Elektromobilität in Baunatal

Elektromobilität in Baunatal

Beitragvon -Marc- » Do 21. Jan 2016, 09:49

Elektromobilität in Baunatal

Troz das Baunatal eine noch recht junge (Seid 1966) Stadt ist sind sie echt sehr gut aufgestellt und haben früh die zeicher der Zeit erkannt :thumb:
Das laden ist überall kostenlos :tanzen: egal ob 22,11kW oder Schuko :applaus: und es gibt schon min 7xTyp2 bestimmt 10xCEE 16A
und :roll: genug Schuko :hurra:
und möchte einfach mal :danke: sagen

Hier mal 3 Ladepunkte ;)
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... se-9/2015/
20150527_171842.jpg

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... ten/10921/
IMG_0764.JPG

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -8a/11737/
IMG_0892.JPG

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2055
Registriert: So 12. Jan 2014, 23:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Anzeige

Re: Elektromobilität in Baunatal

Beitragvon wp-qwertz » Do 21. Jan 2016, 10:23

und hinzu kommt doch dann auch noch obendrauf, deine initiative und ladebox, (oder war das jemand anderes aus dem baunatal? ich meine nicht...)?!
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
- 5,5kWp - PV.
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3397
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Elektromobilität in Baunatal

Beitragvon -Marc- » Do 21. Jan 2016, 11:37

wp-qwertz hat geschrieben:
und hinzu kommt doch dann auch noch obendrauf, deine initiative und ladebox, (oder war das jemand anderes aus dem baunatal? ich meine nicht...)?!


:roll:

Okay :oops:

Ja ich war´s :lol:

Man kann auch hier 8-)

http://www.eruda.de/schnellladen-mit-crowdfunding/

20151114_102412.jpg


http://www.goingelectric.de/stromtankst ... se-5/4524/

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2055
Registriert: So 12. Jan 2014, 23:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: Elektromobilität in Baunatal

Beitragvon wp-qwertz » Do 21. Jan 2016, 11:49

da schau an, geht doch :D
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
- 5,5kWp - PV.
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3397
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Elektromobilität in Baunatal

Beitragvon -Marc- » Do 21. Jan 2016, 14:22

Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2055
Registriert: So 12. Jan 2014, 23:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: Elektromobilität in Baunatal

Beitragvon -Marc- » Fr 11. Mär 2016, 09:01

Mittlerweile steht hier schon eine neue Ladesäule
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... se-9/2015/
Der übrigens :thumb: sehr gut besucht wird weil er so zuverlässig ist :hurra:
20150610_170923.jpg

20150603_205831.jpg

20150527_171737.jpg

Gruß Marc
Zuletzt geändert von -Marc- am Fr 11. Mär 2016, 10:32, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2055
Registriert: So 12. Jan 2014, 23:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: Elektromobilität in Baunatal

Beitragvon -Marc- » Fr 11. Mär 2016, 09:34

Auch am Cineplex ist fast immer jemand zu sehen :tanzen:
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -8a/11737/
IMG_1070.JPG

IMG_1038.JPG

IMG_1077.JPG

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2055
Registriert: So 12. Jan 2014, 23:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: Elektromobilität in Baunatal

Beitragvon wp-qwertz » Fr 11. Mär 2016, 16:13

das letzte photo ist ja shcon fast ein SC :D
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
- 5,5kWp - PV.
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3397
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Elektromobilität in Baunatal

Beitragvon stromer71 » Sa 12. Mär 2016, 01:07

Das Bild mit unseren Stromern an der Ladesäule direkt vor der Shell-Tankstelle gefällt mir am Besten!
Da kann ich dann später meinen Enkelkindern erzählen:
Und das war schon Opas zweites Elektrauto. Das war zu einer Zeit, da haben die Tankstellen noch Massenweise
Sprit verkauft. Der dann fröhlich verbrannt wurde, nur um von A nach B zu kommen.
Obwohl schon damls haben die Tankstellen sich auch nur mit Ihren Brötchen und Zigaretten über Wasser gehalten.
An dem Sprit haben die auch nix verdient.
Stromer71 :mrgreen:

Ei der Bub is nun 42 Jahre und Elektroingenieur!"
"Was? Und der darf so'n Audo fahrn?
stromer71
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 11:52

Re: Elektromobilität in Baunatal

Beitragvon -Marc- » Sa 12. Mär 2016, 01:58

stromer71 hat geschrieben:
Das Bild mit unseren Stromern an der Ladesäule direkt vor der Shell-Tankstelle gefällt mir am Besten!
Da kann ich dann später meinen Enkelkindern erzählen:
Und das war schon Opas zweites Elektrauto. Das war zu einer Zeit, da haben die Tankstellen noch Massenweise
Sprit verkauft. Der dann fröhlich verbrannt wurde, nur um von A nach B zu kommen.
Obwohl schon damls haben die Tankstellen sich auch nur mit Ihren Brötchen und Zigaretten über Wasser gehalten.
An dem Sprit haben die auch nix verdient.


Da ist ja soviel Wahrheit dran :massa:

Die zwei sehen aber auch echt schick aus ;)

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2055
Registriert: So 12. Jan 2014, 23:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste