Lademöglichkeiten Soul EV

Re: Lademöglichkeiten Soul EV

Beitragvon Odysseus » So 14. Aug 2016, 22:47

Danke für Deine Antwort, aber ich wohne südlich von München und da ist RWE wohl wenig gefragt.
1992-1998 Fiat Panda selbst auf E-Antrieb umgebaut: 60Km/h schnell und 40Km weit.
1998-2005 Cinque Cento fertig gekauft, 90Km/h schnell und 40Km weit.
2005-dato Prius Hybrid
Benutzeravatar
Odysseus
 
Beiträge: 25
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 23:02
Wohnort: Ottobrunn

Anzeige

Re: Lademöglichkeiten Soul EV

Beitragvon harlem24 » So 14. Aug 2016, 23:18

Hi,

naja, in M gibt es 4 Stellen und es würde mich nicht wundern, wenn die Aldi-Lader (außerhalb der Öffnungszeiten) und die von T&R, bald auch im RWE e-Roaming auftauchen würden. BEW kost kein Geld, nur wenn Du es aktiv nutzt.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2307
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: Lademöglichkeiten Soul EV

Beitragvon Odysseus » Mo 15. Aug 2016, 09:19

Danke, aber ich werde die Tankstellen sowieso nur ein- oder zweimal im Jahr nutzen. Denn ich finde ein E-Mobil ist für Kurzstrecken da und nicht um von Hamburg nach München zu fahren. :lol:

Gruß Ody
1992-1998 Fiat Panda selbst auf E-Antrieb umgebaut: 60Km/h schnell und 40Km weit.
1998-2005 Cinque Cento fertig gekauft, 90Km/h schnell und 40Km weit.
2005-dato Prius Hybrid
Benutzeravatar
Odysseus
 
Beiträge: 25
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 23:02
Wohnort: Ottobrunn

Re: Lademöglichkeiten Soul EV

Beitragvon mlie » Mo 15. Aug 2016, 10:51

Diese Einschätzung wird sich alsbald von selbst korrigieren, glaub mir. Jetzt nicht gleich Extreme wie HH -M , aber einige Landkreise überqueren wird für dich auch bald normal sein.
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3056
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Lademöglichkeiten Soul EV

Beitragvon tom » Mo 15. Aug 2016, 12:01

Wem die CEE 32 Kabel von EVSELECT zu wenig bieten, für den sind die Kabel von KHONS eventuell noch interessant:
http://www.schnellladen.de/de/mobiler-7 ... er-anzeige

Der Clou hier ist die digitale Anzeige der aktuellen LAdeparameter (kW, Ampere, Volt, Zeit und kWh). Die Ladestärke lässt sich auch einstellen (8, 12, 16, 20 oder 32 Ampere). Gibt es natürlich auch für 16 Ampere und Typ 2.

Diskutiert wird das Kabel hier: ladeequipment/neues-einstellbares-iccb-eure-meinung-t14717-20.html#p351245

Gruss Thomas
AC/DC Schnelllader: http://goo.gl/IWFO3P
AC/DC Wallboxen: http://goo.gl/lErMNa
ICCBs Typ 1/2: http://goo.gl/ulLMEo
Diverse Ladekabel: http://goo.gl/zvyCcb

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/de/blog
tom
 
Beiträge: 1692
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Lademöglichkeiten Soul EV

Beitragvon Seelchen » Fr 2. Sep 2016, 17:47

Ich bin auch noch E-Auto Neuling, aber mein Soul ist einfach prima. Da wir öfter onm Rhein-Main-Gebiet aus im Bonner Raum unterwegs sind, brauchen wir eine kabel für Typ 2, da die betreffende Ecke eine totale Ladewüste ist. Ist das hier richtig???
https://www.eauto-laden.com/epages/1792 ... ucts/EK101
:danke:
Seelchen
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 1. Sep 2016, 14:47

Re: Lademöglichkeiten Soul EV

Beitragvon Jogi » Fr 2. Sep 2016, 18:38

Ja, ist korrekt.

Wenn man allerdings auch an Ladepunkten mit fest montiertem Typ2 Kabel laden will, braucht man weiteres Equipment.
Meist ist jedoch an solchen Säulen dann auch ein CHAdeMO Kabel vorhanden, das manchmal sogar funktioniert, dann ist das sowieso die erste Wahl.
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 2995
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22

Re: Lademöglichkeiten Soul EV

Beitragvon Seelchen » Fr 2. Sep 2016, 19:11

Danke!
Was wäre denn das weitere Equipment? Diese Adapter?
Seelchen
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 1. Sep 2016, 14:47

Re: Lademöglichkeiten Soul EV

Beitragvon Jogi » Fr 2. Sep 2016, 19:22

Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 2995
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22

Re: Lademöglichkeiten Soul EV

Beitragvon Seelchen » Fr 2. Sep 2016, 19:54

Das läppert sich ganz schön zusammen, andererseits: 10 mal den Verbrenner vollgetankt... Beides zusammen.
Seelchen
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 1. Sep 2016, 14:47

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste