Schnellladesäule Feldkirchen

Re: Schnellladesäule Feldkirchen

Beitragvon TeeKay » Fr 7. Okt 2016, 11:37

Ziviler Ungehorsam - gut, dass man in Bayern nicht jedem Unsinn aus Gabriels Ministerium folgt. Ist schon die zweite Klatsche für Gabriel. Während letzterer CCS-only-Schnelllader an der Autobahn fördert, setzt CSU-Dobrindt einfach an jede Raststätte einen Triplelader.
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
kW ≠ kWh ≠ kW/h
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 9753
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: Schnellladesäule Feldkirchen

Beitragvon SL4E » Fr 7. Okt 2016, 11:51

SL4E
 
Beiträge: 634
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: Schnellladesäule Feldkirchen

Beitragvon Hachtl » Fr 7. Okt 2016, 20:46

Und es bestärkt sich immer wieder : wir haben eine Regierungskrise.
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1480
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Schnellladesäule Feldkirchen

Beitragvon Solli » Mi 12. Okt 2016, 13:34

Die Ladestation scheint ohnehin den Jägern vorbehalten und damit nicht öffentlich zu sein. Warum sie da so ein riesen Trara drum machen verstehe ich nicht, aber scheinbar hat Nissan (oder der Jagdverband oder beide) eine gute PR-Abteilung. Wenn ich mir daheim eine private Lademöglichkeit baue kommt jedenfalls keine Staatsministerin auf einen Kaffee vorbei.
Solli
 
Beiträge: 25
Registriert: Mo 10. Okt 2016, 09:31

Re: Schnellladesäule Feldkirchen

Beitragvon SL4E » Mi 12. Okt 2016, 13:47

Die ist doch mit dem Jagdverband verbandelt. Die ist doch selbst Jägerin glaub ich.
In dem Artikel steht aber das die Station der Öffentlickeit zugänglich gemacht werden soll, wenn die Zahlungsmodalitäten geklärt sind.
SL4E
 
Beiträge: 634
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: Schnellladesäule Feldkirchen

Beitragvon TeeKay » Do 13. Okt 2016, 10:38

Wenn es stimmt, was in einem anderen Thread steht, wird das wohl nie eine 24/7 zugängliche Säule werden. Höchstwahrscheinlich handelt es sich um einen Chademo aus der ausgelaufenen Leaf-Verkaufsaktion "Verkaufe x Leaf und du bekommst einen Chademo gratis". Die verschenkten Säulen haben aber kein Kommunikationsmodul, können also in kein Abrechnungssystem eingebunden werden.
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
kW ≠ kWh ≠ kW/h
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 9753
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Vorherige

Zurück zu Ladesäulen / Status

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste