Schweizer Schnelllade Infrastruktur

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

Beitragvon tom » Fr 23. Mai 2014, 20:24

Ampera hat geschrieben:
Auch neu in Mendrisio. http://www.swiss-emobility.ch/home/evit ... risio.html Wer hat's gemacht?? Die Schweizer. :lol: :lol:

Danke für den Hinweis! Die war heute Mittag noch nicht verzeichnet ;) Werde die auch noch in den Blog aufnehmen.

Gruss Thomas
AC/DC Schnelllader: http://goo.gl/IWFO3P
AC/DC Wallboxen: http://goo.gl/lErMNa
ICCBs Typ 1/2: http://goo.gl/ulLMEo
Diverse Ladekabel: http://goo.gl/zvyCcb

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/de/blog
tom
 
Beiträge: 1646
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Anzeige

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

Beitragvon AQQU » Mo 26. Mai 2014, 19:01

Und es geht munter weiter im EVite Verbund :-)
Diesmal in der Ladewüste Zug.

In der Zuger Zeitung von heute (26.5.) steht geschrieben: "Kostenlos Strom tanken" mit dem Verweis auf eine seit kurzem in Betrieb genommene eigene, öffentliche Ladestation der AMAG Garage in Cham.

Die Ladestation mit den beiden gekennzeichneten Ladeparkplätzen befindet sich auf dem grossen Parkplatz zwischen Audi und VW. Angeblich können sämtliche gängigen Elektrofahrzeuge getankt werden.

Adresse: Alte Steinhauserstrasse 15, 6330 Cham
Telefon: 041 748 57 57

Ich werde morgen mal vorgehen, und nachsehen was dort steht und welche Ladestandards unterstützt werden.

In Sachen Ladeweile wäre im VW-Gebäude auch sein sehr gutes Restaurant, und weiter fussläufig mehrere Einkaufs- und weitere Einkehrmöglichkeiten. Auch der Zuger See ist nur ein paar Minuten zu Fuss entfernt.
AQQU.ch --- 1000 CHF/EUR beim Kauf eines neuen Teslas sparen: Coupon-Code „oliver7046“
Benutzeravatar
AQQU
 
Beiträge: 718
Registriert: Do 6. Dez 2012, 14:17
Wohnort: Schweiz

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

Beitragvon herbhaem » Mo 26. Mai 2014, 19:08

Super!
Bitte halte uns auf dem laufenden!
Gruß aus dem Vorarlberger Rheintal,
Herbert
Bild Stromverbrauch Mitsubishi i-MiEV - seit 03.02.2011 kein eigener Verbrenner mehr!
herbhaem
 
Beiträge: 366
Registriert: Di 4. Sep 2012, 16:33

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

Beitragvon AQQU » Mo 26. Mai 2014, 19:54

Eine gute Gelegenheit das neue 45 km/h Pedelec vom Nachbarn zu testen :-)

AMAGZG1.JPG

AMAGZG2.JPG


ABB Säule mit 20 kW CHAdeMO und CCS Anschluss (vorne), touchscreen (nach Osten zeigend) und seitlich fest angebrachtem (recht kurzem) Typ 2 Kabel mit Phoenix Stecker. Letzterer ist jedoch laut Menü nicht aktiviert, auch war das Kabel noch mit Kabelbindern fest zusammengerollt. Ob sich das noch ändert? So hält man sich ZOEs und Grosstankteslas vom Hals... Die Säule ist weiterhin mit einem RFID-Leser versehen der scheinbar jedoch nicht aktiviert ist.

AMAGZG3.jpg
AMAGZG3.jpg (44.07 KiB) 647-mal betrachtet


Werde morgen einen Stromtankstelleneintrag generieren.
AQQU.ch --- 1000 CHF/EUR beim Kauf eines neuen Teslas sparen: Coupon-Code „oliver7046“
Benutzeravatar
AQQU
 
Beiträge: 718
Registriert: Do 6. Dez 2012, 14:17
Wohnort: Schweiz

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

Beitragvon tom » Mo 26. Mai 2014, 20:12

Sehr schön, toller Fund! :D :D
Bist Du sicher, dass das eine EVite Säule ist? AMAG ist zwar auch Partner, aber normalerweis wird bei EVite ja die Säule von EVTEC verbaut... Diese hier gefällt mir allerdings besser. Ich nehme mal an, es kommen dann beim ChaDeMo auch nur rund 17KW im Fahrzeug an. Wahrscheinlich habe ich dieses Wochenende Gelegenheit dort zu testen.

PS: Schon möglich, dass die RFID Karten bald aktiviert werden. Laut EVite soll noch diesen Sommer ein einheitliches Bezahlsystem für die Säulen in Betrieb gehen.

Gruss Thomas
AC/DC Schnelllader: http://goo.gl/IWFO3P
AC/DC Wallboxen: http://goo.gl/lErMNa
ICCBs Typ 1/2: http://goo.gl/ulLMEo
Diverse Ladekabel: http://goo.gl/zvyCcb

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/de/blog
tom
 
Beiträge: 1646
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

Beitragvon AQQU » Mo 26. Mai 2014, 20:30

tom hat geschrieben:
Bist Du sicher, dass das eine EVite Säule ist?

Laut Zuger Zeitung: "Wie die Geschäftsleitung mitteilt, entspricht die Ladestation dem 'EVite'-Standard."
Auf der Webseite der Amag Zug AG ist nichts zu finden.
AQQU.ch --- 1000 CHF/EUR beim Kauf eines neuen Teslas sparen: Coupon-Code „oliver7046“
Benutzeravatar
AQQU
 
Beiträge: 718
Registriert: Do 6. Dez 2012, 14:17
Wohnort: Schweiz

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

Beitragvon tom » Mo 26. Mai 2014, 20:33

AQQU hat geschrieben:
tom hat geschrieben:
Bist Du sicher, dass das eine EVite Säule ist?

Laut Zuger Zeitung: "Wie die Geschäftsleitung mitteilt, entspricht die Ladestation dem 'EVite'-Standard."
Auf der Webseite der Amag Zug AG ist nichts zu finden.


Ja, bei AMAG hab ich auch nichts gefunden. Den Artikel der Zuger Zeitung gibt's wohl nicht online, richtig? Egal, die Säule wird sicher bald auf der EVite Website aufgeführt werden.
Danke für die Fotos und die Meldung! Werde dazu noch einen Artikel auf schnellladen.ch machen.

Gruss Thomas
AC/DC Schnelllader: http://goo.gl/IWFO3P
AC/DC Wallboxen: http://goo.gl/lErMNa
ICCBs Typ 1/2: http://goo.gl/ulLMEo
Diverse Ladekabel: http://goo.gl/zvyCcb

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/de/blog
tom
 
Beiträge: 1646
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

Beitragvon tom » Mo 26. Mai 2014, 21:06

Ampera hat geschrieben:
Auch neu in Mendrisio. http://www.swiss-emobility.ch/home/evit ... risio.html Wer hat's gemacht?? Die Schweizer. :lol: :lol:


Die Ladestation in Mendrisio habe ich nun in den Blog aufgenommen: http://www.schnellladen.ch/2014/05/neue-evite-schnellladesaule-in-mendrisio.html
Danke nochmal für die Meldung Ampera!

Gruss Thomas
AC/DC Schnelllader: http://goo.gl/IWFO3P
AC/DC Wallboxen: http://goo.gl/lErMNa
ICCBs Typ 1/2: http://goo.gl/ulLMEo
Diverse Ladekabel: http://goo.gl/zvyCcb

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/de/blog
tom
 
Beiträge: 1646
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

Beitragvon tom » Mi 28. Mai 2014, 09:04

Mit AMAG Zug in Cham hatte ich heute eine interessantes Telefon. Hier das Resultat: http://www.schnellladen.ch/2014/05/neue-evite-schnellladestation-in-cham-zg.html
Dabei habe ich noch etwas interessantes erfahren, was viele hier sehr glücklich machen wird :D Ich muss dies aber vor Kommunizierung erst verifizieren. Geduld!

@Aqqu: Danke für den Hinweis und den Eintrag im Verzeichnis :thumb:

Gruss Thomas
AC/DC Schnelllader: http://goo.gl/IWFO3P
AC/DC Wallboxen: http://goo.gl/lErMNa
ICCBs Typ 1/2: http://goo.gl/ulLMEo
Diverse Ladekabel: http://goo.gl/zvyCcb

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/de/blog
tom
 
Beiträge: 1646
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

Beitragvon rollo.martins » Mi 28. Mai 2014, 13:14

Was bei diesen Stationen, insbesondere Evite, das Problem ist, sind die Standorte. Was will ich in der Pampa tun, wenn ich laden muss? Die sollen die Säule im Stadtzentrum von Zug aufstellen!
rollo.martins
 
Beiträge: 1272
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ragnarok und 5 Gäste