SM!GHT Säule Öhringen

Re: SM!GHT Säule Öhringen

Beitragvon SM!GHT » Fr 24. Jun 2016, 08:44

Die SM!GHT Laterne ist übrigens wieder einsatzbereit.

Es kann jetzt bis zu 22kW entnommen werden.
Benutzeravatar
SM!GHT
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 4. Mai 2016, 09:14

Anzeige

Re: SM!GHT Säule Öhringen

Beitragvon Torwin » Mi 6. Jul 2016, 16:28

IMG_20160706_102946.jpg
Ich war heute wieder in Öhringen.
Die SM!GHT-Säule ist dem Vandalismus zum Opfer gefallen (s. Bild). Das Laden ging nicht. Links wurde das Kabel nicht erkannt und nicht verriegelt. Rechts wurde das Kabel verriegelt aber die ENBW-Karte (und andere auch) nicht erkannt.
smart fortwo ED mit Kaufakku und 22kW-Lader
Mitsubishi Outlander PHEV Plus
Benutzeravatar
Torwin
 
Beiträge: 407
Registriert: Di 12. Nov 2013, 22:13
Wohnort: Heilbronn

Re: SM!GHT Säule Öhringen - Herrenwiesenstraße

Beitragvon wolf-zoe » Do 7. Jul 2016, 14:20

Schrauber601 hat geschrieben:
Irgendwo an der Herrenwiesenstraße habe ich eine "normale" RWE oder EnBW Säule gesehen (Westseite)... Jetzt habe ich mal nachgeschaut - sie ist weder hier noch im LemNet oder e-kWh verzeichnet...

Hätte ich gewusst, das die noch nicht "gefunden" wurde, hätte ich sie sicher eingetragen...

MfG
Jan

Die Ladesäule an der Bushaltestelle Herrenwiesenstraße dient zum Laden der LAGA Ziehl-Abegg Elektrobusse und ist nicht allgemein nutzbar
wolf-zoe
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 01:17
Wohnort: Bauland - Neckar-Odenwaldkreis

Re: SM!GHT Säule Öhringen - Herrenwiesenstr. die Zweite

Beitragvon wolf-zoe » So 10. Jul 2016, 22:14

Ich habe mir gestern die Säule genauer angesehen: Es ist eine 43 KW -AC Typ2 Säule, leider muß man die Busfahrer bestechen, um an die RFID-Karte zu kommen.
ziehl-abegg-herrenwiesenstr.jpg
ziehl-abegg-epower.jpg
Übrigens konnte die EnBW diese Säule weder liefern noch anschließen. Es mußte eine Fremdfirma aus München machen.
wolf-zoe
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 01:17
Wohnort: Bauland - Neckar-Odenwaldkreis

Re: SM!GHT Säule Öhringen

Beitragvon Torwin » Mi 13. Jul 2016, 10:50

An der Säule in der Herrenwiesenstraße habe ich geladen. Aus purer Verzweiflung. Die SM!GHT-Säule ging nicht. Ich hatte nicht genug Strom, um nach Heilbronn zu fahren. Ich habe den Smart dann an der Säule in der Herrenwiesenstraße angeschlossen. Und siehe da, die Säule lieferte sofort 22kW! So konnte ich nach 10 Minuten nach Heilbronn fahren. Ich habe in dem Autohaus daneben gefragt, ob sie wissen, wer die Säule betreibt. Sie hatten keine Ahnung. Ich hätte sonst gerne für den Strom bezahlt.
smart fortwo ED mit Kaufakku und 22kW-Lader
Mitsubishi Outlander PHEV Plus
Benutzeravatar
Torwin
 
Beiträge: 407
Registriert: Di 12. Nov 2013, 22:13
Wohnort: Heilbronn

Re: SM!GHT Säule Öhringen

Beitragvon mweisEl » Mi 13. Jul 2016, 11:07

Warum sind die Ladestationen außer der alten am H2O eigentlich wieder aus dem GE-Verzeichnis verschwunden?
1 smart fortwo electric drive, 3 Fahrräder und 0,0 Verbrenner.
mweisEl
 
Beiträge: 491
Registriert: Di 5. Apr 2016, 20:00

Re: SM!GHT Säule Öhringen

Beitragvon SM!GHT » Mo 18. Jul 2016, 09:50

Die Ladesäule wurde repariert und ist wieder einsatzfähig.
Benutzeravatar
SM!GHT
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 4. Mai 2016, 09:14

Re: SM!GHT Säule Öhringen

Beitragvon mweisEl » Mo 18. Jul 2016, 10:06

auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen:
mweisEl hat geschrieben:
Warum sind die Ladestationen außer der alten am H2O eigentlich wieder aus dem GE-Verzeichnis verschwunden?
1 smart fortwo electric drive, 3 Fahrräder und 0,0 Verbrenner.
mweisEl
 
Beiträge: 491
Registriert: Di 5. Apr 2016, 20:00

Re: SM!GHT Säule Öhringen

Beitragvon AndiH » Mo 18. Jul 2016, 10:19

Ist das "kein Roaming" bei SM!GHT Säulen eine offizielle EnBW Aussage oder woher kommt das?

Gruß

Andi
AndiH
 
Beiträge: 455
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49

Re: SM!GHT Säule Öhringen

Beitragvon AndiH » Mo 18. Jul 2016, 10:22

mweisEl hat geschrieben:
auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen:
mweisEl hat geschrieben:
Warum sind die Ladestationen außer der alten am H2O eigentlich wieder aus dem GE-Verzeichnis verschwunden?


Das weiß nur der der die Entfernung beantragt hat. Eventuell sind die nicht öffentlich, wurden abgebaut oder ähnliches. Falls du selbst dort geladen hast oder genaueres weißt kannst du die ja wieder anlegen.

Gruß

Andi
AndiH
 
Beiträge: 455
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: m.k, max-r und 6 Gäste