Autobahnraststätte Spessart Nord in Weibersbrunn

Autobahnraststätte Spessart Nord in Weibersbrunn

Beitragvon Rasky » Fr 16. Sep 2016, 16:43

Kann ich diese Tank und Rast auch von der Gegenseite aus erreichen ?
Hat da jemand Erfahrung mit ??
Wäre ein Stopp für mich auf dem Weg zur eRuda
immer unterwegs. Wie ? Natürlich elektrisch !!
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 794
Registriert: So 2. Sep 2012, 07:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Anzeige

Re: Autobahnraststätte Spessart Nord in Weibersbrunn

Beitragvon bangser » Fr 16. Sep 2016, 17:24

100% kann ich dir das nicht sagen. Aber die Raststätte Spessart ist gleichzeitig eine Ausfahrt mit Autobahnbrücke. Müsste also möglich sein. Schau mal bei Google Earth
cw-Wert vor kWh :lol:
Hyundai Ioniq Electric sucht Ladeplatz in Frankfurt / Main :roll:
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 210
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Re: Autobahnraststätte Spessart Nord in Weibersbrunn

Beitragvon hijo » Sa 17. Sep 2016, 16:39

Hallo,
kannste schon von der Gegenseite erreichen, ist aber eigentlich nicht erlaubt. Man muss gegen die Einbahnstrasse fahren. Ist auch kein Problem, weil das normalerweise auch keinen stört.

Also unter der Brücke lang und dann kurz vor der Autobahnauffahrt nach links abbiegen.
Japan Nissan Leaf 01.2013 wird gerade rundum gedämmt
http://meinleaf.blogspot.de/
hijo
 
Beiträge: 59
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 20:02

Re: Autobahnraststätte Spessart Nord in Weibersbrunn

Beitragvon leonidos » Sa 17. Sep 2016, 16:49

Rasky hat geschrieben:
Kann ich diese Tank und Rast auch von der Gegenseite aus erreichen ?
Hat da jemand Erfahrung mit ??


Hallo Rasky,
Wenn du von Frankfurt Richtung Würzuburg fährst, musst die Abfahrt im Rasthof nehmen. Rechts abbiegen auf die B8 Richtung Aschaffenburg und dann nach ein paar Metern gleich wieder auf die Auffahrt Richtung Frankfurt.
Du fährst unter der Autobahn durch, danach kommt eine Rechtskurve. Wenn du einfach weiter fährst, kommst du direkt auf die Beschleunigungsspur zur Autobahn.
In der Kurve musst du links abbiegen, in die Rasthausparkplätze und gleich wieder links, da steht die Säule.

Vorsichtig fahren, ist neuerdings Einbahnstraße (war früher nicht so, Einfahrt ist breit genug).
Ist aber momentan die einzige Möglichkeit um an die Ladesäule zu kommen.
Grüße aus WÜ
-- Leo --

Renault ZOE intens EZ Nov/13 (50TKm)
Heimladungen mit EWS Strom
leonidos
 
Beiträge: 367
Registriert: Do 17. Okt 2013, 12:53
Wohnort:

Re: Autobahnraststätte Spessart Nord in Weibersbrunn

Beitragvon Rasky » Sa 17. Sep 2016, 21:46

Danke dir


Sent from my iPad using Tapatalk
immer unterwegs. Wie ? Natürlich elektrisch !!
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 794
Registriert: So 2. Sep 2012, 07:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth


Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Timohome und 6 Gäste