
Und beim Ausrollen in B0 werden die Motoren mit bis zu 1.5kW aus der Batterie "Lastfrei" gehalten.
In "N" fallen die weg, aber der Rollwiderstand wird spürbar grösser.
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 35500km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1337
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: EvBatMon-geniale Android App für Outi PHEVs - OBDII

Beitragvon midimal » Di 2. Feb 2016, 00:29

Kim hat geschrieben:
Reku von fast 50 kW,
heute per screencapture (Autobahnausfahrt, ca. 95 km/h, B5 und Antippen des Bremspedals)


Bild



Dank der APP weiss ich übrigens nun auch, dass unser Outi im Betrieb einen Basisverbrauch von 350 Watt hat.
Und beim Ausrollen in B0 werden die Motoren mit bis zu 1.5kW aus der Batterie "Lastfrei" gehalten.
In "N" fallen die weg, aber der Rollwiderstand wird spürbar grösser.


50KW Reku - oha das schafft Chademo kaum HAHAHAHAHA
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5078
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Nächste

Zurück zu Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste