KIA Soul ev 2017

Re: KIA Soul ev 2017

Beitragvon Digitaldrucker » Mo 17. Okt 2016, 11:29

@JejuSoul:
The KIA Soul EV is able to charge at max. power of 69 kW - you "just" need a charger that can deliver highly more than 125 A.

In Germany we only do have a few of such higher rated public chargers (60 kW) - and I think to have in mind that at the moment the CHAdeMO protocol does not "allow" higher current... or the plugs are only certified up to 125 A.

The max. power I got only at the german KIA headquarter in Frankfurt where they have build up 2 SIGNET-Chargers (korean manufacturer) behind the fence delivering up to 100 kW power (200A at 500V) with CHAdeMO + CCS plug.
With such chargers it is possible to get max. peak power of 69 kW/up to 176 A!!!

See my (german) documentation of charging experience here:
http://www.goingelectric.de/forum/ladeequipment/der-beweis-175a-chademo-ladung-bei-kia-t13614-10.html?hilit=175a#p390777
KIA Soul EV "Smurf" bestellt 15.06., produziert 18.06., 30.07. in D angekommen, 11.08. beim Händler, seit 13.08.15 unter Strom - "Sag mal wo kommst Du denn her?" - "Aus Korea, bitte sehr!" :lol: Aktuell: 23.290 km
Benutzeravatar
Digitaldrucker
 
Beiträge: 412
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 17:07
Wohnort: Einbeck

Anzeige

Re: KIA Soul ev 2017

Beitragvon ^tom^ » Mo 17. Okt 2016, 14:10

JejuSoul hat geschrieben:
DerMaddin: great post. Thanks.

Tom: Where do you charge with up to 62kW DC


I could but I did not until today:
http://postparc.ch/tanken-sie-strom-im-postparc
http://gofastcharge.com/media/GOFAST_Newsletter_de.pdf

and at the EVTEC Headquader, CH-6010 Kriens, Rengglochstrasse 19
, but they do not longer offer it
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504
Ab Juli 2015 KIA Soul EV mit Sitzbelüftung und Chademo
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
Sommer 2015, Verbrenner verkauft (für den KIA)
Sommer 2016 der 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1000
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: KIA Soul ev 2017

Beitragvon JejuSoul » Mo 17. Okt 2016, 18:16

Digitaldrucker, Tom: Thanks for the info.
Have added that info to our discussion of high power Chademo stations
http://www.mykiasoulev.com/forum/viewto ... 5292#p5269
JejuSoul
 
Beiträge: 35
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 13:27
Wohnort: Jeju

Re: KIA Soul ev 2017

Beitragvon JejuSoul » Di 18. Okt 2016, 07:39

mtndrew1 on the US forum found some more differences in the manual.

The 2017 manual shows that standard charging is now to 100% only. The 80% option has been removed.

Bild

I am really pleased though that a better option has replaced the removed 80% We now have this as an alternative to 100%

Bild

Congrats to Kia. I thought this change would be purely negative, but that second option allows users to charge to any percentage they want.

For Chademo it says we can charge directly to 94%. I have no problem with this. It is great when you pay per charge. We pay by kWh so makes no difference. Also great if you're eating a meal during the charge session. You don't need to come out and replug the car.
JejuSoul
 
Beiträge: 35
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 13:27
Wohnort: Jeju

Re: KIA Soul ev 2017

Beitragvon ^tom^ » Di 18. Okt 2016, 08:23

JejuSoul hat geschrieben:
Congrats to Kia. I thought this change would be purely negative, but that second option allows users to charge to any percentage they want.

For Chademo it says we can charge directly to 94%. I have no problem with this. It is great when you pay per charge. We pay by kWh so makes no difference. Also great if you're eating a meal during the charge session. You don't need to come out and replug the car.


:hurra: :applaus: :thumb:
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504
Ab Juli 2015 KIA Soul EV mit Sitzbelüftung und Chademo
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
Sommer 2015, Verbrenner verkauft (für den KIA)
Sommer 2016 der 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1000
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: KIA Soul ev 2017

Beitragvon HH-EV » Di 18. Okt 2016, 21:17

Hat das dann nur der Kia 2017 oder kriegen "wir" das auch mit einem Update? :roll:
... Seit dem 23.12.2015 going electric: Kia Soul EV Komfort, es ist ein Schlumpf! ;)
Benutzeravatar
HH-EV
 
Beiträge: 239
Registriert: So 13. Sep 2015, 17:10

Re: KIA Soul ev 2017

Beitragvon Duesen.trieb » Sa 22. Okt 2016, 20:56

Hab bei KIA auf FB nachgehakt. Bin nicht sicher ob sie tatsächlich nichts geplant haben in Bezug auf größere Batterien oder es noch zu lange dauert (und damit zu ungewiss ist) bis sich da etwas tut. Wenn ich mal raten darf könnte ich mir vorstellen, dass sie auf der IAA 2017 was zeigen, was dann 2018 zu haben sein wird. Obwohl ich ein absoluter KIA Fan bin und den Soul spitze finde kann ich solange nicht mehr warten, besonders wenn es nicht mal sicher ist. Mein Benziner hat ausgedient. ..
Gyro Gearloose
Benutzeravatar
Duesen.trieb
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 06:56

Re: KIA Soul ev 2017

Beitragvon almendro » Do 27. Okt 2016, 09:11

Wäre spannend zu wissen ob diese Änderungen mit einem SW Update auch auf "alten" Souls ausgerollt werden?
Besonders das ChadeMo durchladen wäre praktisch.
almendro
 
Beiträge: 22
Registriert: So 27. Dez 2015, 12:36

Re: KIA Soul ev 2017

Beitragvon Digitaldrucker » Do 27. Okt 2016, 10:49

HH-EV hat geschrieben:
Hat das dann nur der Kia 2017 oder kriegen "wir" das auch mit einem Update? :roll:

Bin nun auch kein genauer Fachmann, gehe aber davon aus, dass das Durchladen mit der Steuerung durch das BMS - also auch dessen Software - zu tun hat. Und ich glaube das ist alles im Akku verbaut - und damit nicht über ein Fahrzeugupdate erneuerbar.
Strafe mich Lügen wer mehr Ahnung hat und weiß, dass es doch geht... ;) Würde mich ja für alle älteren Soul EV freuen...
Es wundert mich ja schon, dass selbst in den letzten 1-2 Monaten ausgelieferte "neue" Soul EV das scheinbar noch nicht können - also wirklich erst ab Modelljahr 2017?
Lt. Preisliste heisst es "Modelljahr 2017" in Deutschland ab 01.10. (Komfortpaket als einzige Preisänderung jetzt: 1.400 € statt bisher 1.190 €).

Duesen.trieb hat geschrieben:
Obwohl ich ein absoluter KIA Fan bin und den Soul spitze finde kann ich solange nicht mehr warten, besonders wenn es nicht mal sicher ist. Mein Benziner hat ausgedient...

Dann hopp, auf... einen Soul EV kaufen...
Was hindert Dich aktuell daran?

Auch nach Ankündigung anderer Fahrzeuge mit größerem Akku und mehr Reichweite ist der Soul EV in Bezug auf die Gesamtqualität eins der besten Kompakt-EVs am Markt, zusammen mit dem in Kürze erscheinenden Hyundai IONIQ Electric. Auch eine neue Zoe mit großem Akku kann in Hinsicht auf Qualität dem Soul EV nach wie vor lange nicht das Wasser reichen. Ohne echte SCHNELLlademöglichkeit verzichte ich gerne auch auf den größeren Akku, weil mir das auf Langstrecke nur für die erste Etappe einen "Vorteil" bringt.

Wenn Du natürlich tagtäglich deutlich mehr als 150 km fährst, ist zu überlegen, ob ein E-Auto der 30 kWh-Akkuklasse das richtige für dich wäre, das gebe ich zu.
Ansonsten gibt es eigentlich keinen Hinderungsgrund, weil es im Alltag einfach funktioniert...
KIA Soul EV "Smurf" bestellt 15.06., produziert 18.06., 30.07. in D angekommen, 11.08. beim Händler, seit 13.08.15 unter Strom - "Sag mal wo kommst Du denn her?" - "Aus Korea, bitte sehr!" :lol: Aktuell: 23.290 km
Benutzeravatar
Digitaldrucker
 
Beiträge: 412
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 17:07
Wohnort: Einbeck

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast