CCS in Erfurt AH Gitter

Re: CCS in Erfurt AH Gitter

Beitragvon Maverick78 » Sa 25. Apr 2015, 08:16

Naja, andere Autohändler sind kein bischen besser. Leider kein Einzelfall:
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -255/7938/
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... e-60/2546/
uvm.

Dazu kommen dann die Autohäuser bzw Ketten, wie z.b. die Feser-Graf Gruppe, wo ich mal nachgefragt habe, warum es denn bei einer der größten VW Ketten keinerlei Schnelllader gebaut wird. Die Antwort kam dann und viel recht kurz aus, Bei 20 verkauften Fahrzeugen lohne sich das nicht und den Kunden würde ja die 3.7kW Lademöglichkeit reichen :!:
Maverick78
 

Anzeige

Re: CCS in Erfurt AH Gitter

Beitragvon akoeni84 » Sa 25. Apr 2015, 09:24

Vielleicht können die Erfurter mal schauen ob das hier aktuell ist....Autohaus Glicke und Selgros

http://www.elektromobilitaet-thueringen.de/laden-in-thueringen/

Auch wenn kein CCS, aber zumindest noch zwei weitere Lademöglichkeiten
Ich möchte friedlich im Schlaf sterben wie mein Opa. Nicht heulend und schreiend wie sein Beifahrer.
Benutzeravatar
akoeni84
 
Beiträge: 246
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 21:03
Wohnort: Jena

Re: CCS in Erfurt AH Gitter

Beitragvon Fluencemobil » Di 19. Mai 2015, 13:45

Glinike hat glaube ich nur 3,7kw 1 phasig. :(

Selgros hab ich nach Rücksprache mit den Haustechniker am 24.4. eingetragen. Sie wollen sogar die Parkplätze besser markieren, ob es für so viel grüne Farbe reicht glaube ich zwar nicht, aber sie sind elektroautobegeistert. :)

SLAM hat nach 3 Wochen mal geantwortet, wer es also noch mal testen möchte, einfach fragen. Ich hab schon zu oft. ;)
Wenn es nicht klappt, einfach zu mir kommen. Und sie freuen sich über eine Rückmeldung von euch.

Sehr geehrter Herr Thiele,

wir möchten Ihnen ganz herzlich für Ihr persönliches Engagement und Ihre Geduld danken, das hilft uns sehr.
Wir konnten nach Rücksprache mit dem Volkswagen Autohaus Gitter die anfänglichen Unklarheiten beseitigen und sind sicher, dass der Zugang zur Ladesäule nun permanent gewährleistet ist. Ausnahmen sind natürlich das Laden von Fahrzeugen des Autohauses während der Geschäftszeiten sowie Ladevorgänge anderer Elektromobilisten.
Künftig wird der Zugang über die Charge&Fuel Card von Volkswagen durchgehend ermöglicht, für Fremdkunden ist das Laden dann weiterhin zu den Öffnungszeiten mit einer Leihkarte vom Händler möglich.

Wir hoffen, dass wir hier nachhaltig Abhilfe schaffen können und freuen uns auf eine Rückmeldung von Ihnen, wenn Sie mögen.

Vielen Dank und freundliche Grüße,
Ihr SLAM-Projektteam
Auch im Süden geht jetzt vorwärts. goingelectric-crowdfunding/ Team Thüringen (TNE) jetzt erstmals bei der Lipsia mit dabei. http://www.lipsia-e-motion.com/anmeldung/einzelfahrer/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1119
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Re: CCS in Erfurt AH Gitter

Beitragvon Maverick78 » Di 19. Mai 2015, 13:50

:thumb: Dann kann man sie ja wieder im Verzeichniss freischalten.
Maverick78
 

Re: CCS in Erfurt AH Gitter

Beitragvon Tho » Di 19. Mai 2015, 14:18

Es geschehen noch Zeichen und Wunder. :lol:
Let's get electrified!
Renault Zoe Zen, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 4071
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: CCS in Erfurt AH Gitter

Beitragvon Major Tom » Di 19. Mai 2015, 15:28

Künftig wird der Zugang über die Charge&Fuel Card von Volkswagen durchgehend ermöglicht, für Fremdkunden ist das Laden dann weiterhin zu den Öffnungszeiten mit einer Leihkarte vom Händler möglich.


Moment, d.h. außerhalb der Geschäftszeiten nur mit Charge&Fuel.
Somit nur für VW. Richtig?
So wird das wieder nichts. :?
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 815
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: CCS in Erfurt AH Gitter

Beitragvon i300 » Di 19. Mai 2015, 16:39

Welche Bedingungen muss man man erfüllen um eine C&F Karte zu bekommen und welchen Sinn hätte es es, wenn nur VW-EV Kunden eine bekommen, wenn man doch ohnehin für den Strom bezahlt ?
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1139
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: CCS in Erfurt AH Gitter

Beitragvon Tho » Di 19. Mai 2015, 17:01

i300 hat geschrieben:
Welche Bedingungen muss man man erfüllen um eine C&F Karte zu bekommen und welchen Sinn hätte es es, wenn nur VW-EV Kunden eine bekommen, wenn man doch ohnehin für den Strom bezahlt ?

Markenbindung und maximale Behinderung der E-Mobilität :lol: Sorry...
Let's get electrified!
Renault Zoe Zen, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 4071
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: CCS in Erfurt AH Gitter

Beitragvon Maverick78 » Di 19. Mai 2015, 18:28

Naja VW ist da sogar recht spät dran, die anderen EV Hesteller waren mit ihren Ladekarten die nur an eigene Kunden ausgegeben werden früher dran.

NISSAN Charge Card (Nissan)
Charge Now (BMW i)
Charge&Fuel Card (VW und Audi)
Mitsubishi-ladeticket (Mitsubishi)
Maverick78
 

Re: CCS in Erfurt AH Gitter

Beitragvon Fluencemobil » Di 19. Mai 2015, 19:56

Tho hat geschrieben:
Es geschehen noch Zeichen und Wunder. :lol:


Sorry, ich würde warten bis das durch eine oder zwei Ladungen bestätigt wurde.
Auch im Süden geht jetzt vorwärts. goingelectric-crowdfunding/ Team Thüringen (TNE) jetzt erstmals bei der Lipsia mit dabei. http://www.lipsia-e-motion.com/anmeldung/einzelfahrer/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1119
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Eauto und 2 Gäste