Karstadt Parkhaus Bad Homburg - Ladekarte?!

Re: Karstadt Parkhaus Bad Homburg - Ladekarte?!

Beitragvon derchris » Fr 12. Feb 2016, 16:10

sorry, so meinte ich das auch. Wenn ich da stehe, dann immer mit angeschlossenem Kabel. Es ging nur darum, ob es derweil okay ist auch nach dem Ladevorgang stehen zu bleiben (solange die Plätze offensichtlich nicht alle benötigt werden)
Zoe Intens R240
BMW 225xe M Sport
derchris
 
Beiträge: 51
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 09:02

Anzeige

Re: Karstadt Parkhaus Bad Homburg - Ladekarte?!

Beitragvon PowerTower » Fr 12. Feb 2016, 16:27

Ok dann ist das in Ordnung. Das was du beschreibst mache ich auch oft genug, weil es leider immer noch genügend Gegenden gibt, wo das Thema E-Mobilität noch nicht in den Köpfen der Menschen angekommen ist. Die städtischen Ladesäulen brauche ich eigentlich nie, aber ich nutze sie sehr oft um einfach Aufmerksamkeit für dieses Thema zu schaffen.

Natürlich sollte man darauf achten, dass jemand der den Strom zwingend benötigt dadurch nicht am Laden gehindert wird.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
-> Umbau auf Lithium: Batterie Upgrade - ein Praxisbericht
-> Strom@home, nun endlich mit Ladestation am Mehrfamilienhaus
Gekauft! Ab 08/2016 unterwegs mit einem VW e-up!
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 2996
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Vorherige

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Action Andy und 5 Gäste