Motorgeräusch Soundmodul / Künstliches Verbrennergeräusch

Re: Motorgeräusch Soundmodul / Künstliches Verbrennergeräusc

Beitragvon e_el » Di 24. Mai 2016, 05:05

wisi79 hat geschrieben:
Also ich habe auch einen Soul EV und ich finde es schon störend, überhaupt beim zurückfahren. Ich habe am Anfang gedacht die Parksensoren haben einen Fehler.
Ich finde es sollte mehr rundum geschaut werden und nicht drauf vertraut, das alles ein Geräusch macht, und vor allem nicht nach Straßenbahn klingt.
Ich hab es mir jetzt abgeklemmt, ist schon enspanntender und vor allem wenn man dann einparkt nicht so störend.

lg Wisi79


Kannst bitte eine Anleitung posten wie man es abklemmt?
e_el
 
Beiträge: 3
Registriert: So 2. Aug 2015, 19:38

Anzeige

Re: Motorgeräusch Soundmodul / Künstliches Verbrennergeräusc

Beitragvon Volt-Tesla-Soul » Di 24. Mai 2016, 09:14

Das Abklemmen würde mich auch interessieren.
Als langjähriger Elektrofahrer achte ich sowieso sehr gut auf Fussgänger.

Die beste lösung fand ich die Fussgängerhube beim Volt. Das hört man auch mit Ohrhörern.
Dafür lässt sich bei Volt die blöde Huperei bei Einstecken des Ladekabels nicht ausschalten.

Gruss
Volt-Tesla-Soul
 
Beiträge: 24
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 16:19

Re: Motorgeräusch Soundmodul / Künstliches Verbrennergeräusc

Beitragvon Bibothebird » Di 24. Mai 2016, 11:30

Hi!

Als "freundliche" Fußgänger-Warnhupe könnte ich folgendes Produkt empfehlen:

https://youtu.be/foQc2Xbcfu8

:D

Viele Grüße
Kay
Bibothebird
 
Beiträge: 50
Registriert: Di 18. Nov 2014, 13:16

Re: Motorgeräusch Soundmodul / Künstliches Verbrennergeräusc

Beitragvon oschmelzenburg » Mi 25. Mai 2016, 00:11

Ich bevorzuge den Tie-Fighter-Sound: https://youtu.be/-iGk7MT_0R0
Benutzeravatar
oschmelzenburg
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 19:49
Wohnort: Iserlohn

Re: Motorgeräusch Soundmodul / Künstliches Verbrennergeräusc

Beitragvon ATLAN » Mi 25. Mai 2016, 09:51

Habs zwar nicht selber durchgeführt, aber die Tröte steckt im Zwischenraum Innenkotflügel / Radhaus fahrerseitig. Lenkung entsprechend einschlagen, die 4 Clipse des Innenkotflügel lösen und den kleinen Krachmacher abstecken. Keine Fehlermeldung im Fzg., auch sonst keine "Verluste" von Funktionen. Für mehr Details übergebe ich aber an Wisi.. ;)

MfG Rudolf
18.11.13 - 1.3.15 Fluence , seit 16-6-2015 MS 85D :-D
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2120
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: Motorgeräusch Soundmodul / Künstliches Verbrennergeräusc

Beitragvon wisi79 » Sa 28. Mai 2016, 23:42

Es ist in groben Zügen wie es Rudolf beschrieben hat, auf der Beifahrerseite unterm Innenkotflügel.
Also nach links einschlagen, die 3 oder 4 Plastikklammern mit einem kleinen Schraubenzieher raus ziehen, dann ist Richtung Stoßstange der Krachmacher, einfach den gelben Stecker ziehen und am besten mit Isolierband abkleben, Klammern wieder drauf und das wars schon.
Ist in 10 Minuten erledigt und es kommen seitens der Elektronik kein Fehler, dürfte nachträglich eingebaut worden sein und somit auch leicht zu deaktivieren.

Bei Fragen fragen!

Viel Spaß und lg Jürgen
Endlich geräuschlos mit dem Soul gleiten. :D
wisi79
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 24. Sep 2013, 13:31

Re: Motorgeräusch Soundmodul / Künstliches Verbrennergeräusc

Beitragvon AlKl » Mo 30. Mai 2016, 14:14

Weißt wer ob das ein eigenes kleines Steuergerät ist (am CAN hängt) bzw. ob das Teil einfach nur zwischen 0 und 20km/h mit Strom versorgt wird und so das Geräusch macht? Oder ist das nur ein kleiner Lautsprecher?
Wenn nur die 12V Versorgung geschalten wird könnt mann ja einfach so einen günstigen 7€ Auto-SD-Card Player mit eigenen Sound anhängen...
AlKl
 
Beiträge: 85
Registriert: Do 11. Dez 2014, 13:27
Wohnort: GU

Re: Motorgeräusch Soundmodul / Künstliches Verbrennergeräusc

Beitragvon wisi79 » Sa 4. Jun 2016, 09:32

müsste man messen, aber denke nicht das es sehr kompliziert ist und es ist gut möglich das man da was anderes dran hängen kann statt der tröte.
Endlich geräuschlos mit dem Soul gleiten. :D
wisi79
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 24. Sep 2013, 13:31

Re: Motorgeräusch Soundmodul / Künstliches Verbrennergeräusc

Beitragvon tilli11 » Sa 4. Jun 2016, 10:03

*Klugscheißermodus an* Ihr wisst aber schon, das durch jede Änderung am Fahrzeug die Betriebserlaubnis erlischt und dieses im Falle des Falles böse versicherungsrechtliche Folgen haben kann? *Klugscheißermodus aus*

Viele Grüße

Gunnar
Benutzeravatar
tilli11
 
Beiträge: 72
Registriert: Fr 8. Apr 2016, 13:49

Re: Motorgeräusch Soundmodul / Künstliches Verbrennergeräusc

Beitragvon ^tom^ » Sa 4. Jun 2016, 10:35

tilli11 hat geschrieben:
*Klugscheißermodus an* Ihr wisst aber schon, das durch jede Änderung am Fahrzeug die Betriebserlaubnis erlischt und dieses im Falle des Falles böse versicherungsrechtliche Folgen haben kann? *Klugscheißermodus aus*

Viele Grüße

Gunnar


Ich finde solche Hinweise recht gut, doch stimmt das auch so?
Solch ein Summer ist aktuell keine Pflicht.
Und wenn er Pflicht wird, wird es Fahrzeuge von 2016 nicht betreffen.
Hat es also folgen wenn ich diesen ausbaue?

Aufgrund aktuelles Gesetzeslage wundert es mich eher, dass so etwas überhaupt AM Auto verbaut werden darf.

Immerhin könnte dennoch ein Richter der Meinung sein, man hätte absichtlich/vorsätzlich in kauf genommen, andere Verkehrsteilnehmer nicht auf sich aufmerksam zu machen zu wollen und so einem bei einem Unfall mitschuldig sprechen.
Bei einem Unfall zwischen zwei PKW wird das kaum der Fall sein, aber wenn einem ein Fussgänger reinmaschiert und das Fahrzeug zwecks Untersuchung beschlagnahmt wird.

Das die Betriebserlaubnis erlischt, glaube ich allerdings wie gesagt nicht.

Ich finde das Geräusch seltenst störend und lasse es dabei.
Beim i-Mief liess sich das Signal innen ausschalten, was ich auch immer tat, denn es war bei langsamer Fahrt wirklich sehr gut innen zu hören. Die "Kiste" war aber auch grottenschlecht isoliert.
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504
Ab Juli 2015 KIA Soul EV mit Sitzbelüftung und Chademo
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
Sommer 2015, Verbrenner verkauft (für den KIA)
Sommer 2016 der 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1001
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste