800 Säulen bis 2020 in Luxemburg beschlossen

800 Säulen bis 2020 in Luxemburg beschlossen

Beitragvon black_limo » Mo 18. Apr 2016, 21:38

Luxemburg hat 800 Ladestationen bis 2020 beschlossen.
Es ist leider nur die Rede von 3,7 und 22 kW Typ 2 Säulen.
Seit 2015 werden E Autos in Luxemburg nicht mehr steuerlich gefördert, mit der Begründung dieses Geld in den Ausbau der Ladeinfrastruktur zu stecken. Dieses Versprechen hat Luxemburg jetzt eingelöst, und beginnt noch dieses Jahr mit dem Ausbau. Es bleibt aber zu hoffen, daß auch andere Ladestationbetreiber in Luxemburg einige CCS Säulen installieren. Tesla SC wurden natürlich schon installiert.
black_limo
 
Beiträge: 156
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:48

Anzeige

Re: 800 Säulen bis 2020 in Luxemburg beschlossen

Beitragvon graefe » Mo 18. Apr 2016, 22:08

Luxemburg hat dann fast so viel Einwohner wie Düsseldorf, aber 16mal so viele öffentliche Ladestellen! 3,7kW überall und 22kW an besonderen Stellen - passt doch. Dann kann Fastned/TEN-T sich um die DC-Lader an den Autobahnen kümmern.

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 1897
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01


Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste