TankE in Köln

TankE in Köln

Beitragvon Chris » Di 5. Mai 2015, 20:53

Hi E-Auto-Fahrer

Wer hat schon mal hier: http://www.goingelectric.de/stromtankst ... e-13/2103/
geladen?
In der Beschreibung steht dass die Ladesäulen noch VOR der Schranke sind. Aber trotzdem nur von 7:30 bis 21:00 nutzbar?
Nach meinem Verständnis müsste sie doch dann 24/7 nutzbar sein, wenn ich nicht durch die Schranke muss.
Wäre super wenn mir jemand bestätigen könnte dass auch eine Nutzung noch nach 21:00 möglich ist.
Möchte dort morgen Abend laden.
Zuletzt geändert von TeeKay am Di 5. Mai 2015, 21:20, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Ins richtige Forum verschoben
seit dem 17.01.2015
Renault Zoe Intens, perlmutt-weiß
GoingElectric braucht dich: goingelectric-stromtankstellen/aufruf-zur-mitarbeit-t9155.html
Benutzeravatar
Chris
 
Beiträge: 708
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 22:44

Anzeige

Re: TankE in Köln

Beitragvon Eagle_86 » Di 5. Mai 2015, 21:02

Ja die Säulen sind vor der Schanke zu den bezahl-Parkplätzen, aber dennoch im Parkhaus, welches durch ein Rolltor verschlossen wird.
Aber nur 200 m weiter südlich sind 24/7 zugängliche Säulen auch von TankE, wobei zwei von vier immer von Flinkster-Fords blockiert sind.

Siehe auch Streetview: https://www.google.de/maps/@50.937291,6.947666,3a,51.8y,252.77h,70.72t/data=!3m4!1e1!3m2!1sQXa09ld4_HjNKtf6-wGfVg!2e0?hl=de
17000 km E-Golf Erfahrung,
Seit 10/16 nun unterwegs im A3 e-tron.
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 543
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:42
Wohnort: Köln

Re: TankE in Köln

Beitragvon Chris » Di 5. Mai 2015, 21:16

Ich danke dir. Ich war zweimal tagsüber an der Lungengasse und da waren immer alle vier Plätze belegt, sei es von E-Autos oder Verbrennern. Laden also nicht möglich. Deswegen hatte ich gehoft die Alternative morgen Abend zwischen 19:00 und 23:00 nutzen zu können.
seit dem 17.01.2015
Renault Zoe Intens, perlmutt-weiß
GoingElectric braucht dich: goingelectric-stromtankstellen/aufruf-zur-mitarbeit-t9155.html
Benutzeravatar
Chris
 
Beiträge: 708
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 22:44

Re: TankE in Köln

Beitragvon molab » Di 5. Mai 2015, 21:31

Die Verbrenner dort sind "Taxis" bzw schwarze Mietwagen. Die Fahrer sind in der Nähe und fahren weg, wenn Du kommst.
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 17:40
Wohnort: Köln

Re: TankE in Köln

Beitragvon Chris » Di 5. Mai 2015, 21:32

Danke molab ich werde es sehen ;)
seit dem 17.01.2015
Renault Zoe Intens, perlmutt-weiß
GoingElectric braucht dich: goingelectric-stromtankstellen/aufruf-zur-mitarbeit-t9155.html
Benutzeravatar
Chris
 
Beiträge: 708
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 22:44

Re: TankE in Köln

Beitragvon molab » Di 5. Mai 2015, 21:35

Wenn Du ankommst und von Verbrennern blockiert ist: Du siehst hinter den Autos ein Fenster, da sitzt der Taxi Telefonist. Den ansprechen, wenn nicht von selbst einer rauskommt.
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 17:40
Wohnort: Köln

Re: TankE in Köln

Beitragvon Eagle_86 » Di 5. Mai 2015, 21:38

Du könntest dich auch bei Flinkster anmelden und für 19,90 EUR den Ford zwischen 19 und 23 Uhr "mieten", dann dicht hinter dem Ford parken, das Ladekabel abnehmen, deins ran und schon ist alles gut :D
Ach ja, die Anmeldung für Flinkster kostet 50 EUR, wenn du kein BahnCard Kunde bist. ;)
17000 km E-Golf Erfahrung,
Seit 10/16 nun unterwegs im A3 e-tron.
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 543
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:42
Wohnort: Köln

Re: TankE in Köln

Beitragvon Chris » Di 5. Mai 2015, 21:40

Bin bei RuhrautoE damit quasi auch bei Flinkster ^^
seit dem 17.01.2015
Renault Zoe Intens, perlmutt-weiß
GoingElectric braucht dich: goingelectric-stromtankstellen/aufruf-zur-mitarbeit-t9155.html
Benutzeravatar
Chris
 
Beiträge: 708
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 22:44

Re: TankE in Köln

Beitragvon Eagle_86 » Di 5. Mai 2015, 21:45

Hmm na dann könntest du auch nach Wuppertal fahren und dort den i3-Rex ausleihen, währenddessen den Zoe dort laden und mit dem i3 kommst du locker nach Köln und zurück :D
Ok, ich glaube das führt etwas weit. Das Thema ist ja eigentlich durch.

Aber ja, ich wollte auch schonmal am freitag Nachmittag in der Kölner Innenstadt laden und sowohl bei der Sparkasse als auch in der Lungengasse war alles voll mit Renaults. Pech gehabt :-(
Zuletzt geändert von Eagle_86 am Di 5. Mai 2015, 21:47, insgesamt 1-mal geändert.
17000 km E-Golf Erfahrung,
Seit 10/16 nun unterwegs im A3 e-tron.
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 543
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:42
Wohnort: Köln

Re: TankE in Köln

Beitragvon Chris » Di 5. Mai 2015, 21:46

Ja^^
seit dem 17.01.2015
Renault Zoe Intens, perlmutt-weiß
GoingElectric braucht dich: goingelectric-stromtankstellen/aufruf-zur-mitarbeit-t9155.html
Benutzeravatar
Chris
 
Beiträge: 708
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 22:44

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste