Eine Säule weniger wegen übermäßiger Nutzung eines einzelnen

Re: Eine Säule weniger wegen übermäßiger Nutzung eines einze

Beitragvon Torwin » Mi 21. Okt 2015, 06:52

ammersee-wolf hat geschrieben:
Liebe Leute, ich schenke euch etwas. Aber bitte nutzt es nicht.
Wie wäre es mit einer Spendensau an der Säule? Eventuell ist am Ende der Woche dort mehr drin, als Strom an der Säule geladen wurde.

+1
Renault ZOE Intens, 06/14
Benutzeravatar
Torwin
 
Beiträge: 431
Registriert: Di 12. Nov 2013, 23:13
Wohnort: Heilbronn

Anzeige

Re: Eine Säule weniger wegen übermäßiger Nutzung eines einze

Beitragvon fbitc » Mi 21. Okt 2015, 06:55

Kann hier nicht folgen.
Um welche Lademöglichkeit geht es denn hier?
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3501
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Eine Säule weniger wegen übermäßiger Nutzung eines einzelnen

Beitragvon siggy » Mi 21. Okt 2015, 07:03

Steht am Anfang. Bönnigheim.
Bei Chargemap und Lemnet ist das noch als frei gekennzeichnet. Sollte dann geändert werden. Kann ich machen. Gibt ja noch weitere die ich auf die Schnelle nicht angesehen habe. Gerne per pm. Siggy
http://www.borkum-exklusiv.de/
Model S seit 20.03.2014, bisher 200.000km
siggy
 
Beiträge: 491
Registriert: So 14. Sep 2014, 11:39

Re: Eine Säule weniger wegen übermäßiger Nutzung eines einze

Beitragvon OS Electric Drive » Mi 21. Okt 2015, 07:20

Man sieht, dass hier doch zwei Arten vertreten sind, die Realisten und die anderen. Eine Spendensau steht bei uns im Industriegebiet genau einen Tag! Und es laden dort nicht täglich FÜNF Autos.

Die Idee dort kostenlos Strom anzubieten lag daran zum einen EV zu verbreiten und auch Menschen NACHTS Strom zu geben die ihn brauchen.

Und ich gebe den Strom gerne an jemand der ihn braucht kostenlos, so wie es dort stand! Jedoch ist damit einfach nicht gedacht dass meine Firma hunderte von Euro an einzelne Leute abdrückt. Wer das nicht versteht dem kann ich nicht helfen.

Ich rege mich ja nur so auf, weil der User der sich doch einiges an Kohle gespart hat und dem ich wirklich NETT gesagt habe dass er gerne wieder kommen kann wenn er den Strom dringend braucht mich hier in der Öffentlichkeit auch noch dumm anmacht und eine Bewertung mit einem halben Stern abgibt nachdem er zig mal geladen hatte.

Und da dies leider kein Einzelfall ist, ist die Säule ab sofort NICHT mehr für die Öffentlichkeit verfügbar!

Wer Strom braucht darf wie immer gerne zu uns rein kommen und dem wird geholfen!

Eigentlich machen wir das so, dass diese Kommentare entstehen... Ich muss mir hier von von niemand was vorwerfen lassen...

Alex1 am 20. Mai 2015 um 21:34, Bewertung:
Säule war belegt von der Firmen-Zoe, wurde aber sofort freundlichst freigemacht:-))) Firma ist sehr EV-affin, Chef hat noch 2 Teslas:-)


Schade, eine Säule weniger für solche tollen Gäste...
OS Electric Drive
 
Beiträge: 212
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 22:15

Re: Eine Säule weniger wegen übermäßiger Nutzung eines einze

Beitragvon fbitc » Mi 21. Okt 2015, 07:25

Und wieso kann das nicht zwischen euch geklärt werden?
Sorry aber das sieht nach zwei beleidigten Leberwürsten aus... Zumindest aus der Ferne
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3501
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Eine Säule weniger wegen übermäßiger Nutzung eines einze

Beitragvon ammersee-wolf » Mi 21. Okt 2015, 07:29

OS, versuchs doch mal mit einem Paypal Konto.
Adresse an die Säule. Verwendungszweck Stromspende. Vielleicht klappt das.

LG
Frank
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 568
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 18:29

Re: Eine Säule weniger wegen übermäßiger Nutzung eines einze

Beitragvon spark-ed » Mi 21. Okt 2015, 07:30

Ich kann den TE sehr gut verstehen.

Bei einem "kostenlos" Angebot sollte jedem Nutzer klar sein, dass zumindest ein persönlicher Dank angebracht ist.

Leider gibt es immer wieder solche "Freibiergesichter" bei denen die Kennzeichnung "kostenlos" ein besonderes Verhalten geprägt aus einer Mischung von Naivität, Dummheit und Dreistigkeit hervorruft.
SmartED - einfach, wie für mich gemacht
Benutzeravatar
spark-ed
 
Beiträge: 1104
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 09:39
Wohnort: Sehnde

Re: Eine Säule weniger wegen übermäßiger Nutzung eines einze

Beitragvon x_ander » Mi 21. Okt 2015, 07:59

Da verstehe ich den Betreiber der Säule nur zu gut. Es gibt Leute, die das "kostenlos" dann als ihr Recht betrachten, dabei aber nicht berücksichtigen, dass sie auf den guten Willen des Betreibers angewiesen sind.
Das ist mir vor nicht allzu langer Zeit bei uns mit einem Paragleit-Fluggebiet passiert. Seit dem sind nur mehr Vereinsmitglieder und Gäste mit Voranmeldung willkommen, weil der freie Zugang anscheinend all jene Menschen auf den Plan ruft, die eine zur Verfügung gestellte Infrastruktur nicht zu schätzen wissen und dies mit Rücksichtslosigkeit und undank "belohnen".
Ich finde es schade zu solchen Mitteln greifen zu müssen :-/
Benutzeravatar
x_ander
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 09:04
Wohnort: Knittelfeld

Re: Eine Säule weniger wegen übermäßiger Nutzung eines einze

Beitragvon OS Electric Drive » Mi 21. Okt 2015, 08:22

Danke für das Verständnis und NEIN es ist keine Beleidigte Leberwurst. Nur wenn ich sehe was für Menschen hier an unserer Säule unterwegs sind mache ich mir dann noch Sorgen dass irgend einer von denen auf die Idee kommt zu sagen dass beim Laden an unserer Säule ja sein Auto kaputt gegangen sei!

Es war von uns gut gemeint und es hat sehr lange sehr gut funktioniert mit tollen Besuchern und tollen Gesprächen. Leider machen 10% wieder alles kaputt...

Die Idee mit dem Paypal ist nicht schlecht, wenngleich ich die große Befürchtung habe dass die NETTEN immer zahlen und die VIELLADER nach links und rechts schauen und dann einstecken...
OS Electric Drive
 
Beiträge: 212
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 22:15

Re: Eine Säule weniger wegen übermäßiger Nutzung eines einze

Beitragvon eDEVIL » Mi 21. Okt 2015, 08:37

Haken kostenlos raus nehmen und hinweis,das eine spende erwünscht ist.

Ladeverbot für den Unbelehrbaren aussprechen.

Was für eine wallbox habt ihr denn im Einsatz?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

NEU: Plauderecke
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10317
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste