Ladesäule Neusser Str. in Jüchen (3M) nicht mehr für alle

Ladesäule Neusser Str. in Jüchen (3M) nicht mehr für alle

Beitragvon Don Jan » Di 27. Sep 2016, 11:33

Hallo,

ich war gestern an dieser Ladesäule

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -200/8885/

Ich habe da schon oft geladen und immer brav über meine Stromkarte. Jetzt ist es betriebseigen!
ZOE Intens Q210 - schwarz, was sonst
Benutzeravatar
Don Jan
 
Beiträge: 67
Registriert: Mi 22. Jul 2015, 16:44
Wohnort: Wuppertal

Anzeige

Re: Ladesäule Neusser Str. in Jüchen (3M) nicht mehr für all

Beitragvon AndiH » Di 27. Sep 2016, 13:05

Wer ist den der "Eigentümer" des Geländes und ist es eindeutig als "privat" zu erkennen? Falls ja sollte man den Eigentümer um eine eindeutige Stellungnahme bitten und die Säule gegebenenfalls entfernen um Missverständnisse zu vermeiden.
Du kannst die Löschung selbst beantragen, die Moderatoren entscheiden dann ob die Säule verschwindet.

Gruß

Andi
AndiH
 
Beiträge: 455
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49

Re: Ladesäule Neusser Str. in Jüchen (3M) nicht mehr für all

Beitragvon Don Jan » Di 27. Sep 2016, 13:43

Das Gelände gehört wohl 3M. Mich wundert nur, dass ich da schon öfters getankt habe und nie etwas gesagt wurde. Und warum bietet RWE die Säule dann in der App an?
Das klärt nun 3M. Ich habe RWE aber bereits einen Hinweis gegeben. Bis dahin habe ich es auch in´s Ladelog geschrieben. Die Nutzung sollte momentan besser unterbleiben oder nur im Notfall oder nachts :roll:
ZOE Intens Q210 - schwarz, was sonst
Benutzeravatar
Don Jan
 
Beiträge: 67
Registriert: Mi 22. Jul 2015, 16:44
Wohnort: Wuppertal

Re: Ladesäule Neusser Str. in Jüchen (3M) nicht mehr für all

Beitragvon Michael4711 » So 2. Okt 2016, 17:40

Ich hatte letztes Jahr auch schon mal dort laden wollen. Da kam dann ein Herr vom Empfang und sagte mir schon damals, dass es sich um eine 3M eigene Ladesäule handelt, damit dort die eigenen Fahrzeuge geladen werden können. So ist das wohl auch bei 3M in Neuss am Hammfelddamm.
Warum aber die ganze Zeit dort geladen werden durfte, wundert mich doch ein wenig.

Michael
Benutzeravatar
Michael4711
 
Beiträge: 253
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 17:02

Re: Ladesäule Neusser Str. in Jüchen (3M) nicht mehr für all

Beitragvon SL4E » Mo 3. Okt 2016, 10:04

Macht euch nichts draus, ist bei Siemens ebenso. Die stehen im RWE Verzeichnis sind aber teilweise auf Betriebsgelände.
Man muss leider in der RWE (Innogy?) App mittlerweile auf die Standortinformationen achten. Man kann zwar nach Ladestationen Filtern, die einen beschränkten Zugang haben, aber leider nicht umgekehrt und solche ausblenden.
Dateianhänge
2016-10-03 08.57.45.png
SL4E
 
Beiträge: 638
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: Ladesäule Neusser Str. in Jüchen (3M) nicht mehr für all

Beitragvon TeeKay » Mo 3. Okt 2016, 13:04

Doch, kannst du. "Filter: Kostenfreier Zugang. Gebührenpflichtiger Zugang". Dann sind die mit beschränktem Zugang raus. Allerdings ist RWE auch da nicht konsequent. Es gibt auch Säulen von z.B. Hotels, die gebührenpflichtigen Zugang haben, aber unter beschränkt gelistet werden.
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
kW ≠ kWh ≠ kW/h
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 9763
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Ladesäule Neusser Str. in Jüchen (3M) nicht mehr für all

Beitragvon Michael4711 » Mo 3. Okt 2016, 14:27

P.S. Interessant ist, dass die Ladesäulen in der APP drin sind, nicht aber auf der Interetseite von RWE selber...
https://www.rwe-mobility.com/web/cms/de ... lenfinder/

Gibt es eigentlich eine neue Internetseite von Innogy? Habe zumindest bisher noch nichts gefunden.

Michael
Benutzeravatar
Michael4711
 
Beiträge: 253
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 17:02

Re: Ladesäule Neusser Str. in Jüchen (3M) nicht mehr für all

Beitragvon SL4E » Mo 3. Okt 2016, 15:14

TeeKay hat geschrieben:
Doch, kannst du. "Filter: Kostenfreier Zugang. Gebührenpflichtiger Zugang". Dann sind die mit beschränktem Zugang raus. Allerdings ist RWE auch da nicht konsequent. Es gibt auch Säulen von z.B. Hotels, die gebührenpflichtigen Zugang haben, aber unter beschränkt gelistet werden.


Argh, na das ja doof :cry:
SL4E
 
Beiträge: 638
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Anzeige


Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: m.k und 6 Gäste