Supergau am Samstag 11.7 in Göttingen

Re: Supergau am Samstag 11.7 in Göttingen

Beitragvon imievberlin » Di 18. Aug 2015, 11:19

Da muss ich dazu sagen das neulich in Adlershof das erste Mal beim Chademo Laden mein Fahrzeug oder die Säule bei 68% die Ladung beendet hat.
Ist sicher nicht vergleichbar aber das Szenario wäre denkbar.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1862
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Anzeige

Re: Supergau am Samstag 11.7 in Göttingen

Beitragvon Guy » Di 18. Aug 2015, 12:05

Klar, ich hatte an anderen Säulen auch schon Abbrüche nach wenigen Minuten. Das halte ich in dem Fall zwar für unwahrscheinlich, ich stand jedoch nicht daneben, 100 Prozent sicher bin ich mir also nicht.

Der Vorfall ist für mich jetzt auch kein riesen Ding, wollte nur sagen, weshalb ich weiß, dass CCS am Kaufpark funktioniert.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3482
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Supergau am Samstag 11.7 in Göttingen

Beitragvon Guy » Di 18. Aug 2015, 20:20

Ich habe gerade mitbekommen, dass das ein Wiederholungstäter zu sein scheint und jemand eine ganz ähnliche Erfahrung gemacht hat. Gleiches Modell, gleiche Farbe, gleicher Kreis
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3482
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Supergau am Samstag 11.7 in Göttingen

Beitragvon TeeKay » Di 18. Aug 2015, 22:31

Das macht er solange, bis er mal auf einen Fahrer trifft, der mit so einem CCS-Stecker noch was anderes anzufangen weiß...
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10248
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Supergau am Samstag 11.7 in Göttingen

Beitragvon CarstenM » Mi 26. Aug 2015, 10:09

Der CCS-Stecker am Kaufpark sieht ziemlich übel aus, der muss schon häufig auf den Boden geknallt sein. Das passiert recht leicht, wenn man das Typ2-Kabel aus der Halterung nimmt und der CCS-Stecker nicht richtig eingerastet ist. Wenn das so weiter geht, müssen die alle 6 Monate den Stecker tauschen.
Tesla Model S P85 seit 11/2013
Letzter Verbrenner (Seat Alhambra) auf der Abschussliste - zu ersetzen durch <?>
CarstenM
 
Beiträge: 66
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 19:54

Re: Supergau am Samstag 11.7 in Göttingen

Beitragvon Guy » Mi 26. Aug 2015, 10:30

Nicht nur am Kaufpark, das ist mir in den letzten Monaten schon an so einigen Schnellladern aufgefallen.
oeffentliche-ladeinfrastruktur/ramponierte-stecker-an-schnellladern-t10232.html
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3482
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Supergau am Samstag 11.7 in Göttingen

Beitragvon TeeKay » Mi 26. Aug 2015, 12:42

In Greifswald musste ja der Chademo-Stecker getauscht werden, weil ein Tesla-Fahrer den in Kombination mit dem Chademo-Adapter nicht richtig bedienen konnte. Der fiel dann auf den Boden und war kaputt. Das kostete wohl nur deshalb "lediglich" knapp vierstellig, weil ein gebrauchter Ersatzstecker montiert wurde.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10248
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Supergau am Samstag 11.7 in Göttingen

Beitragvon eMarkus » Di 15. Sep 2015, 08:52

Für mich zeigt das alles, dass weder Reichweite noch Abdeckung das Hauptproblem sind, sondern die Ladesicherheit unterwegs oder am Zielort. Nehmen wir mal an, wir hätten weder Karten noch Abrechnungssysteme an den Säulen, sondern an jeder Säule einen Aufkleber wie an den goingelectric Crowdfundingstationen.

Betriebswirtschaftlich hätten wir Kosten gesenkt, Kundenzufriedenheit gesteigert und Gewinn maximiert.

Aber Intelligenz ist halt nicht überall auf der Welt anzutreffen.Manchmal habe ich das Gefühl dass viele in komplexe Lösungen verliebt sind, je komplexer desto besser !
eMarkus
 
Beiträge: 402
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 01:53

Re: Supergau am Samstag 11.7 in Göttingen

Beitragvon eDEVIL » Do 17. Sep 2015, 22:14

War letzten Sa an der Säule Kaufpark. Lt. Säule wurden in 13min nur 3,13 kwh geladen, also ~14KW LAdeleistung SOC war nach den 13min bei 59%
:roll:
Sonderlich warm warm es auch nicht.
Abbruch bei 74% :cry:
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10196
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Supergau am Samstag 11.7 in Göttingen

Beitragvon ev4all » Do 17. Sep 2015, 23:16

Hab gerade dort an CHAdeMO geladen. Ganz normal, würde ich sagen. Vielleicht ein bisschen früher reduziert als sonst.
uploadfromtaptalk1442528217013.png
≡ | Renault Zoe (2016) | Brammo Empulse (2014) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1193
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Taxi-Stromer und 3 Gäste