Supergau am Samstag 11.7 in Göttingen

Re: Supergau am Samstag 11.7 in Göttingen

Beitragvon Guy » Mo 13. Jul 2015, 21:33

@Firehowk
Da hätten wir uns ja fast zusammen auf der Suche nach einer funktionierenden Säule machen können. Eigentlich wollte ich an dem Tag die neue Säule in Bovenden besuchen und dann auf dem Rückweg in Göttingen vollladen. Leider - oder besser glücklicherweise - haben die Stadtwerke die SMS-Freischaltung am Freitag nicht mehr auf die Reihe gebracht.

Wenn alle EAM Säulen ausgefallen sind, spricht das ja nicht gerade für deren Backend. Man sollte doch eigentlich meinen, dass sie in solchen Fällen automatisch freischalten. Zumal die Säulen eh alle kostenlos sind und die Schnelllader noch nicht mal eine Authentifizierung benötigen.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3482
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 15:52

Anzeige

Re: Supergau am Samstag 11.7 in Göttingen

Beitragvon eDEVIL » Mo 13. Jul 2015, 22:41

TeeKay hat geschrieben:
Mit 2% Restkapazität kamen wir dann an der einzigen Säule zwischen Frankfurt und Warschau an, die dann sogar auch funktionierte.

priceless :geek:

Bei EAM kommt mir gleich wieder die Schrottsäule in KAssel in den Sinn. Am Kaufpark hat es bei mir bisher immer geklappt.
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10196
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: Supergau am Samstag 11.7 in Göttingen

Beitragvon rolandk » Mo 13. Jul 2015, 22:45

Tja, dann wird es wohl Zeit für eine Crowdfunding Station in Göttingen....

Freiwillige vor :-)

Gruß
Roland

PS.: sollten die beiden Ladesäulen Wildeshausen an der A1 defekt sein, könnt Ihr auch bei mir lecker Strom bekommen..... Aber das hilft natürlich den Fahrern in Göttingen nicht....
rolandk
 
Beiträge: 3680
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 22:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Supergau am Samstag 11.7 in Göttingen

Beitragvon Volker.Berlin » Mo 13. Jul 2015, 23:08

TeeKay hat geschrieben:
Mein SuperGAU kam am Sonntag in Frankfurt Oder. [...]

Autsch, das ging ja gleich gut los. Ich fahre Donnerstag nach Lettland. Da wird die Säule in Frankfurt/Oder hoffentlich wieder frei sein, aber viel Redundanz habe ich da auch nicht in meinen Plänen... Da hilft nur, sich locker zu machen und es auf sich zukommen lassen.

Ganz andere Frage: Hast Du eine Lenkradkralle, wie in Osteuropa üblich, oder vertraust Du auf die immanente Diebstahlsicherheit des Model S? (Das ist keine Beleidigung und kein Vorurteil, sondern eine absolut sachliche Frage. Als Student war ich regelmäßig mit dem PKW in Polen, Litauen, Lettland unterwegs, damals allerdings benzinbetrieben.)
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 1909
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 19:13

Re: AW: Supergau am Samstag 11.7 in Göttingen

Beitragvon Volker.Berlin » Mo 13. Jul 2015, 23:19

TeeKay hat geschrieben:
Anschließend fand sich ein LKW; der aber kein Auto hinter sich mochte. Dass es nichts bringt, rechts raus und hinter mir wieder reinzufahren, hat er schnell begriffen. Denn ohne LKW vor mir konnte ich ja nur 75km/h fahren und verbrauchte sogar mehr als mit 40m Abstand und 90km/h hinter dem LKW.

Vielleicht hatte er einfach Angst vor Dir: http://m.spiegel.de/panorama/justiz/a-893624.html
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 1909
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 19:13

Re: Supergau am Samstag 11.7 in Göttingen

Beitragvon p.hase » Di 14. Jul 2015, 18:48

@Teekay: ich wäre in lodz an die chademo gegangen: 50kW
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
VERKAUFE Immer mal wieder günstige E-Autos von Nissan, Mitsubishi, Renault im Vorlauf.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 4433
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: Supergau am Samstag 11.7 in Göttingen

Beitragvon ev4all » Di 14. Jul 2015, 19:49

Im Verzeichnis steht, dass die beiden Triples mit EAM und SUN Karte genutzt werden können. Ist das neu? Als ich zum letzten Mal dort war, war keine Authorisierung erforderlich.
≡ | Renault Zoe (2016) | Brammo Empulse (2014) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1199
Registriert: So 9. Jun 2013, 11:02
Wohnort: Solling

Re: Supergau am Samstag 11.7 in Göttingen

Beitragvon Volker.Berlin » Di 14. Jul 2015, 20:30

p.hase hat geschrieben:
@Teekay: ich wäre in lodz an die chademo gegangen: 50kW

Schau mal ins Ladelog: Genau das hat er gemacht.
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 1909
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 19:13

Re: Supergau am Samstag 11.7 in Göttingen

Beitragvon dibu » Di 14. Jul 2015, 21:48

Eine Alternative wäre noch Northeim beim Renault-Händler: rund um die Uhr geöffnet, 22 kW Typ 2 und immer nette Leute. Aber wenn du schon auf Schildkröte fährst, ist das vermutlich schon zu weit weg von Göttingen.
Zoé Zen weiß, seit Juli 2013. Eon-Wallbox 22 kW
Kein Verbrenner im Haushalt
Benutzeravatar
dibu
 
Beiträge: 848
Registriert: Do 1. Nov 2012, 20:52
Wohnort: Braunschweig, Deutschland

Re: Supergau am Samstag 11.7 in Göttingen

Beitragvon Firehowk » Di 14. Jul 2015, 22:23

jo911 hat geschrieben:
Ich hoffe, die Typ 2 Seite geht noch. Kauf Park ist bei meiner Tour in den Norden am Freitag eigentlich fest eingeplant :?

Das kann ich leider nicht testen an der TYP 2 Seite funktioniert mein Ladekabel Typ2>Typ1 leider nicht.

Aber seit heute geht zumindest die Säule an der Volksbank wieder das ist nur ca. 2km entfernt


ev4all hat geschrieben:
Im Verzeichnis steht, dass die beiden Triples mit EAM und SUN Karte genutzt werden können. Ist das neu? Als ich zum letzten Mal dort war, war keine Authorisierung erforderlich.


Es wird keine Ladekarte benötigt. Stecker einstecken , Start drücken, fertig !

Guy hat geschrieben:
@Firehowk
Da hätten wir uns ja fast zusammen auf der Suche nach einer funktionierenden Säule machen können. Eigentlich wollte ich an dem Tag die neue Säule in Bovenden besuchen und dann auf dem Rückweg in Göttingen vollladen. Leider - oder besser glücklicherweise - haben die Stadtwerke die SMS-Freischaltung am Freitag nicht mehr auf die Reihe gebracht.

Wenn alle EAM Säulen ausgefallen sind, spricht das ja nicht gerade für deren Backend. Man sollte doch eigentlich meinen, dass sie in solchen Fällen automatisch freischalten. Zumal die Säulen eh alle kostenlos sind und die Schnelllader noch nicht mal eine Authentifizierung benötigen.


Ja hättest dann ja mit ins Kino kommen können ;-)

Die EAM kümmert sich. Das natürlich alle 4 Säulen auf einmal ausfallen ist ja eigentlich sehr unwahrscheinlich.
Ich war heute noch einmal in Göttingen (Sicherheitshalber aber mit vollem Akku los gefahren bin also mit 67% angekommen.) Am Kaufpark die Säule war schon wieder auf Störung. Habe noch einmal mit Notaus probiert einen Reset zu machen aber ohne Erfolg. An der Volksbank die Säule ging heute wieder. Und oh Wunder auch die Säule am UNI-Parkplatz funktionierte sofort beim ersten Versuch. Nach Rücksprache mit der EAM erfuhr ich das in Baunatal jemand das gleiche Problem hatte. Nämlich das keine Karte akzeptiert wurde. Beim Test an der UNI-Säule traf ich zufällig einen Studenten der mit einem e-UP unterwegs war. Dieser konnte ebenfalls von gelegentlichen Problemen bei der Erkennung der RFID-Karten berichten. Es hilft dann wohl nur ein RESET der Säule. Und das kann wohl die Hotline der EAM Online erledigen. Da bin ich am Samstag natürlich nicht drauf gekommen. Ich hatte gedacht meine Karte hat evtl. keine Freischaltung für die Säule.

dibu hat geschrieben:
Eine Alternative wäre noch Northeim beim Renault-Händler: rund um die Uhr geöffnet, 22 kW Typ 2 und immer nette Leute. Aber wenn du schon auf Schildkröte fährst, ist das vermutlich schon zu weit weg von Göttingen.

Ich kann ja nur mit 3,7kW laden am TYP2. da war das im Parkhaus dann schon in Ordnung. Hab dort übrigens auch schon mal geladen als ich meinen C-Zero angemeldet habe in Northeim.
Citroen C-Zero EZ 6/2012 88Zellen 16kWh Silber mit Digitalradio DAB+ Kenwood DNX4150DAB und Rückfahrkamera.Immer an Board: Mobiler 10kw CHAdeMO Lader. Dank der "ironie EIN" zuverlässigen "ironie AUS" Ladeinfrastruktur leider nötig
Benutzeravatar
Firehowk
 
Beiträge: 286
Registriert: Sa 2. Mai 2015, 14:27
Wohnort: 37194 Bodenfelde / Niedersachsen / Weser

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast