50/50/43kW Triplecharger am Kreuz A2/B6 in Betrieb

Re: 50/50/43kW Triplecharger am Kreuz A2/B6 in Betrieb

Beitragvon Praffi » Do 28. Jan 2016, 11:55

energieingenieur hat geschrieben:
Das PZH würde die Säule gerne im Parallelbetrieb haben, aber der Support von RWE kommt da aktuell nicht hinterher.


Habe heute mit Herrn Kirch von den Stadtwerken Garbsen telefoniert. Der Parallelbetrieb ist momentan (28.01.16) noch nicht möglich, soll aber im Laufe des Februars durch Verstärkung der Zuleitung ermöglicht werden. Auch soll die Säule noch um 90° gedreht werden.
Allein konnte ich meinen Tesla mit Chademo-Adapter flott laden. :D
Praffi
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 9. Sep 2015, 19:42

Anzeige

Re: 50/50/43kW Triplecharger am Kreuz A2/B6 in Betrieb

Beitragvon Ahvi5aiv » Do 28. Jan 2016, 23:10

Ja, wäre nicht schlecht. Ich bin schon zwei oder drei mal zum Nissan Händler 4 km weiter gefahren, weil eine Zoe gerade geladen hat und es nicht danach aussah, das das die nächsten Minuten zu Ende geht.
Zum Glück gibt es diese 2. CHAdeMO Säule in Garbsen. Wie es mit einem 2. CSS-Lader bei Kahle aussieht weiss ich allerdings nicht. Ob die auch immer absichtlich zugeparkt sind, wie es bei etlichen BMW-, Audi- und VW-Händlern der Fall sein soll?

Cheers...
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1032
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Re: 50/50/43kW Triplecharger am Kreuz A2/B6 in Betrieb

Beitragvon Ahvi5aiv » So 10. Apr 2016, 23:13

War am Samstag abend da und habe CHAdeMO geladen. Als ich die Ladung an der Säule bei 93% unterbrechen wollte ist mir aufgefallen, das man nun die Typ-2 parallel frei schalten kann, wärend der CHAdeMO noch am laden ist.
Damit dürfte nun der Parallelbetrieb möglich sein.
Da ich dort ab und an mal Zoe's treffe werde ich berichten, wenn ich mal parallel laden konnte.
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1032
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Re: 50/50/43kW Triplecharger am Kreuz A2/B6 in Betrieb

Beitragvon Draht » Mo 11. Apr 2016, 08:16

Ahvi5aiv hat geschrieben:
War am Samstag abend da und habe CHAdeMO geladen. Als ich die Ladung an der Säule bei 93% unterbrechen wollte ist mir aufgefallen, das man nun die Typ-2 parallel frei schalten kann, wärend der CHAdeMO noch am laden ist.
Damit dürfte nun der Parallelbetrieb möglich sein.
Da ich dort ab und an mal Zoe's treffe werde ich berichten, wenn ich mal parallel laden konnte.

Hallo,
ist den die Säule nun auch gedreht und sieht man etwas von den Erdarbeiten wegen Kabel ?
Stellfläche könnte auch mal besser gekennzeichnet werden ist ja gerne für von den Lauffaulen zu geparkt.
Gruß
Dirk
----
ab 4.2015 mit Zoe Intens unterwegs, aber nur wenn meine Frau mich lässt 8-)
Benutzeravatar
Draht
 
Beiträge: 309
Registriert: Fr 28. Feb 2014, 20:51
Wohnort: Sehnde

Re: 50/50/43kW Triplecharger am Kreuz A2/B6 in Betrieb

Beitragvon Elektrolurch » Mo 11. Apr 2016, 09:00

Ja, gedreht ist sie. Die Kabel gehen jetzt direkt nach vorn raus, also in Richtung Auto.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2521
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: 50/50/43kW Triplecharger am Kreuz A2/B6 in Betrieb

Beitragvon Karlsson » Mo 11. Apr 2016, 15:06

Aktuelle Situation:

IMAG0935.jpg
Zoe Q210 / Corsa 1.0 / Pedelec Eigenbau / Fresh Breeze Sportix
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 10323
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: 50/50/43kW Triplecharger am Kreuz A2/B6 in Betrieb

Beitragvon energieingenieur » Mo 11. Apr 2016, 18:28

Draht hat geschrieben:
ist den die Säule nun auch gedreht und sieht man etwas von den Erdarbeiten wegen Kabel ?
Stellfläche könnte auch mal besser gekennzeichnet werden ist ja gerne für von den Lauffaulen zu geparkt.


Ja, die Säule wurde vor einigen Wochen gedreht.

Ich habe hier bestimmt schon 50x geladen aber die Säule war kein einziges Mal zugeparkt. Nur einmal stand ein Verbrenner etwas nah dran, aber der Zugang war dennoch frei. Das funktioniert hier erstaunlich gut. Im worst case kann über die Wiese fahren.
energieingenieur
 
Beiträge: 1607
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: 50/50/43kW Triplecharger am Kreuz A2/B6 in Betrieb

Beitragvon TimoS. » Mo 11. Apr 2016, 19:46

Scheint ein heißer Kandidat für die Top-Lasesäule 2016 zu sein. Hoffentlich versauen sie es nicht mit einem übertriebenem Zeittarif.
VW e-up! seit Juli 2014; PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013; Tesla Model ☰ reserviert
Benutzeravatar
TimoS.
 
Beiträge: 818
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 18:33

Re: 50/50/43kW Triplecharger am Kreuz A2/B6 in Betrieb

Beitragvon Djadschading » Do 19. Mai 2016, 17:16

Hallo zusammen,
Benötige diese Säule für meine morgige Fahrt nach Berlin, kann mir jeman sagen ob die wieder funktioniert? Karlsson hatte ne Störung gemeldet, aber schon ein wenig her...

Wäre gut wenn das jemand beantworten könnte!

Gruß
--> April 2014 - I-Miev
--> April 2015 - Zoe Q210
Kein Verbrenner mehr
2x 4kwp PV-Anlage (2011+2012)
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Djadschading
 
Beiträge: 558
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 19:46

Re: 50/50/43kW Triplecharger am Kreuz A2/B6 in Betrieb

Beitragvon DCKA » Do 19. Mai 2016, 19:32

Ich war Montag da, da hat ein i3 und eine Zoe geladen.
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Benutzeravatar
DCKA
 
Beiträge: 631
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 16:38

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hanseat, Michael4711, mkniehl und 3 Gäste