Ladesäulen am Edersee vorhanden?

Ladesäulen am Edersee vorhanden?

Beitragvon DanielBoe » Di 11. Aug 2015, 08:37

Hallo zusammen,

der Edersee in Hessen ist einer der beliebtesten Ausflugsziele und mich verwundert es, dass ich hier keine Ladesäulen finde bzw. es scheinbar keine gibt. Habt ihr da aktuelle Informationen dazu bzw. wisst ihr mehr?
Elektromobilität ist Gegenwart und keine Zukunft! - danielboe.de - Blog: saving-volt.de
DanielBoe
 
Beiträge: 95
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 13:36
Wohnort: Schwalmstadt

Anzeige

Re: Ladesäulen am Edersee vorhanden?

Beitragvon TeeKay » Di 11. Aug 2015, 08:39

Wenn jemand etwas wüsste, würde die Lademöglichkeit doch im Verzeichnis stehen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10587
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Ladesäulen am Edersee vorhanden?

Beitragvon Tho » Di 11. Aug 2015, 08:44

Es gibt viele touristische Ziele, die über keine Lademöglichkeiten verfügen, insofern nicht ungewöhnlich. :?
Renault Zoe Zen, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5275
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Ladesäulen am Edersee vorhanden?

Beitragvon Curio » Di 11. Aug 2015, 08:53

Einfach mal im Hotel fragen, sofern man übernachtet.
Das Terassenhotel hat zB problemlos eine Schuko Ladung ermöglicht.
seit 04/2014 BMW i3 Atelier - Rasenmäher-Edition
Curio
 
Beiträge: 397
Registriert: Mi 21. Aug 2013, 00:15
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Ladesäulen am Edersee vorhanden?

Beitragvon climenole » Di 11. Aug 2015, 09:43

Ich zitiere mal:

"Sehr geehrter Herr ,

nach eingehender Prüfung muss ich Ihnen leider mitteilen, dass es noch keine Möglichkeit zum Aufladen von Elektroautos gibt. Mit Fertigstellung des neuen Bahnhofs in Vöhl- Herzhausen, soll aber eine solche Möglichkeit geschaffen werden.

Mit freundlichen Grüßen vom Edersee

Ihr Team der
Edersee Touristic GmbH"

Wie lange das noch dauert stand da aber nicht! Mir ging es um das Wochenende nach dem 10.06.2015
Zoe Intens 3/13 überführt aus dem Elsass seit Juli 2014
powered by 22kW von Naturstrom (http://www.naturstrom.de)
Benutzeravatar
climenole
 
Beiträge: 265
Registriert: So 31. Aug 2014, 15:53
Wohnort: Mittelhessen

Re: Ladesäulen am Edersee vorhanden?

Beitragvon DanielBoe » Di 11. Aug 2015, 09:58

Vielen Dank für die Hinweise. Gut zu wissen und kann es so immer mal wieder weitergeben. Naja nicht alle Säulen stehen bei GoingElectric drin. Habe oft genug schon ein paar Säulen manuell angelegt und versuche ebenfalls entsprechend mitzupflegen. Ganz alleine auf das Ladesäulenverzeichnis verlasse ich mich hier nicht.

Schade, gerade am Edersee wäre es schon mehr als passend gewesen. Warten wir mal ab ob im Kreis Waldeck-Frankenberg noch etwas mehr passiert. Herrscht doch ein mächtiges Loch.
Elektromobilität ist Gegenwart und keine Zukunft! - danielboe.de - Blog: saving-volt.de
DanielBoe
 
Beiträge: 95
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 13:36
Wohnort: Schwalmstadt

Re: Ladesäulen am Edersee vorhanden?

Beitragvon prophyta » Di 11. Aug 2015, 14:10

Kleiner Tipp.
Es gibt dort zig Campingplätze. Da gibt es immer Strom. ;)
Wir haben oft ( noch mit Verbrenner ) Freune auf Plätzen besucht.
Strom war nie ein Problem.
Einfach mal nachfragen !
Ich bin dabei ! 2. e-Golf-Treffen in Moers am 06. und 07 Oktober 2017
http://ogy.de/54mn
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2469
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:47

Re: Ladesäulen am Edersee vorhanden?

Beitragvon Hinundher » Di 11. Aug 2015, 15:00

Hallo

Elektrofahrrad Erlebnisregion Edersee - nur fliegen ist schöner! hat geschrieben:
Ein flächendeckendes Netz aus Verleihstationen und Akku-Ladestationen steht den Gästen in der Ederseeregion zur Verfügung.


http://www.edersee.com/170.html

Da wird ne Schuko für das Elektroauto auch dabei sein ;)

50 % mit Stromversorgung

http://www.edersee.com/186.html

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3702
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Ladesäulen am Edersee vorhanden?

Beitragvon beamer007 » So 23. Aug 2015, 15:25

Servus,

ich betreibe eine PV-Anlage >100kW kurz vor dem Edersee, allerdings habe ich noch keine Typ2 installiert und der zugängliche 16A rot ist nur am 10kW-Teil der Eigenverbrauchsanlage.
Dieser Teil wird definitv etwas größer, aber wohl auch erst in 2016.
Es ist aber geplant, mittelfristig, vermutlich in 2016, dort eine freie 22kW oder mehr hinzustellen.
Dazu werde ich mich in der kommenden Woche um Fördermöglichkeiten erkundigen, eventuell schiesst ja die Edersee Touristic GmBh einen Teil dazu?

Wieviel Leute aus dem Forum würden hier wie oft im Jahr tanken?
Renault Zoe R240 seit 23.06.2015
200kW PV
Benutzeravatar
beamer007
 
Beiträge: 23
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 15:35
Wohnort: 34516 Vöhl

Re: Ladesäulen am Edersee vorhanden?

Beitragvon climenole » So 23. Aug 2015, 15:58

Wäre das nichts fürs Crowdfunding? goingelectric-crowdfunding/
Ich wäre mit einer Spende dabei!
Zoe Intens 3/13 überführt aus dem Elsass seit Juli 2014
powered by 22kW von Naturstrom (http://www.naturstrom.de)
Benutzeravatar
climenole
 
Beiträge: 265
Registriert: So 31. Aug 2014, 15:53
Wohnort: Mittelhessen

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste