Kreisel Electric - Einbau TYP2 Schnelllader 22kw

Kreisel Electric - Einbau TYP2 Schnelllader 22kw

Beitragvon Chardonnay » Mo 13. Jul 2015, 13:34

Ich bin interessiert an einen Kia Soul EV und werde diesen evtl. noch dieses Jahr kaufen.
Was mir fehlt ist ein TYP2 Ladeanschluss mit 22kwh Ladeleistung ;)

Jetzt habe ich mal der österreichischen Firma Kreisel Electric angefragt ob die von dieser Firma entwickelte Schnellladelösung für den Nissa Leaf (typ2 22kwh) sich auch in den Kia Soul EV verbauen lässt.
Allerdings lohnt sich das nur bei höheren Stückzahlen und dann würde das Preislich bei ca. 7000,-€ liegen.
Dinge wie evtl. Garantieverlust von Kia nach Umbau von Kreisel Electric muss man noch abklären.

Ich suche deshalb über dieses Forum andere Kia Soul EV Besitzer, die ebenfalls an einen Umbau auf 22kwh TYP2 Lader interessiert sind. Vielleicht gibt es hier ja ein paar interessierte die an so einen Einbau auch interessiert sind.

Es gibt halt aktuell wesentlich mehr 22Kw TYP2 Ladestationen (z.B. RWE, EnBW) als CHAdeMO.
Chardonnay
 
Beiträge: 14
Registriert: So 27. Jul 2014, 20:47

Anzeige

Re: Kreisel Electric - Einbau TYP2 Schnelllader 22kw

Beitragvon Jan » Mo 13. Jul 2015, 13:53

Mit Sicherheit, nur steht der Preis im Weg. :) Nur was heißt höhere Stückzahl. Ob nun Leaf mit Brusa ausrüsten, oder Soul, müsste doch der gleiche Vorgang sein, oder?
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1295
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: Kreisel Electric - Einbau TYP2 Schnelllader 22kw

Beitragvon E_souli » Mo 13. Jul 2015, 18:39

damit verlierst du aber auch die 7 Jahresgarantie

Also vorab GUT überlegen
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Kreisel Electric - Einbau TYP2 Schnelllader 22kw

Beitragvon Chardonnay » Di 14. Jul 2015, 22:25

Jan hat geschrieben:
Mit Sicherheit, nur steht der Preis im Weg. :) Nur was heißt höhere Stückzahl. Ob nun Leaf mit Brusa ausrüsten, oder Soul, müsste doch der gleiche Vorgang sein, oder?


Das wird sicher nicht so einfach sein. Die Hardware muss reinpassen und die Software muss bestimmt auch angepasst werden.
Dann muss auch alles an einen Kia Soul EV ausgiebig getestet werden.
Die Stundensätze für einen Techniker sind nicht ohne!
Chardonnay
 
Beiträge: 14
Registriert: So 27. Jul 2014, 20:47

Re: Kreisel Electric - Einbau TYP2 Schnelllader 22kw

Beitragvon Chardonnay » Di 14. Jul 2015, 22:36

E_souli hat geschrieben:
damit verlierst du aber auch die 7 Jahresgarantie

Also vorab GUT überlegen


Die Sache mit der Garantie muss noch geklärt werden.
Natürlich will ich meine Garantie auch nicht verlieren.
Kreisel will sich dazu direkt an den Hersteller wenden und das abklären.
Chardonnay
 
Beiträge: 14
Registriert: So 27. Jul 2014, 20:47

Re: Kreisel Electric - Einbau TYP2 Schnelllader 22kw

Beitragvon Guy » Di 14. Jul 2015, 22:46

Softwaremäßig sollte es keinen Unterschied zum Leaf geben, soweit ich weiß, täuschen sie dem Fahrzeug ja eine CHAdeMO Ladung vor. Aber wie du schon schreibst, muss die Hardware ja auch untergebracht werden und das dauert beim ersten Mal sicher deutlich länger. Ist halt eine Frage der Philosophie, ob man die Entwicklungszeit komplett auf den ersten Kunden abwälzt oder beispielsweise auf die ersten zehn Umbauten umlegt. Im letzteren Fall dürfte es keinen Unterschied machen, ob du nun alleine dahin gehst oder zehn weitere im Gepäck hast.

Wenn die Garantie ein wichtiger Punkt für dich ist, würde ich mir von denen schriftlich geben lassen, dass alle durch den Umbau verursachten Schäden oder von KIA aufgrund des Umbaus abgelehnte Garantieansprüche innerhalb der sieben Jahre übernommen werden.

Da das ein sehr langer Zeitraum ist und du durch deine Nutzung einen sicher nicht unerheblichen Einfluss auf die Lebensdauer der Batterie hast, wäre ich da nur verhalten optimistisch.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3469
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Kreisel Electric - Einbau TYP2 Schnelllader 22kw

Beitragvon thomasfm » Sa 29. Aug 2015, 14:26

Grüzi zusammen!

Habe auf FB auch mal aufgerufen, sich bei Interesse am Einbau eines Typ2 Laders im Leaf oder Soul zu melden.
Ich denke wenn da Nachfrage vorhanden ist kann man da sicher mit Markus reden. Ob es beim Soul "Platztechnisch" klappt kann ich nicht sagen. Werde da mit Markus mal drüber sprechen.
Der Brusa-Lader wird parallel eingebaut und gauckelt eine Chademo-Ladung vor. Es wird im System als solche protokolliert. Man könnte also jederzeit Rückbauen und es ist nichts dokumentiert. Auf die eingebauten Teile gibt es Garantie von Kreisel oder Hersteller.
Mal gucken wie das Interesse ist, dann quatschen wir das mit Markus Kreisel mal ab.
Benutzeravatar
thomasfm
 
Beiträge: 639
Registriert: So 14. Jul 2013, 22:24
Wohnort: 4901 Ottnang am Hausruck

Re: Kreisel Electric - Einbau TYP2 Schnelllader 22kw

Beitragvon Guy » Sa 29. Aug 2015, 15:03

Übernehmen die auch die Werksgarantie oder bieten alternativ eine Versicherung an, die einspringt? Wir wissen ja alle, wie gerne sich die Hersteller davor drücken. Bei einem solchen Eingriff möglicherweise zurecht.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3469
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Kreisel Electric - Einbau TYP2 Schnelllader 22kw

Beitragvon E_souli » Sa 29. Aug 2015, 15:22

Guy hat geschrieben:
Übernehmen die auch die Werksgarantie oder bieten alternativ eine Versicherung an, die einspringt? Wir wissen ja alle, wie gerne sich die Hersteller davor drücken. Bei einem solchen Eingriff möglicherweise zurecht.


Übernehmen sie nicht und KIA entlässt den Besitzer aus der 7 Jahres Garantie - also nicht praktikabel
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Kreisel Electric - Einbau TYP2 Schnelllader 22kw

Beitragvon Guy » Sa 29. Aug 2015, 15:34

Es bleibt ja noch immer eine nette Option, nur muss einem eben bewusst sein, zu welchem Preis man die dreifache Leistung bekommt. Da es noch keine Langzeiterfahrung zur Batterie des Soul gibt, wäre ich vorsichtig.

Für dich ist die Garantie doch eh bald kein Thema mehr, E_souli. Wenn du so weiter machst, sind die 100.000 km doch schnell geknackt.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3469
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Anzeige

Nächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste