CCS in Erfurt AH Gitter

Re: CCS in Erfurt AH Gitter

Beitragvon Alex1 » Fr 5. Jun 2015, 11:49

Cavaron hat geschrieben:
Übersetzt: SLAM hat uns auf die Finger gehauen, wir mussten unsere restriktive Ladepolitik (nur Eigennutzen) aufgeben. Wir sagen jetzt aber mal einfach, dass es vorher wegen technischen Gründen nicht ging. Unser BWL-studierter Autohausleiter gibt so ungerne Fehler zu... das machen nur Leute mit Rückgrat.
:lol: so isses :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Meine Zoe Intens: weiß 16/15" 04/14; Sommer 10,8/Winter 13,5 kWh/100 km, Reset 08/16: 129 km :D = SOH 98%
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 6556
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

Re: CCS in Erfurt AH Gitter

Beitragvon akoeni84 » Di 30. Jun 2015, 07:04

Die Ladesäule am AH Gitter wird jetzt auch bei Ladenetz gelistet...Man müsste die also mit der Ladenetzkarte Freischalten können.
Auf der Ladenetz Map werden jetzt auch (alle) Säulen von Roamingpartner angezeigt, das war vor kurzem noch nicht so.
Ich möchte friedlich im Schlaf sterben wie mein Opa. Nicht heulend und schreiend wie sein Beifahrer.
Benutzeravatar
akoeni84
 
Beiträge: 248
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 21:03
Wohnort: Jena

Re: CCS in Erfurt AH Gitter

Beitragvon Maverick78 » Di 30. Jun 2015, 07:10

Die Ladestatuionen sind schon ewig bei Ladenetz drin. TNM war auch schon immer drin.
Maverick78
 

Re: CCS in Erfurt AH Gitter

Beitragvon akoeni84 » Di 30. Jun 2015, 09:28

Okay....
Ich habe meinen Fehler gefunden...in der App werden nur Ladenetz Säulen angezeigt, während online alle angezeigt werden. :roll:
Ich möchte friedlich im Schlaf sterben wie mein Opa. Nicht heulend und schreiend wie sein Beifahrer.
Benutzeravatar
akoeni84
 
Beiträge: 248
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 21:03
Wohnort: Jena

Re: CCS in Erfurt AH Gitter

Beitragvon Curio » Fr 12. Feb 2016, 21:52

Hallo,
hat jemand hier kürzlich versucht, "fremd" zu laden?
Offenbar hat man jetzt die ultimative Lösung gefunden: Jeder darf laden, eine Pauschale von 20 EUR + MwSt wird erhoben.
Da kann doch niemand mehr von Diskriminierung sprechen, oder?
Ach ja, natürlich nur wenn der Ladevorgang während der Öffnungszeiten beendet wird!
seit 04/2014 BMW i3 Atelier - Rasenmäher-Edition
Curio
 
Beiträge: 397
Registriert: Di 20. Aug 2013, 23:15
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: CCS in Erfurt AH Gitter

Beitragvon climenole » Sa 13. Feb 2016, 08:03

Im Schreiben weiter oben stand, dass die Pauschale für markenfremde Autos von VW einheitlich festgelegt werden soll. Ist das der Fall, oder ist das hier mit 20 Eur ein Alleingang von diesem Autohaus?
Zoe Intens 3/13 überführt aus dem Elsass seit Juli 2014
powered by 22kW von Naturstrom (http://www.naturstrom.de)
Benutzeravatar
climenole
 
Beiträge: 253
Registriert: So 31. Aug 2014, 14:53
Wohnort: Mittelhessen

Re: CCS in Erfurt AH Gitter

Beitragvon Maverick78 » Sa 13. Feb 2016, 08:51

Das ist ein Alleingang, insofern es stimmt.
Maverick78
 

Re: CCS in Erfurt AH Gitter

Beitragvon Tho » Sa 13. Feb 2016, 09:41

Curio hat geschrieben:
Da kann doch niemand mehr von Diskriminierung sprechen, oder?

Dafür können jetzt alle von Wucher sprechen. :shock:
Renault Zoe Zen, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 4611
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: CCS in Erfurt AH Gitter

Beitragvon Maverick78 » Sa 13. Feb 2016, 09:46

Warum soltle das Diskriminierung sein?

Haben doch etliche so gefordert die die LSV Petition unterschrieben haben.

In der EU-Richtlinie ist ein Ladepunkt „öffentlich zugänglich“, wenn der Betreiber sich dafür entscheidet dessen Nutzung Jedem zu eröffnen - i.e. der Betreiber des Ladepunktes kann bestimmen, wer seinen Ladepunkt benutzen darf und dessen Nutzung auch auf eine bestimmte Kundengruppe begrenzen. (wie z.B. "Park+Charge", Tesla, usw.)
Der BUNDESRAT möge den § 6 LSV ändern und 1:1 der EU-Richtlinie entsprechen lassen und keine von der Definition der Richtlinie abweichende Definition
der öffentlichen Zugänglichkeit eines Ladepunktes in Deutschland zulassen.
Maverick78
 

Re: CCS in Erfurt AH Gitter

Beitragvon Curio » Sa 13. Feb 2016, 15:56

Aha, wusste ich gar nicht.
Öffentlichkeit ist also wenn jeden Dienstag von halb drei bis vier nur blaue VW Golf laden dürfen?

Natürlich kann jeder mit seinem Eigentum machen was er will. Nur öffentlich würde ich persönlich das nicht nennen.
Und falls öffentliche Gelder im Spiel sein sollten, muß m.E. auch der Begriff öffentlich zugänglich anders definiert werden.
seit 04/2014 BMW i3 Atelier - Rasenmäher-Edition
Curio
 
Beiträge: 397
Registriert: Di 20. Aug 2013, 23:15
Wohnort: Frankfurt am Main

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste