15000 neue Ladesäulen geplant lt. Dobrint

Re: 15000 neue Ladesäulen geplant lt. Dobrint

Beitragvon bm3 » Sa 27. Feb 2016, 11:29

@JuergenII

Du würfelst mir hier bei der Förderung zuviel wild durcheinander, außerdem interessiert die asiatischen Hersteller der deutsche E-PkW-Markt nur sehr periphär bisher. Die machen ihren Absatz woanders.

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 4503
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Anzeige

Re: 15000 neue Ladesäulen geplant lt. Dobrint

Beitragvon JuergenII » Sa 27. Feb 2016, 13:21

@ TeeKay, bm3:
Danke für die Hinweise, habe den Eintrag korrigiert.

@ bm3:
Noch mag das stimmen, aber man darf nicht vergessen, Deutschlands PKW Neuzulassungszahlen bewegen sich um die 3,5 Millionen pro Jahr.

Wenn die E-Ankündigungen stimmen, sich die Akkutechnik weiter entwickelt, und die Popcorn Verkünder mit ihren Skalierungseffekten recht haben, dann kann man realistisch Mitte bis Ende des nächsten Jahrzehnts von rund 25% Neuzulassungsanteil ausgehen. So einen Markt lässt keiner links liegen, zumal in Deutschland mit die höchsten Netto-Verkaufspreise zu erzielen sind.

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1691
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Vorherige

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste