Neue e8energy @express in Lübeck

Re: Neue e8energy @express in Lübeck

Beitragvon Greenhorn » Sa 23. Apr 2016, 10:26

Säule steht, ist aber noch abgesperrt. Habe dies mal ignoriert und sie lädt gerade mit Chademo.
AC lässt sich während des Ladens auswählen, es gehet also parallel.
CCS, Chademo, Typ2 festes Kabel und Typ2 Dose vorhanden.
Eintrag Verzeichnis ist erstellt.
Dateianhänge
IMG_20160423_100108.jpg
IMG_20160423_100134.jpg
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 58.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4044
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige

Re: Neue e8energy @express in Lübeck

Beitragvon TeeKay » Sa 23. Apr 2016, 11:08

Und wieviel Leistung kann man auswählen? Das Modell gibts ja mit bis zu 120kW.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10588
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Neue e8energy @express in Lübeck

Beitragvon Greenhorn » So 24. Apr 2016, 00:22

Kann ich Dir nicht sagen.
Da sind Kabel dran und ein Display. Das ganze mit den beschriebenen Steckern.
Wenn das ganze funktioniert bin ich glücklich.
Technisch habe ich von den Säulen null Ahnung.

Mein Leaf hat mit 45% Rest angefangen mit 34 kW zu laden, wenn dir das hilft.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 58.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4044
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Neue e8energy @express in Lübeck

Beitragvon TeeKay » So 24. Apr 2016, 00:33

Ne, hilft nicht. :) Bei den 100 bzw. 60kW Säulen, die schon stehen, kann man über einen Extra-Knopf die Leistung auswählen. Entweder 50 oder 100, 30 oder 60kW.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10588
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Neue e8energy @express in Lübeck

Beitragvon midimal » So 24. Apr 2016, 00:50

TeeKay hat geschrieben:
Ne, hilft nicht. :) Bei den 100 bzw. 60kW Säulen, die schon stehen, kann man über einen Extra-Knopf die Leistung auswählen. Entweder 50 oder 100, 30 oder 60kW.


Mit welchem max Speed würde Tesla Model S mit Hilfe d. ChademoAdapters dort laden können?
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5648
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Neue e8energy @express in Lübeck

Beitragvon TeeKay » So 24. Apr 2016, 00:54

125A = rund 47-48kW in der Spitze. Begrenzender Faktor ist der Chademo-Adapter. Ich wies Tesla bereits darauf hin, dass erste Säulen mit mehr als 125A Output stehen und sie die Begrenzung in einer neuen Version aufheben sollten.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10588
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Neue e8energy @express in Lübeck

Beitragvon midimal » So 24. Apr 2016, 01:29

TeeKay hat geschrieben:
125A = rund 47-48kW in der Spitze. Begrenzender Faktor ist der Chademo-Adapter. Ich wies Tesla bereits darauf hin, dass erste Säulen mit mehr als 125A Output stehen und sie die Begrenzung in einer neuen Version aufheben sollten.


Vielleicht machen die im Züge der Model3 Einführung einen 100KW Adapter als Chademo2Tesla Vers2 :)
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5648
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Neue e8energy @express in Lübeck

Beitragvon Ahvi5aiv » Do 26. Mai 2016, 00:10

midimal hat geschrieben:
Vielleicht machen die im Züge der Model3 Einführung einen 100KW Adapter als Chademo2Tesla Vers2 :)

Ob der in D nicht eher CSS bekommt?
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1255
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 07:32

Re: Neue e8energy @express in Lübeck

Beitragvon TeeKay » Do 26. Mai 2016, 23:25

Immer wieder...
1. CCS-Adapter sind international unnötig, da in allen Ländern außer Deutschland und Japan Triplelader errichtet werden. Japan baut Chademos. Deutschland ist ein global unwichtiger Markt. Warum sollte man also für ein einziges Land einen extra Adapter bauen?
2. Ein CCS-Adapter ist deutlich komplexer als ein Chademo-Adapter. Bei Chademo verriegelt sich der Stecker selbst im Adapter, bei CCS muss die Verriegelungsmechanik im Adapter untergebracht werden. Aus einem passiven Bauelement ohne Mechanik müsste also ein komplexer, noch größerer Adapter werden, in dem man den Aktuator zur Steckerverriegelung einbauen kann.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10588
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Neue e8energy @express in Lübeck

Beitragvon mk73 » Do 9. Jun 2016, 16:45

TeeKay hat geschrieben:
Und wieviel Leistung kann man auswählen? Das Modell gibts ja mit bis zu 120kW.


Man munkelt es wären derzeit DC 60kW vefügbar... ;)
mk73
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 12:29

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste